Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.2.178.0)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, OLED705, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
  • Dieses Thema hat 158 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Uli.
Ansicht von 15 Antworten - 136 bis 150 (von insgesamt 159)
  • Autor
    Antworten
  • #202531 Antworten
    Uli
    Gast

    @Matthias:
    bei deinen Problemen mit deinem externen Zuspieler Nvidia Shield kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich so ein Gerät nicht nutze.

    Was ich dir aber auf Basis meines OLED804 versichern kann ist, dass die Philips OLED’s von 2919 und 2020 (TPM191E) sowohl Dolby Vidion als auch HDR10+ (hoch)wertig darstellen können. Prüfen kannst du das mit Prime – und darauf hattest du dich ja auch bezogen – in dem du mit der internen Prime App mal Jack Ryan. Staffel 1, z.B. die erste Folge streamst. Die wird dort m.W., sofern der TV das darstellen kann, in Dolby Vision angeboten. Alternativ kannst du dann auch mal die Staffel 2 streamen: die ist in HDR10+. Da sollte es dann, wenn du die einschlägigen Dolby Vision oder HDR-Formatvorlagen nutzt, die dein TV anbietet, vielleicht noch kein perfektes Bild – manche und auch ich empfinden insb. HDR10+ als zu dunkel – jedoch keine massiven Ruckler, so wie du diese beschrieben hast und auch kein Flackern geben.
    Was allerdings zutrifft – darüber wurde auch in diesem Thread schon mehrfach gesprochen – ist, dass die Prime App bei den 2910/2020ern die fps des Contents nicht immer korrekt ansteuern kann, was dann zu frame drops führt, und darüber hinaus manchmal auch Probleme mit dem Bildformat hat, was leider ebenfalls nicht korrigierbar ist. Die frame drop Problematik, also die “Mikroruckler” wirst du los, wenn du die Werksversion der App nutzt und alle Updates deinstallierst.
    Ich würde dir vorschlagen, noch mal die interne Prime App aufzurufen und dann anhand von “Jack Ryan” bei Prime zu prüfen, ob Dolby Vision und HDR10+ funktionieren. Dann hast du zumindest abgekärt, dass es hier bei deinem TV kein “grundsätzliches Problem” gibt. Fall du kleine Ruckler bemerkst – und das sollte leider der Fall sein – dann deinstalliere mal bei der Prime App alle Updates und starte dann Android neu bzw. nimm den TV am besten kurz vom Strom. Dann versuch das noch mal mit der Prime App (jetzt in der ursprünglichen Werksversion) – dann sollte das ruckelfrei laufen.

    Was ich dir ebenfalls versichern kann ist, dass die externen Zuspieler Chromecast Ultra mit Google TV (sorry, aber so heißt das Ding …) und der Amazon Firestick 4K ebenfalls den Dolby Vision oder den HDR10+ Content von Amazon Prime hochwertig darstellen können. Hier gibt es bei Serien oder Filmen, die meistens mit 24 fps (=23,97) gemacht sind (wie z.B. auch Jack Ryan auf Prime), anders als bei der internen Prime-App, keine Probleme. Ich schreibe das deshalb, weil damit klargestellt ist, dass die 2019/2020er mit ihren HDMI HDCP 2.2 Schnittstellen leistungsstark genug sind, um extene dynamische HDR-Signale zu übertragen, vorausgesetzt der externe Zuspieler bringt es hin.

    Was dein Zuspieler Nvidia Shield kann bzw. nicht kann (du schreibst HDR10+ kann der nicht) und was man da ansonsten bezüglich der framerate einstellen kann oer auch muss, weiß ich wie gesagt nicht. Ich habe dich so verstanden, dass du z.B. mit deiner Nvidia Shield Jack Ryan Staffel 1, Teil 1, um am konkreten Beispiel zu bleiben, nur mit den von dir beschriebenen Problemen in Dolby Vision streamen kann. Wie gesagt: mit anderen Dynamik-HDR fähigen Zuspielern geht das grundsätzlich. Bewegungsverbesserer machen das Bild dann nach meinem Geschmack schlechter, aber starkes Ruckeln oder heftiges Flackern machen die auch nicht (eher “Schlieren” bei schnellen Bewegungen oder Ghosting, also “Schatteneffekte” / “Geisterbilder”).

    Sollte die interne Prime App DV-Content (wie gesagt “Jack Ryan”-Staffel 1, Teil 1) bzw. HDR10+ (dito, Staffel 2) darstellen, dein Zuspieler hingegen nicht, würde ich dir empfehlen ggf. auch mal in einschlägigen Foren zur Nvidia Shield zu recherchieren. Oder vielleicht gibt es ja auch hier im Forum jemanden, der so ein Gerät zusmamen mit einem 2019/20er Philips nutzt und zum Streaming mit der Prime App was sagen kann?

    Sollte die von dir beschriebene massive Problematik (also nicht die kleinen Ruckler bei der Prime App, wenn du die neueste Version nutzt) hingegen sowohl bei der internen App als auch bei deinem externen Zuspieler auftreten, dann hat das tatsächlich andere Ursachen. Die Frage wäre dann, ob das schon immer so war oder neu aufgetreten ist (wenn ja, wann?). Und was du natürlich auch machen musst ist die Übertragungsgeschwindigkeit deiner WLan oder Lan-Verbindung zu prüfen …

    So, das war jetzt viel Text, sollte aber dazu dienen, dein Problem Schritt für Schritt einzugrenzen und ein gemeinsames Verständnis zu erzielen, damit wir nicht aneinader vorbeireden.

    #202599 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    nicht wundern, falls jemand von firmware .186 redet…

    https://rxtvinfo.com/2022/bbc-iplayer-live-streams-return-to-affected-philips-tvs

    Toengel@Alex

    #202660 Antworten
    Matthias
    Gast

    @¬Uli: Vielen Dank für die Infos, die Wiedergabe prinzipiell klappt aber ab und an ruckelt es eben heftig.
    Leider habe ich keinen anderen Zuspieler bzw. eine andere HDR10+/DolbyVision-fähige App zur Hand, ich beobachte erst mal weiter. Aber richtig happy bin ich mit dem Fernseher nicht, die Stabilität der Software lässt doch zu wünschen übrig.
    Auch die fehlende direkte Anwahl der Quellen ist nervig.
    Allerdings hat eine komplette Neueinrichtung meines Kodi dafür gesorgt, dass es wieder funktioniert. Das ist ja auch schon mal was :-)

    Viele Grüße,
    Matthias

    #202671 Antworten
    vinceon
    Gast

    Mein Oled 804 hat hbbtv Version n 2.0, aber ich kann Rai 4k nicht sehen, weil es Version 2.0.1 erfordert

    #202701 Antworten
    Michele
    Gast

    Ciao a tutti!
    Non vedo i mondiali di calcio su Rai 4k canale 101 sul digitale terrestre HbbTV 2.0.2 55pus7504. Ci saranno soluzioni? Grazie
    Michele Doria

    #202801 Antworten
    Memet
    Gast

    Hallo,

    Sorry für Offtopic, ich weiß nicht wo hin mit der Frage.
    Geht die beleuchtete Fernbedieung vom 65OLED807 auch für den 55OLED804?
    Wo kann ich die einzelnd kaufen?
    Gibt es noch eine bessere Fernbedienung?

    Danke!

    #202802 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    da hilft wohl nur probieren. Schau mal hier: https://tpvision.sparepartservice.shop/eshopmvc/index?g7=1334516N&

    Toengel@Alex

    #202804 Antworten
    Memet
    Gast

    Danke Toengel@Alex!

    #202806 Antworten
    Marco
    Gast

    Mit der Nvidia Shield gibt es immer noch das Dolby Vision Problem.

    Schade.

    Also wieder Downgraden…

    #202808 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    du musst in der Shield den “Dolby Vision Low Latency Mode” aktivieren – kann sein, dass das in den Developer Options versteckt ist.

    Toengel@Alex

    #202809 Antworten
    Marco
    Gast

    Gibts ja nicht, es funktioniert endlich.
    Seit wann ist das bekannt? Probiere seit Jahren immer wieder dieses Problem zu lösen..

    Vielen Dank

    #202820 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    die Option gibt’s erst mit Shield Update 9.1.1 oder so…

    Toengel@Alex

    #202911 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    kann mal jemand nach einem neuen Update suchen? Wenn es ein neues gibt und mit 201.x.x.x beginnt, ist Android TV 11 da. Wenn ja, bitte mir mal die genaue Version sagen.

    Toengel@Alex

    #202912 Antworten
    Marco
    Gast

    Hey,

    bei mir ist kein neues Update verfügbar.

    Gruß

    #202913 Antworten
    Kitzur
    Gast

    Bekommt diese alte TV Generation noch Android 11?

    Bei mir ebenfalls kein Update.

Ansicht von 15 Antworten - 136 bis 150 (von insgesamt 159)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.2.178.0)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.