Philips 2018: Saphi – das neue Philips Smart System

Informationen, Tipps und Tricks zu NetTV, SmartTV, Saphi, Android TV und deren Apps
  • Dieses Thema hat 22 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von Toengel.
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
  • Autor
    Antworten
  • #113113 Antworten
    Klaus Dor
    Gast

    Hallo,

    gut beschrieben !!
    Persönlich setze ich nun auf Android-TV.

    Schön aber: haben meine TVs aus den Jahren vor 2013 was davon?
    Wird es da Updates geben?

    LG
    Klaus

    #113114 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    nein – alte Systeme profitieren davon nicht.

    Toengel@Alex

    #113115 Antworten
    Wolfgang
    Gast

    Saphi schaut ja sogar richtig gut aus!
    Wäre nice, wenn das am PUS7502 das alte Philips System ersetzen würde. ^^

    #113116 Antworten
    Michael
    Gast

    TV-Geräte ohne Netzwerk-/Internetfunktionalität im Premiumsegment wäre wünschenswert.

    Die werten Hersteller können sich den ganzen Android u. Linux Schmarren behalten, funktioniert eh nicht.

    #113117 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    verbinde doch einfach kein Netzwerk mit dem TV… ;-)

    Toengel@Alex

    #113118 Antworten
    Michael
    Gast

    Leider kommen dann immer noch Meldungen wie “kein Signal” obwohl Bild und Ton vorhanden sind und “xyz.drt” wurde beendet – “ok” oder “Abbrechen”. Ganz abgesehen von dem letzten Update das eine verwirrte Lautstärkeregelung mitbrachte die bis heute nicht behoben ist.

    #113119 Antworten
    Maurice
    Gast

    Ist bei allen SAPHI TVs (insbesondere 32PFS5803) die Amazon Prime App verfügbar?

    #113127 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    korrekt. Siehe:

    Philips: Amazon Video App verfügbar

    Toengel@Alex

    #174324 Antworten
    Marco Lopes
    Gast

    Does the SAPHI system supports or has an APP for NETWORK PLAY? (to access NETWORK SHARES – windows – browse and play the content just as it would with an USB device connected to the TV?)

    I have a PANASONIC TV that has that out-of-the-box, but it seems other brands don’t have it! (i don’t care for DLNA!!!)

    #174329 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    you mean SMB-Support? I’m don’t know… but first what come to my mind is: no…

    Toengel@Alex

    #175131 Antworten
    Manfred
    Gast

    Hi,

    habe seit 2 Tagen einen Philips 43PUS6523. Dieser hat ja mit Saphi ein Linux System. Wie kann man zusätzliche Apps installieren, die nicht in der Smart TV Sammlung oder App Gallery vorhanden sind?
    Wenn man über den Internet Browser auf Google Playstore geht wird der TV nicht erkannt, da ja kein Android System? Goggle zeigt in meinem Account unter Geräte nur ein Linux an unbekanntem Standort an.

    Manfred

    #175209 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    – richtig, kein Android, keine Google-Apps
    – Apps gehen nur aus der Philips App Gallery auf dem TV

    Toengel@Alex

    #175321 Antworten
    PapaShango
    Gast

    Ich habe das gleiche “Problem” wie Manfred… Gibt es keine Möglichkeit Apps herunterzuladen? In der Gallery ist viel Schrott…

    #182715 Antworten
    Marc Elser
    Gast

    Kleine Frage, gibts sichtbare Unterschieded zwischen dem P5 (2. Generation) und dem P5 Pro (3. Generation) denn gerade der neue Philips 55OLED754 hat einen sensationellen Preis. Arbeitet zwar mit Saphi, hat nur 1 Tuner und noch den P5 der zweiten Generation aber ist ansonsten technisch weitestgehend identisch mit dem 55OLED804.

    #182720 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also im direkten Vergleich (wenn du beide TVs nebeneinander stehen hast) wirst du Unterschiede sehen… und wenn du weißt, worauf du achten musst…

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 22)
Antwort auf: Philips 2018: Saphi – das neue Philips Smart System
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.