Philips 2014: Die 9109 Ultra HD TV-Serie mit Android

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
9809, 9109, 8909C, 8809, 8209, 8159, 8109, 7909, 7809, 7559, 7509, 7199, 7189, 7179, 7109, 6989, 6959, 6949, 6909, 6809, 6719, 6659, 6609, 6589, 6559, 6549, 6509, 6409, 6309, 6109, 5909, 5709, 5619, 5509, 5219, 5209, 5109, 4509, 4399, 4329, 4319, 4309, 4209, 4109, 4009
Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 144)
  • Autor
    Antworten
  • #25512 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    über SPDIF geht max. DD5.1 und DTS Core…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #25513 Antworten
    Jens
    Gast

    Also auch das Durchschleifen von Shield über PUS9109 nach AVR geht mit optischem Kabel?

    #25514 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    sollte gehen – du musst im TV aber auch das Tonformat auf Multichannel stellen… DTS-Durchschleifen geht jedoch nicht… aber DD5.1

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #25515 Antworten
    Jens
    Gast

    Ok dann werd ich mir mal ein Kabel anschaffen und testen.Danke

    #25516 Antworten
    Wolfgang Mayr
    Gast

    Was hat es eigentlich mit der an manchen Stellen erwähnten R3 Version auf sich? Speziell wäre ich an einem Upgrade meines 65PUS9109/R3 interessiert! Geht das?

    #25517 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    steht doch oben unter “Besonderheiten”…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #25518 Antworten
    Wolfgang Mayr
    Gast

    Vielen Dank für die schnelle Antwort! In meinem Kommentar war noch ein Fehler, ich habe die 65PUS9109/12 Version und wollte wissen, ob und wie man zu einer R3 Version kommt. Wäre auch bereit, dafür zu zahlen.

    Wolfgang

    #25519 Antworten
    Nils
    Gast

    Hallo,
    so wie es aussieht ist bei meinem 65PUS9109/12 das Mainboard defekt.
    Kann mir einer sagen, wo ich ein entsprechendes Ersatzteil bekommen kann?

    Google hat bisher nicht geholfen, da dort nur Schrauben, Fernbedienungen oder Schalter gefunden werden.

    Danke Nils

    #188703 Antworten
    Patrick Y
    Gast

    Hallo,
    ich bitte um Hilfe für mein 55PUS9109/12 2015 gekauft.

    Zur Problem:
    Mein Philips Android TV 55PUS9109/12 ging beim Booten (bis zum Philips Logo) immer wieder aus und an. Wenn es tatsächlich mal geschafft hat zu starten, dann nur für 2s bis 5s und dann wieder aus.

    Gestern ein Philips Support Mitarbeiter empfiehl mir eine Lösung mit Upgrade bzw. Downgrade benutzend den File „upgrade_loader_QN143E_014.003.086.128.zip“.
    Leider hat das TV nicht auf den USB (mit File kopiert aus Stammordner wie in der Beschreibung) reagiert. Es ging immer wieder aus und wieder an, wie üblich. Keine Software Update durchgeführt.
    USB war ein 8GB 2.0 von Sandisk, frisch gekauft.
    Letztlich habe ich ein Update aus der Android Recovery System provoziert. Ich habe aus dem Philips Website die aktuellste Software heruntergeladen:
    autorun_AND1E_000.010.170.000.upg
    Auf der Website steht: version:000.010.170.000, htm Datei , 712 B, Veröffentlicht 3. Juni 2020,
    aber nach dem runterladen sind tatsächlich nur 427MB Data. (War das ein Fehler??? Frage mich auch).
    (https://www.download.p4c.philips.com/files/5/55pus9109_12/55pus9109_12_fus_deu.htm), und habe wie folgt installiert:
    Strom für 5 Minuten entfernt
    Den Joystick hinten unten rechts am TV gleichzeitig draufdrücken und nach unten gezogen und so gehalten, den Strom wieder angesteckt und 10s gewartet.
    Das Android recovery modus taucht auf.
    Dann erstmal “Wipe Cache Partition” bestätigt
    folgt: “wipe data/factory reset“ bestätigt
    anschließend USB (mit Update UPG Datei) angesteckt,
    „Apply Update from external storage“
    Nach ca. 5 bis 10 Minuten ist der Update „complete“
    Dann reboot system bestätigt.

    Nach der Reboot, das 55PUS9109/12 ging wieder, Leider konnte ich nicht viel machen, denn es taucht immer wieder ein „No Signal“ Nachricht egal was ich drücke (Menü, Home Taste…) und eine blau runde Lade-Zeichen taucht 2 oder 3 mal auch immer wieder wenn man auf Home klickt und verschwindet sofort, dann folgt das No Signal …..
    Video auf youtube gerade hochgeladen: https://youtu.be/hUdFR5BoIvQ
    Ich bin nur verzweifelt. Ich frage mich ob der Software der Gute ist.
    Wie können Sie mir weiterhelfen.

    Danke

    #188727 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    1) die Datei vom Support ist für eine andere TV-Serie – nicht für deinen
    2) deine Vorgehensweise (im Recovery Modus) war vollkommen korrekt. Bitte wieder hole sie einfach nochmal

    Toengel@alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #188728 Antworten
    Patrick Y
    Gast

    Hallo,

    danke. Ich berichte Ihnen heute Abend, wenn ich durchgeführt habe.
    Falls die Datei von Support für eine andere TV Serie wäre, was wäre denn der richtige für mich (Downgrade Datei).

    Patrick

    #188729 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    das geht bei deinem TV nur mit der normalen Firmware… (es gibt keinen upgrade_loader für AND1E)…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #188730 Antworten
    Patrick Y
    Gast

    Hi Alex,

    danke.
    Ich wiederhole das ganze und sagt dann Bescheid.
    Gruß

    #188737 Antworten
    Patrick Y
    Gast

    Hallo Alex,
    ich habe den Vorgang wiederholt, Leider mit dem selben Ergebnis. TV geht nie mehr aus und an, and diese runde blau ladesymbol tauchtimmer noch die ganze Zeit.
    Ich habe das Gerä aufgemachen, sieht alles clean auss. Powermodule liefert alle Spannungen normal. Keine defekte Elko identifizierbaar. Ich glaube, das ist nur Software Problem. Morgen werde ich eine vorherige Software Version intallieren und berichte danach. Ich habe das .UPG auf der Sie schon runtergeladen (autorun_AND1E_0.10.154.0.upg).
    Gute Nacht

    #188738 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    wenn das nichts bringt, musst du mal das Wipe.upg probieren (QV14.1): https://forum.xda-developers.com/android-tv/philips-sony-tcl-android-tv/guide-continuous-restart-bootloop-fix-t3344272

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 144)
Antwort auf: Philips 2014: Die 9109 Ultra HD TV-Serie mit Android
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.