Philips: Neue Firmware für 2021er High-End-TVs mit Android TV 11 (TPM211EA: 101.0.178.222)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2022: OLED937, OLED907, OLED807, OLED837, OLED857, OLED887, OLED707, PML9507, PUS8807, PUS8837, PUS8857, PUS8887, PUS8897, PUS8507, PUS8517
  • 2021: OLED986, OLED936, OLED806, OLED856, OLED876, OLED706, PML9636, PML9506, PUS9206, PUS9006, PUS8556, PUS8546, PUS8536, PUS8506
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 85)
  • Autor
    Antworten
  • #201892 Antworten
    Willy
    Gast

    Gestern morgen auf englischer Forumsseite zufällig bereits gelesen und einfach mal bei meinem 65PUS8506 dann nachgefragt..und schon wurde es angezeigt!Heruntergeladen und ohne Probleme aufgespielt (Dauer ca.7-8 Minuten).Nutze das Gerät jetzt für normales TV,streamen,IPTV,Kodi..alles läuft weiterin stabil.Pioneer-Receiver für Sound mit angeschlossen,auch hier alles bestens!(keine Aussetzer oder Verzögerungen)
    Nutze keine HUE-Beleuchtung und kann somit hier keine Beurteilung abgeben.

    Bin zufrieden nach mehreren Stunden der gestrigen Nutzung mit dem Update,da sich für mich nichts `verschlechtert´ hat(soll ja zuweilen auch vorkommen). Glück auf!

    #201895 Antworten
    Timbo
    Gast

    Habe das Update gestern auf meinem 856er OLED installiert.
    Folgende Probleme wurden bei mir behoben:

    1. Channel-Vertausch Front und Rear Left bei 5.1 Inhalten ( in Verbindung mit einer Sonos Arc+ Play1 als Rear)
    2. Flackerndes/Stotterndes Bild bei anfänglicher Wiedergabe von Dolbyvision Inhalten.

    Als Zuspieler wurde ein ATV4K aus 2020 genutzt.

    Endlich wurden die Probleme gelöst!

    #201898 Antworten
    Hans
    Gast

    Der Changelog ist jetzt wohl auch auf der Philips-Support Seite hinterlegt,zumindest für einige Modelle: https://www.download.p4c.philips.com/files/4/48oled806_12/48oled806_12_fhi_deu.pdf

    #201899 Antworten
    Sebastian K
    Gast

    Bei mir bietet das TV-Gerät (55OLED856) auch die älteren Versionen immer noch nicht als OTA Update im Menü an :(
    Bin immer noch auf einer Version von letztem November glaube ich; die auch sogar noch mit einer älteren Android Version.

    Kann ich denn dieses Update jetzt einfach nach einer der üblichen Anleitungen runterladen, auf einen USB-Stick packen und installieren lassen? Oder gibts da Besonderheiten wegen dem Android Versionswechel?

    #201900 Antworten
    Philipp
    Gast

    Hallo zusammen,
    Ich habe das gleich Problem. Meine Software steckt auf dem 2022er stand fest. Also noch android 10 und es zeigt seit Monaten kein Update an sondern meldet… auf dem neusten Stand…

    Wie kann ich aus dem
    Teufelskreis raus und das Dingen mal wieder aktualisieren?

    #201901 Antworten
    Chris
    Gast

    Alle Probleme (für mich) bestehen weiter…

    1. Verzögerung (delay) wenn eARC auf Automatisch steht.(bei eARC auf Aus keine Verzögerung zwischen Bild und Ton)

    2. sporadischer Wechsel von Kanalliste (Alle Sender Liste wird angezeigt statt der Favoriten)

    daher für mich leider keine Verbesserung. Schade und traurig zu gleich.

    #201902 Antworten
    Erik H.
    Gast

    Kann schon jemand was zu dem “Improvements for ambilight performance – next generation ambilight” aus dem Changelog sagen?
    Will nicht schon wieder 3 Monate kein Ambilight nutzen können.

    #201903 Antworten
    Willy
    Gast

    @Erik H.: Hoi Erik,ich Frage mich halt welche Verbesserungen´ es beim Ambilight sein sollen,die uns da Philips schmackhaft machen will...es leuchtet weiterhinschön & bunt´,wie bisher auch! Keine Aussetzer! Bin weiterhin sehr zufrieden mit dem Update!

    #201905 Antworten
    wrnt
    Gast

    Bei meinem oled 936 existiert das gleiche Problem mit der sporadisch Umschaltung von “Favoriten” auf “alle Sender”.
    Heute früh den Software Update gemacht – und jetzt warte ich ob das Problem wieder auftritt.

    #201908 Antworten
    Hans
    Gast

    Bekommen die 2021er etwa auch die neue AL Mechanik per Software?

    #201909 Antworten
    Philipp
    Gast

    Hat keiner ne Idee warum ich keine Updates mehr bekomme?

    Er zeigt an das ich 001.001.233.026 drauf habe und es seit letzten Jahr nix Neues gibt.
    Isr ein 70PUS8506

    #201910 Antworten
    Andreas
    Gast

    Hallo zusammen. Ich das Update leider auch noch nicht bekommen. Was heißt “Update für Nutzer von ATV 11 via OTA verfügbar”
    Hab OLED55856/12. Hat jemand ein Tipp wie an das Update komme? Danke LG.

    #201911 Antworten
    Florian
    Gast

    Jetzt auch als Download bei Philips direkt verfügbar:

    https://www.philips.de/c-p/75PML9506_12/9500-series-4k-uhd-miniled-android-tv/support

    #201915 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    CHangelog und Downloads sind an gewohnter STelle im Blog verlinkt.

    Toengel@Alex

    #201919 Antworten
    Oliver
    Gast

    So ganz vollumfänglich scheint mir die Changelog von Philips nicht zu sein.. ich kann zumindest das bestätigen, was andere Foren auch schon berichtet haben, neu hinzugekommen ist ein KI-Bildmodus namens “HDR Spiel (VRR)” der sich aktiviert wenn ein VRR Signal anliegt.

    Der hat zumindest einige Settings dann auch anders als ein bereits parametrisierter “HDR Spiel” Preset.. sprich, wenn ihr jetzt nach dem Update ein Spiel mit VRR startet, müsst ihr einige Settings wieder anpassen, weil nicht mehr “HDR Spiel” aktiviert wird sondern “HDR Spiel (VRR)”

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 85)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2021er High-End-TVs mit Android TV 11 (TPM211EA: 101.0.178.222)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.