Philips: Neue Firmware für 2021/22er High-End-TVs mit Android TV 11 (TPM211EA: 101.1.4.252)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2022: OLED937, OLED907, OLED807, OLED837, OLED857, OLED887, OLED707, PML9507, PUS8807, PUS8837, PUS8857, PUS8887, PUS8897, PUS8507, PUS8517
  • 2021: OLED986, OLED936, OLED806, OLED856, OLED876, OLED706, PML9636, PML9506, PUS9206, PUS9006, PUS8556, PUS8546, PUS8536, PUS8506
  • Dieses Thema hat 48 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Wochen, 1 Tag von Ecki.
Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 48)
  • Autor
    Antworten
  • #208458 Antworten
    Clumpsy
    Gast

    Hallo, mein Philips 55OLED837 bieten bei den Eingangsquellen u.a. auch Streamingsender an. Weiß jemand, wie man dort weitere Sender hinzufügen kann? LG

    #208493 Antworten
    Patrick
    Gast

    Wäre ja mal etwas wenn Endlich die hd+ App gefixt wird….

    #208500 Antworten
    Andreas
    Gast

    Ich habe den Philips TV Philips 65PUS8807/12 mit neuester Firmware 101.1.4.252 sowie den Denon AVR-X 1700H DAB, ebenfalls mit neuester Firmware. Alles funktioniert eigentlich einwandfrei bis ich nach einem Firmware Update (liegt schon mindestens ein Jahr zurück) CEC nicht mehr einwandfrei funktionierte. Durch Zufall habe ich gemerkt, dass dieser Fehler nur auftritt, wenn ich eARC einschalte (also auf “Automatisch” stelle). Also habe ich eARC ausgeschaltet und auf ein Firmware-Ipdate gehofft, d.h. ich schalte nach jedem Firmware-Update eARC probeweise wieder ein, aber der Fehler tritt immer noch auf.

    Dieser äußert sich so:

    Wenn ich im laufenden Betrieb eARC einschalte funktioniert alles immer noch. Wenn ich dann den PC ausschalte und später wieder einschalte passiert folgendes:

    Ich schalte den Fernseher mit der TV-Fernbedienung ein, der DENON AVR schaltet sich daraufhin automatisch auch ein, wie sich das gehört. Dann kommt auf dem Fernseher “Ton wird auf AVR wiedergegeben” oder so ähnlich und sofort danach “TV-Lautsprecher sind aktiviert”.

    Das stimmt aber nicht, der Ton wird über den AVR wiedergegeben, der TV-Lautsprecher ist aus. Allerdings kann ich mit der TV-Fernbedienung die Lautstärke des AVR nicht mehr einstellen sondern verstelle die TV-Lautstärke, was aber keinen Effekt hat, da da ja sowieso kein Ton rauskommt. Mit der Fernbedienung des AVR kann ich aber die Lautstärke des AVR regulieren.

    Wenn ich das Gerät jetzt mit der TV-Fernbedienung ausschalte, gehen TV und AVR in den StandBy, wie es sich gehört.

    In den Einstellungen des TV ist korrekt eingestellt: “Ton über AVR”. Wenn ich jetzt kurz “Ton auf TV-Lautsprecher” einstelle und dann gleich wieder zurück auf “Ton über AVR” funktioniert alles wieder einwandfrei.

    Ebenso wenn ich eARC wieder ausschalte.

    Mache ich da irgendwas falsch oder hilft da nur, auf ein Firmware Update zu warten?

    Achja, ich habe sowohl TV als auch DENON schonmal für einige Minuten komplett vom Netz genommen, hat aber nichts genützt

    #208565 Antworten
    Daniel
    Gast

    Das Problem mit der Tonausgabe auf dem falschen Gerät kann ich so bestätigen, habe einen Denon AVR und ebenfalls seit dem vorletzten Update die beschriebenen Probleme. Hast du dich schon an Philips gewandt?

    #208573 Antworten
    Sergio
    Gast

    <p style=”text-align: left;”>Seid dem neusten update ist die Bildqualität schlechter geworden wie ich finde. Es wird auch kein dolby vision mehr angezeigt und abgespielt sondern nur hdr adaptiv bei dolby vision quellen. Ich war eigentlich bis jetzt immer zufrieden. Kann mir jemand sagen bei welche alte systemversion das beste bild hatte und wo alles noch funktioniert?</p>

    #208574 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    das “HDR Adaptive”-Problem – hast du das nur bei Amazon-Streaming? Weil dort hat HDR10+ Priorität vor DV…

    Toengel@Alex

    #208575 Antworten
    Sergio
    Gast

    Auch bei disney habe ich das problem. Ringe der macht habe ich zb. Bei Amazon mit der alten Firmware auf dolby vision gesehen.

    #208616 Antworten
    rnollen
    Gast

    In english; sorry. But what Andreas is telling, I have exactly the same issue om my oled 806. I have got power issue’s with the Denon Receiver using eARC. I cannot use the volume button of the TV to change the audio on the Denon when connected to eARC. Changing the Audio device on the TV, or disable eARC in the TV options fixes the issue. Using the Denon Receiver on another model of Philips PML9008, works OK. So it is defintely the TV.

    No issue’s when using ARC. I have called Philips support; but they are not doing anything about it and they only make a notification about it. I am not confident that this issue is resolved by them. Hopefully someone here has a better entrace with Philips to discuss the issue there and ofcourse I want to use the full potential of both devices. In the meantime I have disabled eARC in the TV Options..

    #208680 Antworten
    jandari
    Gast

    With the latest updates I have the problem with Power OFF ir commad. It doesnt work anymore just to power off the tv, but it also powers it on. Not useful if you use activities. I made a factory reset, but it doesn’t help.

    #208682 Antworten
    Kadir26
    Gast

    Seit dem letzten Update wird es eine Benachrichtigung geben

    Siehe Foto

    Wifi is altijd beperkt

    #208716 Antworten
    Kadir26
    Gast
    #208806 Antworten
    Anonymous
    Gast

    Seit dem Update bekomme ich öfter die Meldung, dass keine Verbindung zum Internet besteht (65OLED856).

    Dadurch bleiben die Streaming Apps öfter mal stehen, nach ca. 30 Sekunden geht es wieder weiter.

    Kann das noch jemand bestätigen?

    #208807 Antworten
    Michael
    Gast

    Nein, das Problem hatte ich noch nicht.

    #208851 Antworten
    Ecki
    Gast

    Bekomme ein neues Update angezeigt…. hat das schon jemand installiert ?

    #208855 Antworten
    Felix
    Gast

    Welche Version wird dir den angezeigt?  Für diese Modelle scheint die .252 aktuell die einzige zu sein, die öffentlich verteilt wird.  Bei meinem wird aktuell keine neue angezeigt

     

    55Oled907

    TPM211EA: 101.1.4.252

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 48)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2021/22er High-End-TVs mit Android TV 11 (TPM211EA: 101.1.4.252)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!