Philips: Ambilight und HUE-Lampen kombinieren

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 140)
  • Autor
    Antworten
  • #186543 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    die HUE-Hardware aktualisiert sich von selbst… die App weist dich dann darauf hin…

    Toengel@Alex

    #186544 Antworten
    Dani
    Gast

    Ok vielen dank für die Antwort

    #186545 Antworten
    Cpt.Bratwurst
    Gast

    Hallo,
    hier die Antwort vom Support, ob die Funktion in einem absehbaren Zeitraum wieder geht:
    ——
    Der von Ihnen gemeldete Sachverhalt befindet sich bei der Entwicklungsabteilung in Untersuchung. Hier wird eine Aktualisierung durch die App notwendig sein. Die Entwicklungsabteilung arbeitet auf globaler Ebene, die Kollegen der Softwareentwicklung kümmern sich somit um alle weltweit auftretenden Meldungen, geordnet nach deren Priorität.

    Aus diesem Grund können teilweise etwas längere Bearbeitungszeiten entstehen.
    ——

    #186546 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    ist ja nix Neues… ^^

    Toengel@Alex

    #186547 Antworten
    Jan
    Gast

    Funktioniert HUE nicht mit der 6201er Serie

    #186548 Antworten
    michael
    Gast

    hallo, gibt es eine möglichkeit meinen 58PFL9955H/ 12 mit HUE Lampem bze Stribs zu verbinden!

    #186549 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    nein – geht erst mit 2011er TVs. Deiner ist von 2010…

    Toengel@Alex

    #193371 Antworten
    Daniel
    Gast

    Hallo,

    Gibt es nal erneuerungen zu Ambilight+hue?

    Versuche verzweifelt mein Tv mit der V2 Bridge zu verbinden.

    Bridge ist aktuell und auf dem TV auch (TPM196e_091.003.255.001).

    Betrieben ist das ganze über die Fritzbox
    7590. Die Bridge im LAN und der TV im wlan.

    Lg

    #193375 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    deine Kombination sollte problemlos gehen. Beide Geräte mal vom Strom nehmen.

    Toengel@Alex

    #193750 Antworten
    SaZa
    Gast

    Habe einen neuen 65OLED805, gepaart mit zwei HUE E27 Leuchten der 3. Generation und einer Bridge v2. Die HUE Lampen zeigen die falschen Farben an. Gibts hierzu schon Infos wie man das fixen kann, oder bleibt das ein altbewährtes Problem?

    Danke und viele Grüße

    #193751 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    mal einfarbige Bilder via USB/YT anzeigen und dann nochmal schauen, ob wirklich falsche Farben angezeigt werden.

    TV-Firmware aktualisieren…

    Toengel@Alex

    #193754 Antworten
    Martin
    Gast
    #193755 Antworten
    Martin
    Gast

    @Toengel: Das Aktualisieren wird vermutlich nichts bringen. Ich verfolge die verschiedensten Beiträge zum Thema Ambilight+HUE hier im Forum und immer dreht es sich um das Problem, dass seit einiger Zeit (also mit neueren Firmware-Updates) die Funktionalität von Ambilight in Verbindung mit zusätzlich angeschlossen Hue-Lampen total versaut wurde! Statt eine schnellen Reaktion der Hue-Lampen aufs Ambilight bei Farbwechsel von unter 1s sind es jetzt träge 2 bis 3 Sekunden! Statt ordentlicher Farben (wie beim Ambilight) leuchten die Hue-Lampen nur noch mit flauen Farben und oft sogar in Falschfarben! Dieser Fehler wurde offenbar auch beim aktuellen Firmware-Update für die 2019/2020 OLED-TVs (804, 805 etc.) nicht behoben.

    Schade…

    Gruß Martin

    #193756 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    man kann doch über die Weboberfläche auf die Bridge zugreifen und dort auch Verbindungen löschen… so eine Art Aufräumen ohne die komplette Bridge zu “resetten”… schau mal, ob dir das hilft.

    Mit den 2-3 Sekunden klingt so, als ob die Entertainment API nicht genutzt wird…

    Toengel@Alex

    #193757 Antworten
    Martin
    Gast

    Hallo!

    man kann doch über die Weboberfläche auf die Bridge zugreifen und dort auch Verbindungen löschen… so eine Art Aufräumen ohne die komplette Bridge zu “resetten”… schau mal, ob dir das hilft.

    Danke für den Tipp! Das werde ich mal probieren.

    Mit den 2-3 Sekunden klingt so, als ob die Entertainment API nicht genutzt wird…

    Naja, das mag sein, aber vor der Firmware TPM191E_101.1.123.9 ging’s doch auch. Erst danach nicht mehr. Und durch ein Downgrade auf TPM191E_101.001.123.003 hat Ambilight+HUE sofort wieder ohne Probleme funktioniert. Also muss doch von der Philips-Seite her irgendwas “verschlimmbessert” worden sein?!

    Gruß Martin

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 140)
Antwort auf: Philips: Ambilight und HUE-Lampen kombinieren
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!