Philips 2014: Die 8109, 8159 und 8209 TV-Modelle

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
9809, 9109, 8909C, 8809, 8209, 8159, 8109, 7909, 7809, 7559, 7509, 7199, 7189, 7179, 7109, 6989, 6959, 6949, 6909, 6809, 6719, 6659, 6609, 6589, 6559, 6549, 6509, 6409, 6309, 6109, 5909, 5709, 5619, 5509, 5219, 5209, 5109, 4509, 4399, 4329, 4319, 4309, 4209, 4109, 4009
  • Dieses Thema hat 137 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat von Toengel.
Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 137)
  • Autor
    Antworten
  • #183182 Antworten
    Chris
    Gast

    Hi,
    hat jemand mittlerweile mal ausprobiert, das upgrade kit selber einzubauen?

    Wie schwierig ist das – bzw. welche Tools braucht man dafür?

    Danke, gruß
    Chris

    #183183 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    wenn du das komplette Kit hast, brauchst du nur einen Akkuschrauben und ein Bit-Set… (und eine Anleitung).

    Die Frage ist es, ob sich das überhaupt lohnt… Die FullHD-Kisten bleiben bei Android 7 Nougat (und so wie es scheint, wird es keine weiteren Update geben – auch keine Sicherheitsupdates) und kosten im Verhältnis einfach zuviel im Vergleich zu einem neuen TV…

    Toengel@Alex

    #183185 Antworten
    Chris
    Gast

    Hm, wenn nach nicht ganz 5 Jahren so ein 1700€ Fernseher den Geist aufgibt, ist der Schmerz ja erstmal groß.

    Wenn ich mit unter 300€ das schöne Teil erstmal sinnvoll weiter nutzen könnte, wäre doch nicht schlecht, oder? Für einen vergleichbar schönen und mit ähnlicher Bildqualität gesegneten neuen Ambilight-Fernseher muss ich doch wahrscheinlich deutlich mehr ausgeben?!

    Bzgl was man braucht: Ich hatte irgendwo mal gelesen, man müsste auch noch irgendwelche Bauteile programmieren?
    Danke!
    Chris

    #183186 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ja, man muss EED/NVM noch programmieren… ist wie ein Update durchzuführen…

    Toengel@Alex

    #184807 Antworten
    Chris
    Gast

    So, hab das Kit eingebaut, allerdings finde ich die NVM und EED Dateien für meinen 55PFS8159 nicht – ich vermute die für andere Modelle werden ja nicht gehen, oder?

    Danke, gruß
    Chris

    #184809 Antworten
    Chris
    Gast

    Gefunden…

    Nach kurzem “Update in progress” hängt er jetzt beim Welcome Screen mit Sprachauswahl… Weder mit FB noch dem Stick auf der Rückseite ist etwas auswählbar.

    Was mache ich falsch?

    Herzlichen Dank!
    Chris

    #184810 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    hast du noch Erfolg gehabt?

    Toengel@Alex

    #184811 Antworten
    Chris
    Gast

    Nein, bisher nicht… irgendwelche Ideen?

    #184812 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    neueste Firmware via Recovery Menu installieren (und dort Clean Wipe machen)…

    Toengel@Alex

    #184813 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    oder schließe eine USB-Tastatur an… wenn du damit weiterkommst, könntest du erstmal ganz normal das neueste Update installieren… und dann machst du nochmal ein Werksreset…

    Toengel@Alex

    #184819 Antworten
    Chris
    Gast

    Vielen Dank – es war ein Fehler 60: Ich hatte das Flachbandkabel des joystick-panels nicht verbunden…

    Jetzt läuft er einwandfrei, soweit ich das abschätzen kann.

    Von daher herzlichen Dank für Deine Unterstützung!

    Chris

    #187978 Antworten
    Christian
    Gast

    Hallo Toengel@Alex,
    ich habe einen Philips 48PFS8159/12 von 2014
    und wollte mir als Ergänzung “Hue LightStrip LED Streifen Mehrfarbig” kaufen sodass diese vom Fernseher gesteuert werden.

    Welche sind kompatibel?

    Worauf muss ich beim Kauf achten?

    Vielen Dank

    #187980 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also du brauchst die Bridge 2.0 und dann eine Hue-Lampe…

    Du musst aber Wissen, dass ein Stripe nur EINE Farbe gleichzeitig darstellen kann. Weiterhin kannst du nur eine Position am TV wählen (z.B. links oben). Du kannst keine Stelle an der Unterseite des TVs wählen… Also im Endeffekt kannst du nur AL3 “erweitern”… nicht AL4.

    Toengel@Alex

    #187984 Antworten
    Christian
    Gast

    Hallo Toengel@Alex,
    ich habe links und rechts direkt neben dem TV einen Schrank mit Glasscheiben den ich von innen beleuchten wollte. Optional konnte man LED Streifen mitbestellen aber ich wollte auf die Philips Lösung warten.
    Eventuell auch die darunter stehende TV Bank sowie einen dritten Schrank mit LED Streifen ausstatten.

    Was ist der Unterschied zwischen AL3 und AL4?
    Im Blog Beitrag steht “8159: Fuß mittig, Ambilight 4”

    Vielen Dank

    #187985 Antworten
    Christian
    Gast

    Hallo Toengel@Alex,
    sollte ich die Bridge 2.0 oder 2.1 nehmen und können die WLAN?

    Wenn nicht reicht es wenn ich sie an den Router im Nebenraum mit Kabel anschließe?
    Die LED Streifen haben vermutlich ein ZigBee Modul das mit der Bridge Kommuniziert.

    Vielen Dank

Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 137)
Antwort auf: Philips 2014: Die 8109, 8159 und 8209 TV-Modelle
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.