Philips: Geänderter Update-Prozess bei Android-TVs

Dieses Thema enthält 25 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Toengel vor 8 Monate.

Ansicht von 11 Antworten - 16 bis 26 (von insgesamt 26)
  • Autor
    Antworten
  • #24804 Antwort

    Felix

    Geht das Nochmal installieren der Gleichen Software Version auch auf Android Geräten (2014er)?

    #24805 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ja.

    Toengel@Alex

    #24806 Antwort

    Timo

    hallo, bitte um now how. habe mir einen phillips 6551 android tv geholt. jedoch macht der mir nur probleme. programme verschwinden gelegentlich mal, wlan verbindung welches gespeichert ist geht manchmal verloren und mein eigenes vorhaben zum kauf dieses fernsehers war eigentlich wegen der möglichkeit der iptv benutzung (ausländisches fernsehen übers internert). leider hängt er sich öfters auf wobei es zu einen neustart des fernsehers kommt. ist echt nervig. was kann ich dagegen tun? reklamationsfall?? dankeim voraus!

    #24807 Antwort

    Pascal

    Problem: Das letzte update lief schief, Bild bleibt dunkel (ist grau, also Hintergrundbeleuchtung ist aktiv). Im Netzwerk ist der Fernseher auch. Wie kann ich nun ein Zwangsupdate machen? ADB geht ja nicht da ich die App nicht installieren kann.

    #175449 Antwort

    Lukas

    Mein 50PUS7307 Philips TV zeigt nur noch ein schwarzes Bild (also kein Bild).
    Der Supoort meinte ich sollte das Upgrade durchführen.
    Ich mache alles wie beschrieben, jedoch klappt es nicht.
    Es könnte sein das ich am TV etwas bestätigen muss oder so.
    Ohne Bild kann ich auch schlecht einen Werksreset durchführen.

    Weiß du rat wie ich ohne Bild die SW updaten kann (ich habe eig schon die aktuelle drauf)

    #175459 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    TV für 5 Minuten vom Strom nehmen… dann Einschalten… wenn dann immernoch kein Bild kommt: Service… Reparatur…

    Toengel@Alex

    #178163 Antwort

    Bruno

    Hallo und guten Abend,

    habe einen 55PUS9109/12 aus 2014 heute nach dem Einschalten wollte die Lautstärke erhöhen – Neustart – kein Bild
    beim Einschalten kommt das Philips Logo Ambilight geht an – sonst passiert nix mehr
    Die LED blinkt periodisch 2 mal. Update vom USB Stick klappt nicht. Auf den USB Stick wird zugegriffen dabei kommt auf noch mal das Philips Logo und Ambi geht mit an Bildschirm bleibt schwarz. Habe es mit der aktuellen Version probiert und mit einer älteren die dich drauf hatte. Beim Stromstecker rein habe ich am Gerät die Joysticktaste nach unten gehalten.
    Kann ich noch was probieren?
    Vielen Dank

    #178165 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    wenn die LED periodisch 2x blinkt, heißt das, dass der TV in Schutzschaltung gegangen ist… da ist irgendwas mit der Stromplatine nicht ok… liegt also nicht an der Software etc…

    Toengel@Alex

    #178169 Antwort

    Bruno

    Danke für die rasche Antwort
    d.h. Austausch der Stromplatine könnte helfen
    die Platine sollte was um 80 Euro kosten – sollte man das probieren?
    wollte den TV öffnen habe die ganzen Schrauben an der Plastikabdeckung rausgemacht bekomme die Abdeckung aber nicht ab, müssen die Schrauben von der Metallabdeckung auch alle raus?
    weiß das jemand hier?
    Dank im voraus

    #178233 Antwort

    Bruno

    Moin,

    habe mal die Netzteil Platine getauscht – brachte keine Änderung

    #178238 Antwort

    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ich vermute, dass das Hauptmainboard noch in Schutzschaltung ist… das müsste erst irgendwie aufgehoben werden… schau mal, ob du im Netz irgendwo das SErvice Manual (QV141E) findest…

    Toengel@Alex

Ansicht von 11 Antworten - 16 bis 26 (von insgesamt 26)
Antwort auf: Philips: Geänderter Update-Prozess bei Android-TVs
Deine Information: