Philips: Neue Firmware für 2019er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.79.5)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
  • Dieses Thema hat 145 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 4 Tage von marco.
Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 145)
  • Autor
    Antworten
  • #189665 Antworten
    Matz
    Gast

    Ok welcher TV

    #189666 Antworten
    PeNeTrAtOrX
    Gast

    Hey,

    Ich habe den “65pus7354” und ebenfalls das Problem mit dem Streifen…
    Das Problem tritt in folgenden Szenarien auf:

    X-Auflösung -> 50hz -> Bildeinstellung “Spiel/PC-Modus”

    Die anderen Bild Profile laufen soweit ohne Probleme mit 50hz.
    Mit 60hz(z.b.) laufen auch die Profile Spiel und PC fehlerfrei.

    Ärgerlich… zocke zur Zeit noch HZD in WQHD mit Ultra settings. Meine Hardware schafft so im schnitt ~55fps, weshalb ich mich für 50hz mit Vsync entschieden habe…

    Hatte mir von dem Update erhofft endlich den grünstich im Ambilight gefixt zu bekommen… stattdessen gab es ein neues problem….

    gruß
    PeNe

    #189667 Antworten
    Ickemit4k
    Gast

    Hi

    Bei der Serie 7300 ist nach dem Update kein hdr plus mehr aktiv bei der Amazon Prime App.
    Über Fire tv 4K Stick ist hdr plus wie gewohnt verfügbar.

    #189669 Antworten
    HansWerner
    Gast

    Ich habe das Update auf dem 55pus7354 installiert.
    Naja, die vorherige Firmware lief bei mir auf jedenfall besser…

    #189670 Antworten
    snipe122
    Gast

    Habe auch das Update installiert. Grundfunktionen scheinen zu funktionieren (50PUS7304).

    Aber das EPG ist immer noch so laaaangsam. Mich wundert wirklich dass es keinen anderen so richtig stört… Das ist doch nun wirklich eine Grundfunktion die man jeden Tag verwendet?!

    Und ich weiß nicht wo das Problem liegt. Es ist ein bisschen Text, eine Mini-DB im Hintergrund (wenn überhaupt, könnte auch einfach im Speicher liegen). Also wirklich nicht Rocket-Science.

    Ich hatte ja ein Ticket auf aber das wurde geschlossen mit dem Kommentar “ein Fix kommt”. Das ist aber schon einige FW Versionen her… Unglaublich.

    #189671 Antworten
    Andre804
    Gast

    Ja, das mit dem EPG ist bei meinem 55OLED804 auch grausam von der Performance her.
    Wobei es mir mit dem aktuellen Update “etwas” schneller vorkommt, aber leider trotzdem noch unbrauchbar.

    #189672 Antworten
    snipe122
    Gast

    Hallo Andre,

    Ich habe erneut ein Ticket aufgemacht. Ich glaube es würde helfen wenn wir alle Philips mit Tickets bombardieren damit das mal endlich gefixt wird?!

    #189673 Antworten
    Nemesiz
    Gast

    Also ich halte hier nochmal alles was mir nicht passt auf…

    1.
    Balken am oberen Bildschirmrand mit Zeit- und Ansichtversetztem Inhalt zum restlichen Bildinhalt. Taucht nun nach einem erneuten!! Werksreset und einem erneuten Neueinrichten nicht mehr auf, habe aber kein gutes Gefühl dabei.

    2.
    Beim Wechsel von SDR zu HDR und oder zurück (HDMI Quelle) passiert es ab und zu dass der TV die “nicht unterstütztes Videoformat” Anzeige einblendet, dies tut er dann dauerhaft, egal welche Quelle man auswählt oder wieder auf TV schaltet. Hier scheint es A. ein Problem mit der Erkennung zu geben und B. scheint sich die Fehlermeldung im Speicher festzusetzen (es hilft nur ein Neustart mit Speicherlöschung oder ein Stromlos machen

    3.
    Lichtsensor (Energieoptionen) bietet nur eine Beschreibung des AN/AUS Zustandes (steht rechts) aber es gibt kein Auswahlmenü das man wirklich auswählen kann (z.B. AN/AUS). Man kann ihn mit der OK Taste zwar an und aus Schalten aber optisch ist das eben nicht gelöst wenn es für alles andere eine Auswahlanzeige gibt

    4.
    Beim Automatischen SPIEL Modus wird die Bildeinstellung SPIEL UND die Audioeinstellung SPIEL gewählt. Letzteres ist etwas problematisch da man hier nicht auswählen kann ob der Modus mit Dolby Atmos laufen soll oder nicht (nur im persönlichen Modus gibt es die Option). Auch ist nicht ganz klar ob oder ob nicht Atmos automatisch aktiviert wird in diesem Fall.

    #189674 Antworten
    umopemo
    Gast

    GRUNDEINSTELLUNGEN Ton reagieren nicht auf Veränderungen. SUBWOOFER BLEIBT STILL.

    #189675 Antworten
    umopemo
    Gast

    Subwoofer und Tonprobleme nach Upgrade beim 55oled934

    #189678 Antworten
    hermel
    Gast

    Wollte mal ein Downgrade wagen, aber beim Anklicken der ugrade_loader.pkg Dateien aus dem Archiv bekomme ich immer “dieses Element ist möglicherweise nicht vorhanden” – Schade :-(

    #189679 Antworten
    yakm
    Gast

    Ich hätte auch gerne die upgrade-loader.apk bevor ich update und nicht mehr zurückkomme. ☹️

    #189680 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    sorry – Microsoft hat mein OneDrive gerade gesperrt…

    Toengel@Alex

    #189687 Antworten
    René
    Gast

    Was heißt im Zusammenhang mit der hue Problematik aufräumen der Bridge? Wie räumt man diese auf?

    #189688 Antworten
    Whitesnuf
    Gast

    Die Bridge kannst Du direkt in der Hue-App aufräumen lassen.

    10 Hue-Tipps, die jeder Nutzer kennen sollte

    Punkt 3

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 145)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2019er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.79.5)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.