Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.250.3)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, OLED705, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
Ansicht von 15 Antworten - 151 bis 165 (von insgesamt 176)
  • Autor
    Antworten
  • #194079 Antworten
    TylerCGN
    Gast

    hm Alsop nach dem Update funktioniert jetzt meine HOME Taste nihjct mehr. der Bildschirm bleibt schwarz wenn ich drauf drücke. komme in keine Apps mehr rein.
    was mach ich denn da nun?

    #194080 Antworten
    Uli
    Gast

    @TylerCGN: TV mal für ein paar Minuten vom Strom nehmen. Danach ggf. Noch mal Android neu starten Einstellungen/Android/Geräteeinstellungen/Info. Ggf. Passt dann schon.

    Wenn das nicht reicht dann entweder Android TV Homepage App neu installieren oder, falls du dich da nicht auskennst, ggf TV neu einrichten.Letzteres ist etwas zeitaufwängiger bringt aber dafür meistens alle Installprobleme wieder in Ordnung. Ggf. Vorher die installierten Sender auf USB speichern.
    .

    #194081 Antworten
    Yannik
    Gast

    Noch ein kleines Update zu Amazon Prime: seit dem letzten App Update ist auch wieder Dolby Atmos verfügbar. Fehlt also nur noch Disney+ mit der Atmos-Unterstützung…

    #194092 Antworten
    Tino
    Gast

    Hallo, hat noch jemand das Problem, dass seit dem neusten Update Arc nicht mehr geht?

    Easylink ist bei meinem PUS 7334 nach wie vor aktiviert und bei meinem Denon AVR natürlich auch ARC. Bis zu dem Update funktionierte es noch und zeigt nun an “Fehler beim Wechsel zum HDMI-Soundsystem” an.

    An den Einstellungen wurde nichts verändert und beides ist nach wie vor aktiviert. Ich hatte beides auch mal deaktiviert und wieder aktiviert aber brachte keinen Erfolg.

    #194093 Antworten
    Wolfgang
    Gast

    Hallo,

    Zunächst mal möchte ich mich bei Toengel bedanken für dieses Forum und das Bereitstellen der Firmwares.

    Ich habe einen 55PUS7354/12 und habe das Update über die normale OTA Aktualisierungsfunktion des TVs geladen.
    Leider hatte ich nach dem Update ähnliche Probleme wie hier beschrieben:

    philips-neue-firmware-fuer-2019-2020er-tvs-mit-android-tv-9-pie-tpm191e-101-1-123-8

    Post #190841

    Ich nutze einen Amazon FireTV 4K Stick mit neuster Software an HDMI1. Beim schauen von normalen Serien und Filmen (Kein 4K / HDR Inhalt) läuft dieser im Dolby-Vision-Modus und dabei bekomme ich ein Flackern / Zappeln des Bildes.
    Das tritt besonders gehäuft auf, wenn ein Menu-Overlay eingeblendet wird (z.B: Lautstärke ändern oder Schnelleinstellungen anzeigen) aber es tritt auch sporadisch während der Wiedergabe ohne Overlay auf. Mit Overlay kann ich das auch im Standbild provozieren. Ich finde dieses Verhalten leider sehr nervig und hatte auch an den Bildeinstellungen herumgespielt, jedoch ohne Erfolg. Kennt jemand eine Lösung für dieses Problem? Ich habe mich hier durch etliche Einträge gewühlt aber bin leider nicht fündig geworden.

    Ich habe mittlerweile ein Firmware Downgrade durchgeführt und bin jetzt wieder bei der Firmware TPM191E_1.4.100.0
    Damit tritt das Problem nicht auf. Dennoch würde ich gerne die neuste Firmware auf dem Fernseher laufen haben.

