Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.101.2)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
  • This topic has 259 Antworten, 2 Teilnehmer, and was last updated vor 4 days, 6 hours by dikken danny.
Ansicht von 15 Antworten - 136 bis 150 (von insgesamt 259)
  • Autor
    Antworten
  • #184848 Reply
    Rainer
    Gast

    Hab auch einen Lightstrip und Signe Lampe. Der Stip funktioniert super aber die Lampe geht zurück wenn es nicht bald eine Lösung gibt.

    #184915 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    geänderte OLED-Bereinigung:

    Philips: Informationen zum geänderten OLED-Bereinigungsprozess (Burn-In)

    Toengel@Alex

    #184974 Reply
    uschelle
    Gast

    Hallo wer Lust hat kann mal folgendes probieren:

    Drücken der folgenden Tasten auf der Fernbedienung zügig hintereinander:
    0, 6, 2, 5, 9, 6 danach die i Taste drücken – möglichst nicht im TV Modus durchführen und VORSICHT!!!! Veränderungen können kapitale Schäden nach sich ziehen. Getestet auf einem OLED POS 9002. Falls jemand herausfindet wie man hier den Counter zur Entfernung der Bildrückstände verändert – darf dies gern mitteilen.

    #184976 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    warum sollte man das machen? Außer man hat die Reinigungsalgorithmen immer übersprungen, hat jetzt ein kaputtel Panel und will auf Garantie reparieren lassen ^^

    Toengel@Alex

    #184979 Reply
    uschelle
    Gast

    Naja ich denke, so hab ich es aus den Kommentaren entnommen, dass die Kunden mit den jetzigen Einstellungen des Counters unzufrieden sind. Und das nächste Update abwarten – kann bestimmt dauern, falls überhaupt noch eins kommt.

    #184980 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    die 6h-Spanne wird sich nicht ändern… und ob nun nach 10 oder 6h eine Meldung kommt (sowieso ehr selten, da der TV die Bereinigung ja automatisch im Standby macht), ist eigentlich Latte…

    Toengel@Alex

    #184981 Reply
    uschelle
    Gast

    Ganz so einfach ist es dann doch nicht, habe es bei o.g. TV selbst erlebt, dass er sich beim besten Abendprogramm für 2h verabschiedet hat. Soweit ich das verstanden habe gibt es zwei Counter. Einer für eine schnelle Reinigung ca 10min und einer der dann länger braucht. Beide berechnen sich wohl aus dem Verhältnis der Betriebsstundenzeit. Kann also sein, dass das Gerät die Reinigung zu einer beliebigen Zeit durchführt. Auch das vermeintliche “Später” nützt nicht viel – Zeitgewinn vlt. 10min. Dann kommt der Reinigungsbildschirm und man kann nur noch OK drücken. Dabei überblendet die Hinweisbox fast die gesamte Bildfläche, also fernschauen unmöglich.

    #184982 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    wahrscheinlich war das kurz nach dem Update, als noch kein neuer Reinigungsprozess durchgeführt wurde… jetzt müsstest du schon mehrere Stunden am Stück schauen, bis die Nachricht kommt…

    Toengel@Alex

    #185001 Reply
    Robert
    Gast

    Hallo
    Ist die 2019 dezember software schon allgemein besser als die vorigen für den oled 873 in punkto ambi light ,media player ,schwarzwert ,w lan abreisst verbindung.
    Oder hat diese noch alle bugs
    Grüsse Robert

    #185002 Reply
    Robert
    Gast

    Grad alles durchgelesen.
    Meine vorige frage ist aksi hinfällig.
    Der 873 ee ist immer noch softwaretechnisch mist

    #185073 Reply
    Anonym
    Gast

    To inform you Philips TV support is unofficially distributing to some selected persons a new version of TPM171E firmware solving Ambilight+hue issues with latest Hue bulbs (outputting only red/green/blue colors when synced). So a solution is coming…

    #185074 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Hi,

    do you have any source for that?

    Toengel@Alex

    #185201 Reply
    Stefan
    Gast

    Auto-Update?
    Aufgrund der vielen gemeldeten Probleme bin ich bisher auf Android 7 geblieben (kein Auto-Update aktiviert – ich weiß nicht einmal, ob es dieses Feauture gibt). Heute war die Senderliste komplett falsch und nach Kontrolle der FW Version stellte sich heraus, dass nun die aktuellste Version installiert ist.
    Ist da etwas bekannt, dass FW Updates erzwungen werden?
    Ich habe einen 9002.

    Stefan

    #185202 Reply
    Michael
    Gast

    Toll, habe einen 65OLED903 und die Funktion Auto-Update schon immer deaktiviert. Seit gestern kommt nun trotzdem regelmäßig die Erinnerung, dass eine neue Software zum Download zu Verfügung steht. Nervig! Außerdem will ich nicht updaten. Gibt es irgendeinen Trick, die permanenten Hinweise zu deaktivieren?
    Ansonsten bleibt wohl nichts anderes übrig als das Update zu installieren und anschließend wieder zu downgraden.
    Was für ein Umstand!

    #185216 Reply
    Marc
    Gast

    Bei mir gibt es jetzt auch andauernd den Update-Hinweis. Will auch lieber bei Android 7 bleiben. Habe Autoudate aus und (jetzt) sogar das Netzwerk abgeklemmt. Trotzdem kommt die nervige Meldung! Habe einen 55POS9002.

    Hat jemand einen Tipp, das zu unterdrücken?

Ansicht von 15 Antworten - 136 bis 150 (von insgesamt 259)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.101.2)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.