Philips 2018: Die 8303 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
973, 873, 8503, 8303, 7803, 7503, 73x3, 6803, 67x3, 65x3, 5703, 5603, 5503, 5403, 5303, 4503
  • Dieses Thema hat 31 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von Olli.
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 31)
  • Autor
    Antworten
  • #182175 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ja.

    Toengel@Alex

    #183288 Antworten
    stephan kuller
    Gast

    Hallo ihr lieben,

    ich habe einen Philips 75pus8303 diesen habe ich an einer Bose Soundbar 700 mit Sourroundlautsprecher angeschlossen. Leider habe ich häufig kurze Tonaussetzer wenn ich den Ton auf Mehrkanal oder Mehrkanal (Bypass) stelle. Dieses Problem tritt über HDMI Arc und Spdif auf. Stelle ich den Ton auf PCM bzw. Stereo läuft alles ohne Probleme.
    Hat einer von euchveinen Tip für mich? Denn anscheinend stehe ich ziemlich alleine da mit meinem Problem. So gehe ich davon aus das ich irgendwas falsch mache oder einer der beide Geräte defekt ist. Entwerder der Fernseher oder die Soundanlage.

    Lg Stephan

    #183290 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich würde das näcshte Update mal abwarten…

    Toengel@Alex

    #183294 Antworten
    stephan kuller
    Gast

    Hi Toengel,

    danke für deine Rückmeldung, mittlerweile konnte ich den Fehler auf den Fernseher durch weitere Tests reduzieren. Ich habe jetzt sozusagen ein Ticket telefonisch beim Philips Support eingeleitet umd sie wollen jetzt von mir eine Tonaufnahme haben. Mal schauen was dabei rum kommt. Ich denke das ich dann gemeinsam mit dem Techniker den Fernseher neu Flashn werde da die vermutung im Raum steht, dass es sich um ein Softwarefehler handelt. Aber mal sehen. Ich denke bis zum nächsten Update zu warten ist schon krass, da ich mein Setup bis dahin nicht ordentlich nutzen kann und das nächste Update theoretisch noch lange dauern könnte.
    Vielleicht kannst du mir ja mit einer Anleitung helfen wie ich die neuste Firmware auf mein Fernseher Flashen kann. Wäre super.

    Danke

    #183305 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    welche Firmware ist denn bei dir aktuell drauf? TV mal mind. 5 Minuten vom STrom gehabt?

    Toengel@Alex

    #183384 Antworten
    Stephan
    Gast

    Hallo Toengel,

    ich habe bei mir einen Werksreset gemacht und mich nicht mit dem Googlekonto verbunden.
    Ich habe festgestellt dass sobald die Androidapps im Hintergrund aktualisiert werden die Tonaussetzer wider da sind. Netflix und Amazon Video aktualliesieren sich über das Philipskonto. So funktioniert es bei mir. Ich hab versucht heraus zu finden welche App es genau ist die das Problem verursacht, bin aber leider nich fündig geworden. Also soweit ich fest gestellt habe dürfen nur die Googleapps nicht aktualisiert werden, dann gibt es keine Tonaussetzer. Da muss muss wohl ein Update von Philips her und zwar schnell.
    Wie gesagt nach Werksreset und ohne Update gibt es keine Tonaussetzer, ich habe meinen TV jetzt nur mit dem Philipsserver verbunden und die Netflix- und Amazonapp wird aktuallisiert.
    Ich habe den Tv auch nach dem Werksreset auch schon nachts aus gelassen also komplett stromlos.

    Lg Stephan

    #186343 Antworten
    Froes
    Gast

    Bonjour, avez vous une date pour Android 9 ?

    #186346 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Bonjour,

    2020.

    Toengel@Alex

    #187982 Antworten
    Olli
    Gast

    Hallo,
    wir haben eine 65PUS8303/12. Seit ein paar Tagen springt er beim TV sehen über den eingebauten Satelliten-Receiver immer automatisch ins “Android” Menü zurück. Also da wo ich die Apps aufgelistet bekomme. Geht man wieder auf TV zurück oder schaltet auf eine externe Quelle dauert es 30-60 Sekunden und er springt wieder in das Menü zurück. Apps wie Netflix oder Joyn funktionieren ohne Probleme. Ich hab schon die Batterien der Fernbedienung entfernt, angeschlossene Gerät abgestöpselt, Internetverbindung getrennt, alles ohne Erfolg. Firmware ist auf dem neusten Stand. Das einzige was hilft, ist den Fernseher komplett vom Strom zu trennen und dann wieder neu zu starten. Das hat dann gestern über den Tag geholfen, heute morgen aber wieder dasselbe Spiel. Hat noch irgendjemand eine Idee?
    Sonst werd ich wohl mal den Kundendienst anrufen (TV ist im Juni 2019 gekauft).
    Grüße
    Olli

    #187987 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    das Problem haben scheinbar aktuell einige… viele behelfen sich durch ein Downgrade… ich glaube, der Support bietet auch aktuell nur diese Lösung… ruf einfach mal an oder mach ein Ticket auf…

    Toengel@Alex

    #188027 Antworten
    Olli
    Gast

    Leider keine Hilfe vom Philips Support, soll die aktuell Firmware aufspielen, aber die ist ja schon drauf.
    Auf welche Version sollte ich denn Downgraden bzw. soll ich danach auch wieder auf die neuste Upgraden?

    #188035 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich würde die vorhergehende aus meinem Archiv nutzen… bzw. probieren…

    Toengel@Alex

    #188017 Antworten
    Olli
    Gast

    Der Support hat mir erst eine Standard-Antwort geschickt, ich solle die neuste Firmware installieren, obwohl ich in meiner Mail schon geschrieben habe, dass diese bereits installiert ist und der Fernseher weigert sich auch diese einfach nochmal neu zu installieren. Ich hab eine Antwort-Mail geschrieben und seit dem keine Antwort mehr bekommen. Wenn ich im Philips Supportbereich versuche unter “Meine Fälle” dort auf die E-Mail des Supports zu antworten kommt folgende Fehlermeldung:

    Der Datensatz, auf den Sie zugreifen möchten, wurde nicht gefunden. Möglicherweise wurde er durch einen anderen Benutzer gelöscht oder ein Systemfehler ist aufgetreten. Bitten Sie Ihren Administrator um Hilfe.

    Ich habe hier http://www.hifi-forum.de/viewthread-152-12611.html einige Nutzer gefunden die auch das Problem haben, die machen erst ein Downgrade und dann wieder ein Update auf die neuste Version. Ist das auch deine Meinung oder auf welche Version sollte ich Downgraden? Und dann da bleiben oder doch wieder updaten…

    #188097 Antworten
    Olli
    Gast

    Mittlerweile habe ich vom Support eine spezielle Firmware bekommen. Diese gestern Abend installiert und TV zurückgesetzt. Seid dem läuft alles wieder

    #188103 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    upgrade_loader?

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 31)
Antwort auf: Philips 2018: Die 8303 Ultra HD TV-Serie mit Android TV
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.