Philips 2016: Die 6501, 6521, 6551, 6561 und 6581 UHD TV-Serie mit Android TV und HDR

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
901F, 8901, 8601, 7601, 71x1, 65x1, 6401, 61x1, 6201, 6031, 6031S, 5501, 52x1, 4xx1
  • Dieses Thema hat 142 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen, 6 Tage von Tom.
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 142)
  • Autor
    Antworten
  • #20203 Antworten
    Blaeos
    Gast

    Hallo

    2 oder 3 seitiges Ambilight?
    Ich schwanke zwischen 6551 und 6561. Beim 6551 gefällt mir der Standfuß mit dem drehbaren TV besser und vom Gefühl her meine ich, dass das 3 fache Ambi ein besseres TV-Erlebnis ist als das 2 fache. Ich habe allerdings keine Ambilight-Erfahrung.
    Was meint ihr?

    #20204 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    nimm den mit AL3…

    Toengel@Alex

    #20205 Antworten
    Sven
    Gast

    Hallo Toengel,

    ich bin begeisterter Leser Deines Blogs, ich musste jetzt meinen 65US7600 durch diverse Fehler am Panel (Massive Probleme der Helligkeit / mal ist das Bild komplett Grün) zurückgeben.

    Jetzt habe ich die Wahl zwischen den 65US6521 oder den 55US8601, welcher ist im Gesamtpaket besser? Schaue ganz wenig TV, fast nur Blu-ray / Internet, Apps usw. ist mir völlig unwichtig. Hauptsache das Bild ist ordentlich und die Software halbwegs stabil ;)

    Vielen Dank
    Sven

    #20206 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich würde mal meine ÜBersichtstabellen anschauen und die technischen Werte vergleichen. Außerdem solltest du entscheiden, ob du 55 oder 65 Zoll haben willst?

    Toengel@Alex

    #20207 Antworten
    Sven
    Gast

    Hi,

    55 oder 65 ist mir nicht so wichtig, wie ein gutes Bild.

    Der 8601 scheint ja ein helleres und besseres Bild zu haben, wie der 6521? Dazu scheint der US558601 auch teurer als der 65US6521 zu sein…

    Liest man die Kritiken, ist selbst bei dem relativ neuen Modell 6521 immer noch mit Kinderkrankheiten wie der Software oder sogar Synchro Probleme zu rechnen?

    Gruß
    Sven

    #20208 Antworten
    Steffen
    Gast

    Hallo.

    Nach dem Update meines 49PUS6551/12 auf die neue Firmware 1.15.15 finde ich die CA-Modul Einstellungen nicht mehr. Der in der “Hilfe” vom TV beschriebene Weg führt auch nicht zum Ziel.
    Kann mir jemand erklären wo die Einstellungen geblieben sind?

    #20209 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    was passiert, wenn du die Optionstaste beim Schauen eines verschlüsselten Senders schaust… gibt’s da einen Menüeintrag?

    Toengel@Alex

    #20210 Antworten
    Steffen
    Gast

    Es passiert genau das richtige :) In den erweiterten Optionen kann ich das CA-Modul einstellen. Danke für den Tipp. Bin selbst nicht rauf gekommen.

    Grüße Steffen

    #20211 Antworten
    Ingo
    Gast

    Ich antworte mal hier (da Thread im Philips-Forum geschlossen), auch wenn das vielleicht der falsche Post ist. Nein, die Amazon-App ist bei 15.15 nicht vorinstalliert, zumindest nicht ohne Neuinstallation… Ob sie danach da wäre, das weiß ich nicht.. Laut Support soll ich die App-Galerie nehmen, die aber eben nicht verfügbar ist.

    #20212 Antworten
    Valentino
    Gast

    Hi Leute, hab Leihweise einen 55PUS6551/12 bekommen. Leider bekomm ich ARC nicht zum laufen. Hab am HDMI2 den TV mit einem Marantz SR7010 verbunden. EasyLink aktiviert. Beim Marantz ist alles richtig eingestellt, da es mit dem vorigen TV perfekt funktioniert hat. Aber ich bekomm keinen Ton aus dem TV. Möchte Netflix am TV nutzen und den Ton über die Anlage. Danke für die Hilfe

    #20213 Antworten
    Benny
    Gast

    Hallo zusammen,
    ich habe mir einen Philips 55PUS6551/12 LED TV gekauft und dachte alles wäre gut und einfach. Mittlerweile glaube ich wenn man kein Netzwerkadministrator ist kann man vielleicht gerade mal TV sehen, alle anderen Features sind wohl nur mit einem Informatik Studium zu realisieren.
    Meine IST Situation ist wie folgt.
    Ich habe an einer FritzBox 6490 Cable an den beiden LAN Anschlüssen (je 1 GBit) zwei 4 TByte WD Clouds angeschlossen. Die FritzBox, die WD Clouds, der LED TV alle sind im Heimnetz. Jedoch finde ich die Möglichkeit nicht seitens des Philips TV einen Connect zu den WD Clouds herzustellen.
    Ich hoffe es kann mir hier jemand helfen.
    Vielen Dank für Eure Mühe.
    BG
    Benny

    #20214 Antworten
    Benny
    Gast

    Wie kann ich mich hier registrieren? Sonnst kann man angeblich meinen Beitrag vom 09.09.2016 – 20:44 Uhr nicht lesen, stimmt das?

    #20215 Antworten
    Hugo
    Gast

    ich verfolge nun etwas länger deinen BLOG.
    Ich bin kurz davor mir einen Philips 55PUS6581/12 zu kaufen. Dabei habe ich ein paar fragen die du mir sicher beantworten kannst.

    -HDR Pro ist HDR10 Standard ?(XBOX ONE S zB.? )
    -Mit 400 cm/m² ist der TV hell genug um den “HDR Effekt” zum vorschein zu bringen ?
    – Das Gerät hat ein 100Hz Panel, also alles schön Flüssig?
    -Wie ist so das Bild gesamt gesehen , bin da aktuell etwas verwöhnt von dem Sony 55KDL W805B. Sind die Schwarzwerte “OK” für einen IPS?
    -Kann das Gerät MIRACAST (BILD Spieglung ohne App oder so)
    -Hat das Gerät wirklich nur 11n Wireless ? Wenn ja wenigsten 5Ghz Support ?

    Aktuell kostet das Gerät ja wieder 950€, meinst du da fällt noch etwas großartig am Preis ? Wo kann ich mir den noch kaufen ? im Netz scheint ja nur der Expert ihn zu vertreiben.

    Ich danke dir schonmal für die Auskünfte

    #20216 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    a) “HDR Pro” ist nur ein Philips Begriff. Der TV kann HDR-Infos über HDMI verarbeiten (später wohl auch via VOD)
    b)…
    c) siehe Übersichtstabelle
    d) …
    e) sollte gehen
    f) 5 GHz kann der TV
    g) bestimmt wird der zu Weihnachten preiswerter… schau einfach in meine UVP-Liste… und vergleiche die Entwicklung…

    Toengel@Alex

    #20217 Antworten
    Harry
    Gast

    Hallo, Ich habe ein philips 65pus6521. ich bin sehr content, gutes bild (va panel). Aber meine frage, die tv ist dünn und auf die box steht eled tv so ist es ein edge led oder direct led? In ÜBersichtstabellen steht direct led.

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 142)
Antwort auf: Philips 2016: Die 6501, 6521, 6551, 6561 und 6581 UHD TV-Serie mit Android TV und HDR
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.