    Viele Grüße

    #194094 Antworten
    Uli
    Gast

    @Wolfgang: Ich habe bei meinem OLED804 weder mit dem 4K Firestick noch mit einem Chromcast die von dir beschriebenen Probleme gehabt, weder mit einer früheren Firmware noch mit der Aktuellen. Allerdings nutze ich z. Z. keinen Firestick und den Chromecast nur ab und an für Fußball via Sky Ticket. Ansonsten sehe ich in Anbetracht der Funktionalität des TV – der kann eigentlich auch alles was der Firestick kann – keinen Bedarf. Den Thread, auf den du verwiesen hast, kenne ich auch. Allerdings hat das dort beschriebene Problem danach, sofern mich meine Erinnerung nicht trügt, zumindest hier keiner bestätigt.

    Was meinst du mit “Flackern bei normalen Serien (nicht 4K / HDR) im Dolby Vision Modus”? Flackert das Bild nur dann und bei einer anderen Einstellung beim Firestick nicht? Hast du die Einstellungen beim Firestick mal variiert (ich meine jetzt keine Bildverbesserer beim TV). Firestick an HDMI korrekt als Quelle erkannt. HDMI auf Optimal oder versuchsweise auf Standard?

    #194095 Antworten
    Wolfgang
    Gast

    @Uli: Danke für die Rückmeldung. Ich gebe dir Recht dass der Fernseher eigentlich die ganzen Funktionen mitbringt die der 4K FireTV Stick auch mitbringt. Ich hatte den Stick schon vor dem Fernseher. Als ich den Fernseher dann neu hatte (September 2019) bin ich mit der Amazon App auf dem TV nicht warm geworden. Der Stick lief zu dem Zeitpunkt besser und daher habe ich den weiter genutzt. Ich nutze den Fernseher auch eigentlich nur am 4k Stick und an der Nintendo Switch. Normalen TV-Empfang (Kabel/Satellit) habe ich nicht eingerichtet.

    Was ich im letzten Beitrag vergessen hatte zu erwähnen: Ich hatte dieses Problem Ende letze Jahres schon einmal. Die Software Version war damals die TPM191E_R.101.001.123.008. Damit springt das Bild für Sekundenbruchteile hin und her und dann gehts normal weiter. Das tritt dann immer zusammen mit dem Overlay auf und sporadisch während der Wiedergabe ohne Overlay. Ich kann mich jetzt allerdings nicht mehr daran erinnern ob das auch bei Serien/Filmen aufgetreten ist, die vom Stick aus im HDR10+ Modus laufen (z.B. The Grand Tour). Alles andere läuft im Dolby Vision Modus. Das Zappeln / Flackern ist im Android Home-Screen vom Fernseher (nicht über HDMI) nicht aufgetreten.
    Ich habe mich dann im November zum Downgrade entschieden und die Hoffnung gehabt einfach die 123.008 überspringen zu können und dann das Problem nicht mehr zu haben.

    Ich habe dann vor ein paar Tagen auf die 101.1.250.3 geupdated und dann war wieder das gleiche Problem da. Ich habe dann nochmal an den Einstellungen des Stick rumgespielt (Auflösung und Bildrate) aber auch hier keine Verbesserung erreichen können. Auch HDMI von Optimal auf Standard hatte ich probiert aber es hat leider nichts gebracht. Ich bin daher wieder zurück auf die 1.4.100.0 und dort läuft es ohne Probleme.

    Ist es vielleicht sinnvoll direkt per Upgrade Loader auf die 101.1.123.8 zu gehen und dann auf die neuste Firmware (evtl sogar beides per USB)?

    #194096 Antworten
    Uli
    Gast

    @Wolfgang: also OTA oder Upgrade Loader per USB macht, wenn alles glatt läuft, keinen Unterschied. Und ob du von einer älteren oder jüngeren auf die aktuelle Firmware gehst, ist auch egal. Es bleibt immer die Gleiche und da fehlt dann auch nichts.
    Wenn die 1.4.100.0 passt, dann bleib bei der. Du wirst dann aller Wahrscheinlichkeit nach mit der Neuesten keinen Unterschied feststellen.

    #194111 Antworten
    Rockman18
    Gast

    Hello,

    I’m really sorry but I’m french, I don’t speak german.
    I own a Philips 55OLED855 since February, updated to the last firmware TPM191E_101.001.250.003. And I’ve discovered a weird behaviour that I can’t check or compare with another TV. All my Android Apps are downscaling 4K content to 1080p. It seems that all the Android side of my TVs is only Full HD instead of 4K… Using Aida64 the reported screen resolution is 1920×1080. On youtube, even with a 4k source video, the viewport is 1920×1080. On Amazon Prime Video the rendering resolution is 1920×1080 even with a 4K source. I’ve tried a factory reset but it’s still the same.
    Can my screen really display 4K ? Do you know if we can change screen resolution of the TV ?

    Sample

    I’ve asked help to Philips on their Twitter account, they answer fast to public message but never even read my private messages sent. I’ve also tried on reddit. Don’t hesitate to report this if you experiment the same behaviour.

    
    Hallo,
    
    Es tut mir wirklich leid, aber ich bin Franzose, ich spreche kein Deutsch.
    Ich besitze seit Februar einen Philips 55OLED855, der auf die letzte Firmware TPM191E_101.001.250.003 aktualisiert wurde. Und ich habe ein seltsames Verhalten entdeckt, das ich nicht überprüfen oder mit einem anderen Fernseher vergleichen kann. Alle meine Android-Apps verkleinern 4K-Inhalte auf 1080p. Es scheint, dass die gesamte Android-Seite meiner Fernseher nur Full HD statt 4K ist ... Bei Verwendung von Aida64 beträgt die gemeldete Bildschirmauflösung 1920 x 1080. Auf Youtube ist das Ansichtsfenster selbst bei einem 4k-Quellvideo 1920 x 1080. Bei Amazon Prime Video beträgt die Renderauflösung auch bei einer 4K-Quelle 1920 x 1080. Ich habe versucht, die Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber es ist immer noch dasselbe.
    Kann mein Bildschirm wirklich 4K anzeigen? Wissen Sie, ob wir die Bildschirmauflösung des Fernsehgeräts ändern können?
    
    Ich habe Philips auf seinem Twitter-Konto um Hilfe gebeten. Sie antworten schnell auf öffentliche Nachrichten, lesen jedoch nicht einmal meine gesendeten privaten Nachrichten. Ich habe es auch mit reddit versucht. Zögern Sie nicht, dies zu melden, wenn Sie das gleiche Verhalten ausprobieren.
    
    #194112 Antworten
    Uli
    Gast

    Hi Rockman18 and bonsoir: please check your apps, especially all system apps, if they are updated. Sometimes autoupdate won’t work after firmware update.

    #194113 Antworten
    Rockman18
    Gast

    All my apps are updated, I’ve check.

    #194114 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    this is normal behavior in Android TV:

    – Panel resolution = 4K => Android TV GUI resolution = FullHD
    – Panel resolution = FullHD => Android TV GUI resolution = 720p

    Streams are of course displayed in 4k/FullHD

    Toengel@Alex

    #194115 Antworten
    Rockman18
    Gast

    Thanks Toengel,
    I’m really surprised by your answer. Someone on Reddit show me his “Stats for nerd” on YouTube and his viewport is 1920×1080*2.0 so 4K on a PUS6554. For me his behavior is a normal one…

    His YouTube stats

    #194119 Antworten
    Uli
    Gast

    @Rockman18: you can check your actual playback resolution with the Amazon Prime app, you had shown the menu in your first post.
    Weblabs & Cappa: Rendering resulution 1920 x 1080 (your picture). Next page is Playback UX: there you find your actual video Qualität. If the content is 4K than it is reporter as UHD / 2160.

    #194130 Antworten
    Klaus
    Gast

    Hallo und guten Tag,

    wie ist es möglich, sich das KI Demo einmal anzuschauen? Bei meinem neuen 935 ist die Auswahl des Demos ausgegraut. Ich habe den Eindruck, dass hier erst ein Demo File bereitstehen muss, doch wo bekomme ich das her?

    LG

Ansicht von 15 Antworten - 151 bis 165 (von insgesamt 176)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2019/2020er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 101.1.250.3)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.