Philips: Neue Firmware für 2012er TV-Serien 6xx7 bis 9×07 (Version 150.99)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
6007, 6057, 6067, 6777, 6087, 6877, 6687, 6097, 6907, DesignLine 6907 , 7007, 8007, 9707, 9607
  • Dieses Thema hat 44 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 9 Jahren, 5 Monaten von Gökmen Mani.
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 44)
  • Autor
    Antworten
  • #186113 Antworten
    Cloud
    Gast

    Ich bin auch wieder zurück auf die 97er Version, die scheint wohl doch noch besser zu sein.

    Die Umschaltzeiten bei 98 und 99 sind bei DVB-C merklich gestiegen sowohl bei den free TV und Pay TV Programmen. ( ich nutzte keine ext. Receiver)

    Die Bildqualli ist subjektiv gesehen bei der 97er besser.

    Was die Sender und Logozuordnung angeht, da spielt es keine Rolle ob 97,98,99…weil die stimmt bei mir bei allen Versionen nicht, also bleib ich bei 97.

    Kann aber den Comment von “TV” nicht zustimmen. ganz unbrauchbar und Schrott sind diese Versionen nun auch wieder nicht.

    Bin froh das überhaupt noch was kommt bei den 2012 Modellen…PNM ist ja schon längst abgehagt

    #186114 Antworten
    Alex
    Gast

    Hallo,

    ahaaaa, für Kabelkunden hat man etwas Besonderes eingebaut:
    Ist die Firmware drauf wird beim nächsten Sendersuchlauf (Aktualisierung) gefragt, ob man bei KD oder UM ist – anschließend wird ein komplett neuer Sendersuchlauf durchgeführt.
    Rücksichern der Senderliste bringt nix, da dann erneut beim nächsten Sendersuchlauf nach KD oder UM gefragt wird und der neue Sendersuchlauf erneut durchgeführt wird. Die Aktualisierung funktioniert in Zukunft nur, wenn einmal der neue Sendersuchlauf durchgeführt wurde.

    #186115 Antworten
    tv
    Gast

    Genau!!! Und das finde ich ja schon merkwürdig, weil die Rückspielung der vorherigen Senderliste nix bringt – Aktualisierung geht dann (wieder) nicht…

    Und zu den Logo-Fragen:

    Das ist ein Unterschied zu den früheren Versionen, da die logo.sys gegenüber 097 und 098 geändert wurde. Das Logodurcheinander – zumindest für DVB-C – lässt sich bereinigen, indem man manuell umbenennt (eigentlich nicht Umbenennen, weil nur der erkannte Sendername manuell bestätigt wird, also Rote Taste und dann Name Bestätigen). Das funktionierte bei 097 und 098 nicht so (dort habe ich ja mit dem Channel-Editor gebastelt, damits stimmt).

    Aber ich bleibe dabei: 095 ist unbenutzbar (v.a. HbbTV und so), 098 und 099 sind so was von Verschlimmbesserungen der 097, wobei mich bei der 097 im Prinzip nur das (versteckte) Absturzverhalten mit Einstellungsverlust stört – aber das ist halt ein absolutes No-Go (die erforderliche Senderneuinstallation für Kabel mit folgender manuellen Neuordnung bewerte ich schon gar nicht erst). Ansonsten ist – außer der (ja,ja,ja: zurückgezogenen) 097 – nur noch die 089 in der Praxis brauchbar.

    Bei so was frage ich mich immer, was machen denn die Leutchen, die noch ein paar Tage älter sind als ich (ich bin Computermensch der 1. Generation), die nix mit neumodischem Teufelszeugs und Internet und so am Hut haben. Die vielmehr erwarten und gewohnt sind, dass ihr Fernseher ein Fernseher ist, den man an- und ausmacht. Der entweder geht oder schwarz bleibt. So wie es bei der Röhre war.

    #186116 Antworten
    tv
    Gast

    Das muss natürlich heißen: “…wobei mich bei der 098 (!!!!!) im Prinzip nur das (versteckte) Absturzverhalten mit Einstellungsverlust stört…”

    #186117 Antworten
    tv
    Gast

    Wie blöd (und abgelenkt) kann man eigentlich sein:

    “…wobei mich bei der 098 (!!!!!) im Prinzip nur das (versteckte) Absturzverhalten mit Einstellungsverlust stört…”

    Richtig wäre: “.099” (jetzt aber wirklich)

    #186118 Antworten
    Crazler
    Gast

    Ich hab bis jetzt nur einen Reboot gehabt seit release und ansonsten läuft die Firmware echt Top! Seit langer Zeit bin ich jetzt erstmal soweit zufrieden. Timeshift z.B. funktioniert endlich mal wieder ohne Probleme.
    Kleiner Tipp: Eine Komplette Neueinrichtung tut vielleicht dem einen oder anderen Gerät ganz gut falls sich die Probleme auch nach einem Update häufen…
    Ich meine damit nicht nur eine Rücksetzung auf Werkseinstellung, sondern Fernsehgerät neu einrichten OHNE zurückspielen der Senderliste!!

    #186119 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    würde ich bei den 2012ern sowieso generell empfehlen ;-)

    Toengel@Alex

    #186120 Antworten
    tronstar42
    Gast

    habe was neues heute gesehen. das spontane anhalten und ggf. zurückspielen der gerade laufenden sendung. habe das besser in erinnerung bei 095. das hier stürzte jetzt direkt ab (2mal passiert – dann versuch gelassen). festplatte hat ansonsten nie rumgezickt und tut dies auch beim normalen film abspulen nie. auch wenn ich die nachrichten “direkt” aufnehme, dann geht das.

    fehler ist sowas wie: nachrichtigen schauen, pause drücken, kurz auf toi, wieder zurück, zurückspulen -> bild bleibt hängen. auch beim kanal switchen. ton passt sich an und läuft normal, aber fernseh-bild hängt. die menus gehen.

    #186121 Antworten
    tronstar42
    Gast

    nur aus und wieder an des tv helfen …

    #186122 Antworten
    Mattes
    Gast

    Da dachte ich das update fixt die wenigen falschen senderlogos und nun ists noch schlimmer auf meinem 47pfl6007k

    #186123 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    einfach Kanal neu zuordnen… meist reicht einfach OK zu drücken.

    Toengel@Alex

    #186124 Antworten
    Tech.Nik
    Gast

    Ich habe Tonaussetzer. Nach ca. 1 Std. Vibrieren im Ton bzw. Stimmen!
    Nach einem Senderwechsel wieder alles o.k. Aber nur über ARC.
    BITTE NOCH FIXEN.
    Sonst ist die 99 endlich richtig gut! Danke.

    #186125 Antworten
    tv
    Gast

    KWATSCH.

    Ich habe das mal zum Testen gestern durchgezogen einschl. Reset, Neueinrichtung und Senderneuinstallation… Große Freude: beim ersten Neustart waren die gerade erst eingestellten persönlichen Bild-Einstellungen SCHWARZ (alles auf 0, also Schärfe, Kontraste etc.) – das war ja jetzt ein absolutes Novum. WoW. Ton lief aber normal (sonst hätte ich wahrscheinZ gar nicht gemerkt, dass das Teil wieder an ist)

    Die Presets liefen weiter normal. Also alles wieder eingestellt… und siehe da: gleich beim zweiten Umschalten der Quellen HDMI – Netz – ohne sichtbaren Reboot – Lautstärke sprunghaft angestiegen und alle Einstellungen wieder versemmelt. Easy-Link-FB auf BR ohne Reaktion. Easy-Link selbst funktionierte aber (BR schaltete sich bei Quellenanwahl ein).

    Auch die NEUE Favoritenliste (mit Editor geordnet) aus der sofort nach NEU-Einrichtung gesicherten NEU-Senderliste brachte da keine Änderung (natürlich nicht).

    Und mit dem FTV will die .099 ja praktisch gar nicht gern, bzw. von dem mag sie sich nicht gern trennen. Beim Umschalten auf nen anderen HDMI kurzes Stocken und gleich wieder Einstellungsinkontinenz – pardon – inkosistenz.

    In der Bayern-Halbzeit dann mal sofort die .097 wieder ausgepackt. Alte Senderliste draufgezogen – und: jetzt funzts wieder wies soll….

    Vielleicht ist die .099 nur ne minimalistische FW-Imitation für TVs ohne belegte Eingänge oder Leute, die aus dem Geduldspielalter eigentlich schon raus sind. Oder zu niedrigen Blutdruck haben. Oder denen sowieso noch nie ein Programm gefallen hat.

    Vielleicht ist die .097 auch versehentlich zu gut geraten und wurde deshalb zurückgezogen. Und die .098 wurde zurückgezogen, weil sie noch nich wieder schlecht genug war. Erst die .099 ist offenbar das Maß aller Dinge. Und man soll ja auch auf gar keinen Fall keine Nicht-Philips-Geräte an den Eingängen betreiben. Dann schon lieber gar keine. Wer nicht hören will, muss halt alles wieder neu einstellen.

    Vielleicht ist der 9707 ja aber auch einfach nur zu gut für so eine mickrige .099-Verschlimmbesserung.

    #186126 Antworten
    tronstar42
    Gast

    also bei mir gehts langsam auf den geist.

    1. rückspulen oder pause und weiter bei “sponten” aufnahme -> hängt sich auf!
    2. progammieren in “guide” hat gerade auch zum restart geführt.

    meinerseits habe ich nun mehr probleme als vorher auf dem 095

    geht denn ein einfaches rücksetzen auf 095? das wäre mir jetzt wichtig zu wissen. wer weiß es, wer weiß es? ;)

    ps: es wird seinen grund haben, warum bei denen offiziell 095 steht und man dann 099 bekommt. sie haben das neue “ausversehen” dort hängen lassen! im deutschen philips forum selbst ist 099 doch auch nicht zu bekommen, oder? früher lag das immer im threat gebunkert rum.

    #186127 Antworten
    petrikez
    Gast

    Thanks for the answer.
    1. Can it be faster without animations?
    2. There is problém with HbbTv in some Czech canal- Ocko (music channel), no work.
    Thank you.

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 44)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2012er TV-Serien 6xx7 bis 9×07 (Version 150.99)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!