Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.239.4)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
  • Dieses Thema hat 272 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 4 Monaten von Toengel.
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 272)
  • Autor
    Antworten
  • #180450 Antworten
    Roman
    Gast

    Habe das Update auf meinem 903 gemacht. Die Umschaltzeiten sind einiges besser und der TV Guide lädt die Daten wieder sehr schnell. Ich bin aktuell zufrieden mit dem Update.

    #180451 Antworten
    Bahner16
    Gast

    @Michael

    “Wieso geht jeder gleich davon aus, dass alle seine Bugs, die sicher darüber dokumentiert und eingemeldet sind, sofort gefixt wurden?”

    Die Fehler bestehen mindestens seit dem 222 Update. Hier “geht” nicht “jeder gleich davon aus, dass alle seine Bugs,…,sofort gefixt wurden.”

    Und es sind definitv auch nicht meine Bugs, sondern sondern die von Philips. Wieso wird überhaupt ein Update ohne Changelog online angeboten?
    Und es geht hier auch nicht ums Meckern! Mein Post enhält mindestens drei Informationen für ander Nutzer, welche definitiv auch diese Fehler auf ihrem 803 und 903 haben und vor der Entscheidung stehen, das angebotene Update zu installieren. Soweit bisher bekannt, gibt es keine 803 bzw. 903 TV, welcher diese 3 Fehler nicht haben.

    Dein Post dagegen enthält leider keine Informationen für andere Nutzer.

    #180452 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hinweis 2: der Kopfhörerausgang ist wieder getrennt regelbar

    @ Tongel
    Du bist mein Held, jetzt kommt das Update auf mein Fernseher.

    Tachchen,

    ja, dieser “Bug” wurde mit dem Wechsel von Nougat auf Oreo gefixt…

    Toengel@Alex

    #180456 Antworten
    neipe
    Gast

    das Update auf meinem 55/803 lief sauber durch.

    hue kann ich nix dazu sagen, verwende ich nicht.

    Die Performance ist aber besser geworden, ich kann nun in den Menus rumzappen ohne das das Bild oder Ton gestört wird.

    Also in den ersten 5min isses schonmsl besser als vorher .

    Mal abwarten was die Zeit bringt

    #180459 Antworten
    Dustin
    Gast

    Ich habe heute das Update auf meinen 65 803 gemacht und nun geht kein Easylink mehr. Was kann ich tun? :(

    #180460 Antworten
    Kpaxer
    Gast

    Hinweis 2: der Kopfhörerausgang ist wieder getrennt regelbar

    Vorsicht an alle die wie auch ich darauf reinfallen. Anfangs dachte ich klasse, die Kopfhörerlautstärke ist nun wieder über die Fernbedienung regelbar. NEIN das ist nicht so. Man muss sich durch das Menü wurschteln um die Kopfhörerlautstärke zu verändern. Hatte damals nach dem Update auf Oreo genau deshalb wieder gedowngraded.
    Ich finde es schade das Philips einem vorschreiben will wie die Lautstärke geregelt werden soll. Andere Hersteller wie z.B. Sony sind da weiter. Da hat der Anwender über die Einstellungen die Wahl, welche Lautstärke über die Fernbedienung geregelt werden soll. Softwaremäßig wäre das für Philips eine Kleinigkeit einen Menüpunkt zur Auswahl hinzuzufügen, den die Hardwarevoraussetzungen sind erfüllt.
    Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt.

    #180461 Antworten
    neipe
    Gast

    mit kommt vor das Bild ist besser geworden.
    Die Performance ist immer noch massiv besser als vorher.
    Kein sinnloses Ruckeln mehr.
    Ich hoffe stark das es so bleibt.

    #180463 Antworten
    Bence
    Gast

    It hasnt came to 55PUS7303 on OTA yet.

    #180464 Antworten
    Steffen
    Gast

    Auf meinem 65OLED903 OTA das Update installiert. Das DTS-Soundproblem wurde nicht gefixt.

    #180465 Antworten
    Horst
    Gast

    Habe gestern 107.000.239.004 auf meinem 55OLED803 installiert.

    DTS: Ich habe den Eindruck es ist gar nicht mehr aktiv und lässt sich auch nicht mehr aktivieren. Angezeigt wird alles wie vorher. Aber ich bemerke keinen Unterschied mehr zwischen Aus und DTSTruVolume. Auch mehrfaches umschalten bringt keine Änderung. Zum Nachtmodus kann ich einen kleinen Unterschied feststellen.

    Bildformat: Ich habe das Problem nur bei sehr wenigen Inhalten. Gestern gut feststellbar mit Amazon Prime. Bitte probiert mal das nachzuvollziehen:

    Iron Sky –> okay
    Iron Sky Directors Cut –> Nicht okay, Bild ist zu hoch, Gesichter in die Länge gezogen, Kugeln nicht vollständig rund. Nicht viel, aber im direkten Vergleich auf jeden Fall feststellbar.

    HUE und Probleme mit Geräten an HDMI habe ich nicht, daher kann ich dazu nichts sagen.

    Ich werde zu den o.g. Problemen ein Ticket bei Philips eröffnen und empfehle jedem das auch zu tun, um den Druck zu erhöhen.

    #180467 Antworten
    Horst
    Gast

    Zur Eröffnung der Serviceanfrage bei Philips:
    http://philips-tvconsumercare.kxondemand.com/portal/de/ModelSelect

    Nach der Modellwahl muss mann eine Frage stellen. Dann kommt aber der Link

    Klicken Sie hier um eine E-Mail an den Philips Kundendienst zu senden

    Tipp zum Formular:

    Das Feld Kaufdatum ist falsch beschriftet. Das Datum wird nicht akzeptiert wenn eingegeben wie beschriftet. Es funktioniert nur mit MM/TT/JJJJ also muss z.B. 01/15/2019 für 15. Januar 2019 eingegeben werden.

    #180468 Antworten
    Herbert F.
    Gast

    Hallo Toengel,
    gibt es da auch irgendwie einen Link zum Download?

    #180470 Antworten
    Dre
    Gast

    Moin @ All,

    Ich habe den 65PUS8102..Das Update ist über TV nicht möglich und über den download erhalte die Firmware, welche schon auf dem Tv ist…?!? Oder ist diese nur nicht richtig deklariert..?!?

    Danke für‘s Feedback

    #180473 Antworten
    JC
    Gast

    Is HDR10+ available with this update ?

    #180474 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    HDR10+ is available since summer 2018 for 8303, 8503, OLED803 and OLED903…

    Other models do not support HDR10+

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 272)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.0.239.4)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.