Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.250.3)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
  • Dieses Thema hat 171 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 16 Minuten von Romy.
Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 171)
  • Autor
    Antworten
  • #193843 Antworten
    Berlinois
    Gast

    Hallo zusammen,

    Zuerst, verzeihen Sie mir mein schlechtes Deutsch.

    Ich habe, seit zwei monate jetzt, einen Philips 65OLED855, an den ich einen Panasonic UB820 (UB824 in Deutschland) angeschlossen habe fur die UltraHD Blu-ray.

    Wenn ich lese eine BD 4K, auf dem Panasonic habe ich 3840 x 2160 / 24P HDR (PQ) / BT2020 YCbCr4.2.0 / 10-Bit-HEVC angezeit.

    Die Eigenschaften der HDMI-Videobuchse sind 4K / 24P Dolby Vision 12bit.

    Aber, wenn ich in die Geräteinformationen auf dem Bildschirm, habe ich Format SDR/HDR Dolby Vision Farbraum BT.2020 Bitiefe 8bit PixelFormat RVB

    Warum ist Bittiefe nur auf 8bit ? Und auch warum RVB als PixelFormat ?

    Danke für ihre Antworten.

    #193898 Antworten
    mrdata
    Gast

    Some time ago I stumbeled over the same question and I found the following info in another forum.
    The method Dolby Vision (DV) uses to transport the signal over HDMI is referred to as “RGB Tunneling”. The 12-bit ICtCp DV signal + Metadata is encapsulated inside the regular RGB 8-bit video signal. The DV “tunneling” carries 12bit YCbCr 4:2:2 data in an RGB 4:4:4 8-bit transport. This is possible because both signal formats have the same 8.9 Gbps data rate requirements.

    The info screen on your TV just shows this transport mode (8bit RGB), but Dolby Vision is detected correctly.

    #193899 Antworten
    Berlinois
    Gast

    Hi,

    I think that’s the only explanation. But very disturbing if you aren’t aware of it.

    #193913 Antworten
    Herbie
    Gast

    55PUS7354
    Habe seit Update folgendes Problem. Aktion über Logitech Harmony gestartet. Alles ist korrekt eingestellt. Der Eingang des Denon AV Receivers steht auf Eingang für Sky-Receiver. Dann kommt verspätet offenbar über EasyLink vom Fernseher ein Signal das den Denon AV-Receiver wieder auf Eingang TV umstellt. Dies war bei den vorherigen Firmware Versionen nicht so. Anscheinend wurde früher das Signal vom Fernseher eher gesendet.

    #193934 Antworten
    Björn
    Gast

    Hallo,
    ich hoffe, ich bin hier in einer einigermaßen richtigen Kategorie mit meinem Problem. Die Suche hat nichts ergeben.

    Ich nutze einen 50PUS8804 mit dieser Firmware. Gestern Abend beim Schauen eines Films über Amazon Prime muss irgendetwas mit Bluetooth passiert sein: nach dem Film konnte ich die Fernbedienung (die zwei-seitige von Philips YKF463-001)) nicht mehr nutzen. Auf der Oberseite funktionierten eigentlich gar keine Tasten mehr, nur auf der Unterseite. Damit kommt man aber nicht sehr weit.
    Mit dem Taster auf der Rückseite des TVs und der Android TV Remote App konnte ich dann noch so ein/zwei Dinge ausprobieren:
    – Batterieanzeige/Status der Fernbedienung hat der TV ohne Fehlermeldungen angezeigt (Batterie 100% nach Austausch)
    – Bluetooth am TV findet keine Geräte
    – Firmwareupdate für die Fernbedienung war laut TV keins vorhanden
    – Pairing hat keinen Unterschied gemacht

    Nach mehrmaligen Aus/An Zyklen von TV und Fernbedienung ging sie gestern Abend dann irgendwann nochmal. Allerdings heute wieder nicht mehr. Interessanterweise ging von der Oberseite heute wenigstens noch die Android Assistant Taste für Sprachsteuerung.

    Habe wieder versucht sie zum Laufen zu bringen, aber es ging nicht. In meiner Not habe ich den TV zurückgesetzt. Jetzt startet der TV mit der Paringanweisung der Fernbedienung. Allerdings finden sich beide nicht, wenn ich die Fernbedienung in den Pairing Modus versetze (blaue Leuchte blinkt). Mehrmals Aus/An (bzw. Batterien raus), ändert an dem Zustand nichts.

    Den TV sowie auch die Fernbedienung im Pairing Modus sehe ich über mein iPhone in den Bluetooth Einstellungen und zumindest die Fernbedienung kann ich koppeln (beim TV kommt nach Bestätigung des Einmalcodes ein Kopplungsfehler auf dem iPhone).

    Da ich beim TV und bei der Fernbedienung Bluetooth mittels iPhone sehe, glaube ich aktuell noch an einen Softwareproblem.

    Hat jemand einen Tipp? Z. B. wie ich diese Fernbedienung zurücksetzen kann? Oder wie ich das Pairing noch hinbekommen könnte?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Björn

    #193935 Antworten
    Björn
    Gast

    Hallo,
    ich hoffe, ich bin hier in einer einigermaßen richtigen Kategorie mit meinem Problem. Die Suche hat nichts ergeben.

    Ich nutze einen 50PUS8804 mit dieser Firmware. Gestern Abend beim Schauen eines Films über Amazon Prime muss irgendetwas mit Bluetooth passiert sein: nach dem Film konnte ich die Fernbedienung (die zwei-seitige von Philips YKF463-001)) nicht mehr nutzen. Auf der Oberseite funktionierten eigentlich gar keine Tasten mehr, nur auf der Unterseite. Damit kommt man aber nicht sehr weit.
    Mit dem Taster auf der Rückseite des TVs und der Android TV Remote App konnte ich dann noch so ein/zwei Dinge ausprobieren:
    – Batterieanzeige/Status der Fernbedienung hat der TV ohne Fehlermeldungen angezeigt (Batterie 100% nach Austausch)
    – Bluetooth am TV findet keine Geräte
    – Firmwareupdate für die Fernbedienung war laut TV keins vorhanden
    – Pairing hat keinen Unterschied gemacht

    Nach mehrmaligen Aus/An Zyklen von TV und Fernbedienung ging sie gestern Abend dann irgendwann nochmal. Allerdings heute wieder nicht mehr. Interessanterweise ging von der Oberseite heute wenigstens noch die Android Assistant Taste für Sprachsteuerung.

    Habe wieder versucht sie zum Laufen zu bringen, aber es ging nicht. In meiner Not habe ich den TV zurückgesetzt. Jetzt startet der TV mit der Paringanweisung der Fernbedienung. Allerdings finden sich beide nicht, wenn ich die Fernbedienung in den Pairing Modus versetze (blaue Leuchte blinkt). Mehrmals Aus/An (bzw. Batterien raus), ändert an dem Zustand nichts.

    Den TV sowie auch die Fernbedienung im Pairing Modus sehe ich über mein iPhone in den Bluetooth Einstellungen und zumindest die Fernbedienung kann ich koppeln (beim TV kommt nach Bestätigung des Einmalcodes ein Kopplungsfehler auf dem iPhone).

    Da ich beim TV und bei der Fernbedienung Bluetooth mittels iPhone sehe, glaube ich aktuell noch an einen Softwareproblem.

    Hat jemand einen Tipp? Z. B. wie ich diese Fernbedienung zurücksetzen kann? Oder wie ich das Pairing noch hinbekommen könnte?

    Vielen Dank und viele Grüße,
    Björn

    #193945 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Batterien rausnehmen und Tasten drücken, damit alles “leer” wird. Dann nochmal probieren.

    Soweit ich weiß, sollte die Vorderseite des FB aber auch so gehen, da die Tasten hier mit IR bedient werden (außer Mikro – da werden die Audio-Daten via BT übertragen).

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #193951 Antworten
    Björn
    Gast

    Hi,


    @Toengel
    Vielen Dank für dein Feedback. Dieses Vorgehen habe ich auch schon gefunden und durch. Hat leider keine Verbesserung gebracht (selbst mehrmaliges probieren). Die LED am TV leuchtet auch nicht auf, wenn ich die Tasten der Oberseite (oder irgendwelche Tasten) drücke.
    Beim Telefon Support bin ich aktuell noch bei dem Standardprozedere, das hilft mir aktuell leider auch nicht weiter.

    Da ich den TV auf Werkseinstellungen zurück gesetzt habe (nachdem ich alles ausprobiert habe, was ich gefunden habe), geht ohne Pairing nichts mehr. Komme da im Moment leider nicht mehr weiter.

    Welche Fernbedienung von Philips sind denn noch kompatibel? Ich habe nach einer Kompatibilitätsliste gesucht, aber nichts gefunden. Die Originale ist aktuell nicht lieferbar.

    Gruß Björn

    #193952 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    jede Philips IR-FBs ohne Mikro ist kompatibel. Bestell dir eine bei Amazon für 10 EUR.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #193953 Antworten
    Björn
    Gast

    @Toengle
    Wenn die FB aber nur IR hat wie komme ich denn dann zu Beginn bei der Ersteinrichtung um das Pairing drumherum?

    Gruß Björn

    #193954 Antworten
    Nettflanders
    Gast

    Den IR-Teil der FB mit der Kamera von einem Handy testen.Einfach die FB vor die Kamera halten und Taste drücken ,
    jetzt müsste man auf dem Handy ein blinken sehen können (https://www.youtube.com/watch?v=mA-jfSTqUys).

    #193955 Antworten
    Björn
    Gast

    @Netflanders Das hatte ich auch ausprobiert. Allerdings haben iPhones IR Filter (soweit ich weiß) und bei einem Samsung A50 hab ich nichts gesehen (eventuell auch IR Filter)?

    Gruß Björn

    #193956 Antworten
    U
    Gast
    #193966 Antworten
    erentil21
    Gast

    i deal with the same problem with ambilight+hue since the upadate.i tried everything.plz help i am very sad 😥

    #193969 Antworten
    Nettflanders
    Gast

    Bei meinen Samsung Geräten funktioniert es (S7 und S6 Tab) . Einfach mal eine andere FB die auch funktioniert
    vor das Handy halten.

Ansicht von 15 Antworten - 121 bis 135 (von insgesamt 171)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.250.3)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.