Philips: OLED „Burn-in“ und wie damit richtig umgegangen wird

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne Jetzt bewerten! (bisherige Bewertungen: 1)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware Allgemeines Philips: OLED „Burn-in“ und wie damit richtig umgegangen wird

Dieses Thema enthält 24 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Gobe vor 3 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
  • Autor
    Beiträge
  • #18431 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, wer auf seinem Philips OLED TV länger statische Inhalte sieht, wird schon bemerkt haben, dass nach ca. zwei Minuten der Philips Bildschirmsc
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips: OLED „Burn-in“ und wie damit richtig umgegangen wird]

    #18432 Antwort
    Avatar
    Sandro

    Wir hatten bis jetzt einmal die Meldung, dass der TV ausgeschaltet werden soll um Bildrückstände zu entfernen. Allerdings, trennen wir den TV nie vom Strom. Somit sollte die Bereinigung über Nacht erfolgt sein, da der TV hier mindestens 7 Stunden im Standby Mode ist. Dennoch danke für die Info dies im CSM nachschauen zu können.

    grüße
    Sandro

    #18433 Antwort
    Avatar
    Michael Möwes

    Vielen Dank für die Tipps. Da ich seid gestern in der rechten oberen Ecke eine Art grauen Schleier feststellen musste, habe ich natürlich sofort versucht, eventuell Bildrückstände manuell entfernen zu lassen (durch Aktivierung im Menü) Leider stürzt Android bei diesem Vorgang nach Bestätigung sofort ab (Der Prozess „org.droidtv.settings“ wurde beendet). EIne Prüfung des csm brachte bei den Punkten Offrs Time und JB Time jeweils den Eintrag „1 mins“, egal wie lange ich den Fernseher laufen lasse.

    Ich befürchte nun, dass mein TV die Bildrückstände gar nicht entfernt, und dass daher der garue Schler herrührt.

    MFG Michael

    #18434 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    mach ein Werksreset…

    Toengel@Alex

    #18435 Antwort
    Avatar
    Franko Fehnle

    Guten Tag.
    Hier sollte noch erwähnt werden, dass beim Ausschalten des Fernsehers die externen LED – Stripes, welche über die Philips Hue mit der APP Ambilight Hue im Fernseher verbunden sind, solange glimmen, bis die Bereinigung abgeschlossen ist.
    Falls es dafür eine Lösung gibt, bitte einstellen.

    #18436 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    komisch – ich habe das nicht bei meinen angeschlossenen HUE bulbs…

    Toengel@Alex

    #18437 Antwort
    Avatar
    M. van Bussel

    Hallo Alex,

    Auch Ich habe jeden Abend mehrere Mahlen die Botschaft „Fernsehen stoppt nach eine Minute“ . Wir haben dass Fernsehen jetzt ein halbes Jahr und in die 4 Monaten sahen Wir dass Bericht nicht in diesen Frekwenz erscheinen. Die letzten Woche jeden Tag.

    Fuers weiterem sind Wir sehr zufrieden mitt die Bildkwalitaet.

    Wie kann Ich im „Consumer Service Menu“ schauen und Wie kann ein Werkreset durchgefueht worden?

    Tini

    #18438 Antwort
    Avatar
    Horst

    Ich habe seit einigen Tagen den 55POS9002 und kann die hier beschriebenen Zusammenhänge grds. nachvollziehen. Allerdings habe ich noch etwas anderes beobachtet: Die Stand-by-Anzeige am Rahmen unten rechts. Sie leuchtet nach ausschalten rot. Das bleibt auch nach Stunden so. Also habe ich einen USB-Stick mit LED angeschlossen und er leuchtete und ging ebenfalls auch nach längerer Zeit und auch nicht nach erneutem ein- und wieder ausschalten des TV aus. Ich habe die aktuellste Software drauf. Alle Verbindungen zu weiteren Geräten sind getrennt oder die angeschlossenen Geräte komplett stromlos. Einmal war es anders: Da ging einige Zeit nach dem ausschalten auch die rote Stand-by-LED aus. Da das ganz am Anfang war hielt ich das für normal und habe nicht weiter nachgeforscht. Seither ist es nicht mehr passiert. Mein OFFRS-Timer im CSM hat es auch schon über 240 Minuten geschafft. Der Counter zählt aber hoch. D.h. OFFRS findet statt. Kann jemand ähnliches beobachten oder hat noch Idee was man tun kann um ein richtiges Stand-by zu erreichen? Als Nächstes will ich mit einem Stromzähler den Verbrauch im Stand-by messen. Ich denke das müsste Aufschluss über den tatsächlichen Zustand geben.

    #18439 Antwort
    Avatar
    Horst

    Wie erwartet bestätigt das Strommeßgerät den Verdacht. Der 55POS9002 geht nicht in Standby. Er zieht zwischen 17,5 und 19 W. Auch nach Stunden ändert sich daran nichts. Ich schreibe an Philips.

    #18440 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    mach mal einen Werksreset… vorher Senderliste abspeichern… Aufnahmen gehen dabei verloren…

    Toengel@Alex

    #18441 Antwort
    Avatar
    Horst

    Danke, das will ich aber eigentlich vermeiden. Aufnahmen habe ich keine. Aber zahlreiche Apps und deren Eisntellungen gehen wahrscheinlich auch verloren, oder? Ich warte mal ab was Philips antwortet und auf das Nougat-Update. In der Zwischenzeit behelfe ich mir mit einer schaltbaren Steckdose an der ich erst nach einigen Minuten abschalte.

    #18442 Antwort
    Avatar
    Dirk

    Ich überlege mir den Philips zu kaufen. Diese Info stimmt mich aber nachdenklich. Zwei Fragen habe ich dazu: Kommt die Meldung immer nach genau 240 Minuten, also nachdem der Fernseher 4h eingeschaltet ist, oder variiert das? Kann es auch passieren, dass ich 2h fernsehe und den TV dann ausmache und beim nächsten Mal bereits nach 2h diese Meldung kommt?

    Wenn ich richtig informiert bin hat der Philips ein LG Panel, hat der LG diesen Mechanismus auch oder wie wird das da geregelt. Weder in der Bedienungsanleitung zum 55POS9002 von Philips noch in der zum OLED55BD von LG habe ich etwas zu dieser „Burn-in Protection“ gefunden.

    #18443 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    also die Meldung kommt wenn ganz selten, da der TV die Bereinigung im Standby macht (also bevor er komplett in den Standby geht). Ich habe die Meldung erst 1 Mal gesehen.

    Du hast die Infos zur „Burn-In-Bereinigung“ auch nur hier gefunden, da ich ein wenig mehr Informationen zur Verfügung stelle, als man sonst überlich findet… 😉

    Toengel@Alex

    #18444 Antwort
    Avatar
    Dirk

    Danke für die schnelle Antwort. Aber ich fürchte so ganz sind meine Fragen noch nicht beantwortet. Was passiert denn, wenn ich 5h am Stück den TV laufen lasse. Kommt dann nach 4h eine Meldung und ich muss den Fernseher ausschalten?

    #18445 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    falls eine Meldung erscheint, kannst du Sie auch wegdrücken… Die Meldung erscheint nicht auf den Punkt genau…

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 25)
Antwort auf: Philips: OLED „Burn-in“ und wie damit richtig umgegangen wird
Deine Information: