Philips: Neue Firmware für 2017er TV-Serie 4xx2 (TPN171E: 2.210)

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
  • Autor
    Antworten
  • #173633 Reply
    Rob T.
    Gast

    TPN171E_2.210 habe ich eben installiert. Mein Problem bleibt:
    Das Gerät ist an einer Yamaha YAS-107 Soundbar. Easy-Link / ARC steuert die Soundbar exakt bei SAT-TV-Sendern. Sobald ich aber einen SAT-Radio-Sender verwende verliert die Soundbar die Verbindung nach einigen Sekunden (sobald “Radiosender” auf dem TV Display erscheint), die Lautstärke lässt sich nicht mehr regeln. Schalte ich zurück auf TV geht wieder alles. Da ich oft SAT-Radio höre (deshalb habe ich den TV gekauft) kann ich Easy-Link nicht verwenden. HDMI-Kabel wurde bereits getauscht.
    Also weiter Optokabel verwenden. Schade, TP-Vision.

    #180789 Reply
    Thomas
    Gast

    Ich habe ebenfalls leichte Probleme seit dem Update. Das Bildformat bei meinem 55POS9002/12 ist bei Amazon-Filmen oft nicht richtig, da Streifen oben und unten zu sehen sind. So wird das Bild noch schmaler.
    Support habe ich informiert und ich bin gespannt, was die sagen. Auch andere Bildeinstellungen kann ich nicht ändern.
    Gibt es eine neuere Firmware, die ich aufspielen kann, welche die Fehler behebt?

    Grüße und Danke,
    Thomas

    #180795 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    1) falscher Firmware-Thread
    2) Video stoppen und dann wieder fortsetzen

    Toengel@Alex

Ansicht von 3 Antworten - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017er TV-Serie 4xx2 (TPN171E: 2.210)
Deine Information: