Philips 2014: Die 8809 Ultra HD TV-Modelle

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
9809, 9109, 8909C, 8809, 8209, 8159, 8109, 7909, 7809, 7559, 7509, 7199, 7189, 7179, 7109, 6989, 6959, 6949, 6909, 6809, 6719, 6659, 6609, 6589, 6559, 6549, 6509, 6409, 6309, 6109, 5909, 5709, 5619, 5509, 5219, 5209, 5109, 4509, 4399, 4329, 4319, 4309, 4209, 4109, 4009
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 176)
  • Autor
    Antworten
  • #25204 Antworten
    Ralf Zaremba
    Gast

    Ich habe alles details anschauen und mir ist nicht klar: wo ist Unterschied: Ultra Resolution und Super Resolution. welche ist besser?? und wo verstekt integrierter Kamera?? Das steht im Bild nichts

    Distanzabhängige Schärfe via integrierter Kamera in einem bestimmten Bildmodus was ist das können sie uns aufklären??
    Grüße Ralf

    #25205 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Ultra Resolution = Schärfeverbesserung bei UHD
    Super Resolution = Schärfeverbesserung bei FHD

    Kamera wird nach unten ausgefahren

    Distanzabhängige Schärfe = Schärfe wird je nach Sitzabstand automatisch eingestellt.

    Toengel@Alex

    #25206 Antworten
    Jörg
    Gast

    Hmm alles schön und gut. Nur hat irgendwie Philips den Schwung in der Hz. Zahl verloren? Nur 1000 Hz? Andere Serien kommen nur noch auf 800 Hz!. Naja. Ich hätte mir gerne ein UHD in der Größe um 40″ gewünscht. Und dass dan bitte im 8000er Design. TRAUM!!

    #25207 Antworten
    Ralf
    Gast

    allo Toengel@Alex

    können Sie auch genauer Details verraten, wieveil Pixel Millionen Kamera? und wie hoch Auflösung? sehr gut für gehörloser zu.b. ruckelfrei gebärdensprache??? ich selbst gehörlos.
    Danke für ihr Mühe. Auch wenn sie nicht genau wissen haben, ist auch nicht schlimm.

    außerdem gibt es auch kein neuer Bluy ray UHD 2014??

    Grüße Ralf

    #25208 Antworten
    tribal-sunrise
    Gast

    UHD in 40 Zoll ist sinnfrei – einzige Ausnahme als Computermonitor – als TV bräuchte man einen Sitzabstand von 1-1,5m um den Unterschied zu Full HD zu sehen – selbst die 55 vom 8809 sind knapp für normale deutsche Wohnzimmer und so wirklich interessant wird UHD eigentlich erst bei 65 Zoll und mehr.

    #25209 Antworten
    Luciano Veil
    Gast

    Mal sieht mal wieder, dass der unbedarfte Endverbraucher die Bedeutung der Hz Angaben völlig falsch deutet. Was heisst denn nur noch 1000Hz oder nur noch 800 Hz. Das menschliche Auge registriert ab ca. 24 Bildern / Sekunde eine flüssige Bewegung. Ok wir wissen so ganz flüssig ist das bei Kameraschwenk dann nicht. Geht man aber nun davon aus, dass das menschliche Auge nicht mehr als 60 – 80 Bildern wahrnimmt braucht kein mensch mehr als ein 100Hz Panel bei einem TV Gerät welches üblicherweise Eingangsignale von 50Hz im TV Betrieb verarbeitet. Die PMR, CMR und wie sie nicht alle heissen sind reine Marketingangaben. Hohe Zahl = besseres Produkt. Letztenendes werden die UHDs aber ein 100Hz Display haben und die High End Full HDs ein 200 Hz Display. Funktionen wie Natural Motion erhöhen dann den Bildfluss subjektiv ändern aber nichts an der nativen Bildwiederholrate des Displays. Und dann UHD in 40 ” also sorry soviel Unwissenheit in einem Text zeigt wie verbreitet gefährliches Halbwissen unter den “Experten” ist. Meiner Meinung nach sehen die 8000er dieses Jahr verdammt schick aus und machen gerade wegen Android und der Aussicht auf eine stabile Software Lust auf mehr. Gutes Bild / schickes Design / hohe Materialgüte hatten die PHILIPS TVs ab der gehobenen Mittelklasse immer – auch wenn dies oft mals in Foren anders dargestelt wird. Ich würde mir Wünschen, dass PHILIPS damit wieder aufsteigt und die Kritiker verstummen. Optisch und den Angaben zu Folge haben die kommenden TVs das Zeug dazu. Vielen Dank an Toengel fürs “leaken” :) Freu mich auf die Neuen…

    #25210 Antworten
    Axel Müller
    Gast

    Die hardware war bei Philips nie das Problem.. es gab und gibt aber oft große Softwareschwächen. Ob das in der Serie auch so ist..werden wir sehen…

    #25211 Antworten
    Axel Müller
    Gast

    Ich sag mal so..ein UHD Fernseher macht imho nur Sinn wenn 3 sachen erfüllt sind: er hat HDMI 2.0, er hat als Decoder HEVC an Bord und man hat zu hause entsprechend Platz und Sitzabstand für sehr große Fernseher.

    Punkt 1 und 2 sehe ich nicht bei den Philips Gräten..also für mich somit uninteressant

    #25212 Antworten
    Jörg
    Gast

    Ich bin hier wohl gemeint gewesen:

    Ich weiß dass es NUR 200 Hz Panels gibt und durch Backlight Blinking / oder das bessere Backlight Scanning noch mal 200 Hz dazukommen. Also gehen wir mal von max 400 Hz aus was wirklich auf dem Schirm an unterschiedlichen Bildern rauskommt. Alles andere sind interne Rechenschritte die aber so nie aufs Panel kommen. Das weiß ich auch. Ich meine nur von der Werbung her: Da waren wir schon weiter bei Philips 1400 Hz. Panasonic werkelt sogar mit über 3000 Hz. Also bitte nicht falsch verstehen. Ich bin soweit auch informiert.

    #25213 Antworten
    Jörg
    Gast

    Und was 4K angeht. Ja ist mir auch klar. Nur wird es wohl in 2 Jahren 32″ oder so in 4K geben. Ob das nun Sinn macht oder eben nicht. Ich fände aber ein 4K bei 40 oder 42″ für 3 D Passiv echt Super. Also nicht gleich auf mich rumhacken. ich habe aktuell einen 37PFL9606 und bin damit sehr zufrieden. Nur schielt man ja immer so ein wenig nach Neuheiten. Nur wenn ich Ambilight der aktuellen Geräte sehe, da war mein AL3 Spectra deutlich heller.

    #25214 Antworten
    Jack68
    Gast

    Der 8809 hat HDMI 2.0, nur zum Support von HEVC wurde bislang noch nichts gesagt.

    #25215 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also es gibt 50/60, 100/120 und 200/240 Hz Panels…

    Toengel@Alex

    #25216 Antworten
    BigL
    Gast

    Die Kamera hat 720p Auflösung. UHD in klein mit passiv 3D ist doch kein Problem, siehe 42PUK7809:)

    #25217 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    die Skype-Kamera für die Blu-ray-Player kann auch 720p – bloß das in BDPs eingebaute Skype kann es nicht… :-)) Wie sieht es beim TV-Skype aus?

    Toengel@Alex

    #25218 Antworten
    Pat
    Gast

    Ich freu mich schon auf das “Hacken” der Software und auf Customroms….

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 176)
Antwort auf: Philips 2014: Die 8809 Ultra HD TV-Modelle
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.