Philips 2018: Die 8303 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Jahrgänge / Year 2018 – xxPXXxxx3 / xxOLEDxx3 Philips 2018: Die 8303 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

Dieses Thema enthält 12 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Markus vor 1 Tag, 2 Stunden.

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Beiträge
  • #15221 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, hier folgen alle Informationen zu dem 2018er Philips Ultra HD TV-Modellen/-Fernsehern der Serie 8303 mit Android TV. Weitere Informationen w
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips 2018: Die 8303 Ultra HD TV-Serie mit Android TV]

    #15222 Antwort
    Avatar
    Serdar007

    Hi Toengel 🙂 Was zum Geier ist jetzt ein Nano Eled und wo liegt der Unterschied zwischen normaler LEDs?

    #26629 Antwort
    Avatar
    Gabor

    Mit alle Nano led Tv s LG könnte schon 2017 keine gute Ziel erreichen .
    Und Jetzt Philips macht eine serie in 2018, mit pus 8303 und 8503 für Zukunft eine schlechte arbeit .Einfach lächerlich ,hat gebaut für hdr ,aber nicht einmahl zertifiziert für UHD Premium .Einfach zu wenig Leuchtkraft für HDR .

    Ich nur lache ,weil gibst noch immer leute wer kennt nicht aus ,und kaufen trotz keine UHD Premium Zertifikat .
    Und kommt noch mit HDR 10+ Update !!!!!!! Was wert ist der HDR10+ ohne richtige Leuchtkraft ?
    Jeder soll ganz gut überlegen vor den kauf .
    Sorry wegen Deutsch .

    #180833 Antwort
    Avatar
    Klaus

    Die Bedienung des 75 PUS 8303 ist wie bei Philips üblich eine Katastrophe. Dazu trägt auch die Fernbedienung bei, deren Tasten kaum zu erspüren sind und die im Dunkeln nicht zu bedienen ist.

    Leider hat auch die Software schwere Macken. SO bestätigte mir Philips, dass man die Einblendung der HBBTV Untertitel bei ARD Sendern nur durch die Abschaltung von HBBTV erreichen kann. Dann geht natürlich HBBTV nicht mehr. EIne Lösung gibt es nicht. Man muss tatsächlich HBBTV jedesmal vor Nutzung aktivieren und anschließend deaktivieren. Falls man das nicht macht, werden ständig diese Untertitel eingeblendet.

    Die Sortierung der Sender auf dem PC ist auch nicht möglich und das im Jahre 2019 !!! Philips bemüht sich sehr die Kunden zu vergraulen.

    #180973 Antwort
    Avatar
    Markus

    Hallo Toengel,

    Habe den 75PUS8303.
    Standby LED blinkt dauerhaft, Fernbedienung will immer gekoppelt werden.
    Wenn bestätigt das gekoppelt, verlangt der TV wenige Sekunden später erneut die Kopplung. Stromlos, Kabel entfernt nützt nichts. Joystick auf Rückseite ist ohne Funktion…Tv geht aber ansonsten reibungslos.
    Habe keine Idee mehr.
    Würde mich über Lösungsvorschläge freuen.
    Danke.

    #180974 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    Batterien gewechselt bzw. rausgenommen?

    Toengel@Alex

    #180975 Antwort
    Avatar
    Markus

    Ja, auch schon etwas länger.

    #180977 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    blinkt die Status-LED auch wenn die Batterien raus sind?

    Toengel@Alex

    #180978 Antwort
    Avatar
    Markus

    Ja, Software auf FB und TV ist die neueste.

    #180979 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    blinkt die Status LED am TV in bestimmten Rhythmen? Oder gleißmäßig an/aus/an/aus…

    Toengel@Alex

    #180980 Antwort
    Avatar
    Markus

    Gleichmäßig

    #180981 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    also mir fällt jetzt nur noch ein Werksreset ein… ist das danach auch noch der Fall, musst du den Service anrufen…

    Toengel@Alex

    #180982 Antwort
    Avatar
    Markus

    Ok, danke. Dachte ich mir schon 😉

Ansicht von 13 Beiträgen - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
Antwort auf: Philips 2018: Die 8303 Ultra HD TV-Serie mit Android TV
Deine Information: