Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.68)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2017: 6432, 6452, 7202, 7272
  • 2016: 6401 (nicht 32PFS6401), 6501, 6521, 6551, 6561, 6581, 7101, 7181, 7601
  • inoffiziell 2015: xxPUS71x0/R2, xxPUS7600/R3
  • inoffiziell 2014: xxPUS7909/R2, 55PUS8809/R3, 55PUS8909C/R3, xxPUS9101/R3
  • Dieses Thema hat 209 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 1 Tag von Stefffs.
Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 209)
  • Autor
    Antworten
  • #183998 Antworten
    JimPanseNRW
    Gast

    Hallo,

    zu den aktuellen Problemen mit der Fernbedienung ist mir nicht as eingefallen. Als in 2016 den TV gerade bei hatte (Android 5.1 installiert) hatte ich enorme Probleme mit der Fernbedienung. Ich hatte damals Kontakt zu Philips aufgenommen welche sich das Phänomen auch nicht erklären konnten. Am Ende stellte sich ein 2,4 ghz wlan Stick im Notebook als Übeltäter heraus. Als das Notebook ausgestellt war hatte ich null Porbleme mit der Fernbedienung. Ich vermute daher das die 2016er TV nicht besonders gut gegen Störstrahlung abgeschirmt worden sind.

    Vielleicht mal die Suche nach der Fehlerquelle erweitern.

    Und ja eine universal Fernbedienung funktioniert fehlerfrei da Infrarot genutzt wird.

    Gruß

    #184016 Antworten
    Klara
    Gast

    Der HDMI-CEC Bug ist übrigens immer noch vorhanden. Der Bug hat sich in der letzten Firmware eingeschlichen und wurde leider mit dieser Version nicht behoben.

    Mein AppleTV schaltet sich immer noch ein wenn ich den Satelliten Receiver starte und der Fernseher dann automatisch angeht. Es gibt dann kurz ein Bild des Fernsehprogramms und dann übernimmt AppleTV. Sehr bedauerlich. Ich befürchte dieser Bug wird jetzt nicht mehr behoben.

    Ziemlich enttäuschend was Philips da gemacht hat. Absolut nerviger Bug der eigentlich Prio 1 verdient hätte.
    Naja, nächster Fernseher wird kein Philips mehr.

    #184019 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    mal von “Easylink Autostart” auf “Easylink” umgestellt?

    Toengel@Alex

    #184022 Antworten
    Klara
    Gast

    Danke für die schnelle Antwort.

    Eben ausprobiert. Ergebnis: Mein Yamaha Receiver schaltet jetzt nicht mehr ein und der Ton kommt über den Fernseher, aber der Knaller ist – mein AppleTV schaltet sich trotzdem ein und ich bekomme wieder nach kurzer Zeit das Bild des AppleTV. Wie die diesen Bug hinbekommen haben ist mir ein Rätsel.

    #184024 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    nimm mal ALLE Geräte vom Strom (also TV, AVR, Apple TV, …)… hilft manchmal Wunder ^^

    Toengel@Alex

    #184026 Antworten
    Klara
    Gast

    Danke.

    Werde ich machen, aber ich habe diese ganze Prozedur schon nach der letzten Firmware durch. Damals sogar mit Werksreset. Keine Besserung, egal welcher HDMI Port, egal welche Einstellungen, es hilft alles nichts.

    Da in den release notes jetzt auch nichts von HDMI steht, habe ich auch wenig Hoffnung auf eine Besserung.

    #184027 Antworten
    Maurice
    Gast

    CEC-Bug kann ich leider bestätigen. Meine PS4 schaltet sich seit dem Update immer random ein… :( also sowohl FB-Bug als auch CEC-Bug treten bei mir auf. Philips scheint sich die QC und Beta Kosten zu sparen und macht den Kunden zum Betatester, anders kann ich es mir nicht erklären, dass solch heftige Bugs nach über 6 Monaten seit dem letzten Firmware Update ins Freie Feld kommen, das ist schon krass.

    #184028 Antworten
    JimPanseNRW
    Gast

    Hallo,

    CEC Bug kann ich leider bestätigen nach ausgiebigen testen der neuen Firmware. Der TV verwechselt schlicht und einfach die am AV-Receiver angeschlossenen (und per HDMI durchgeschliffenen) Geräte gern.

    Die verschiedenen HDMI Ports direkt am TV bringt er allerdings nie durcheinander! Dort klappt alles wunderbar bei meinem 7601.

    Gruß

    #184033 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    wegen der Probleme mit der FB… ist es bei euch auch so:
    – TV lässt sich immer ganz normal schnell einschalten?
    – wenn Tastendrücke innerhalb von 1-2 Sekunden stattfinden, reagiert der TV ganz normal?
    – wartet man 3-5 Sekunden (nach dem leltzten Drücken auf der FB) braucht der TV bis zu 20 Sekunden, eh er auf Eingaben reagiert?

    Oder ist das Verhalten anders als beschrieben?

    Toengel@Alex

    #184035 Antworten
    Maurice
    Gast

    @Toengel: EXAKT so ist das bei mir!

    #184037 Antworten
    nersd
    Gast

    Ja, auch bei mir die gleiche Reaktion (oder eher Nichtreaktion) der FB. Die Daten meiner FB kann ich heute Abend ergänzen. Ich habe einen 7601 und Swipe ist bei mir deaktiviert. Werksreset habe ich nicht gemacht (und angesichts der abartig fiesen Sendersortierung auch nicht vor!), aber 2x >10 Minuten vom Strom genommen.

    Bei meinem kleinen 5863 tritt das Problem nicht auf (Saphi). Bei meinem 6402 (Android) werde ich mich vorerst hüten, das Update zu machen!

    #184038 Antworten
    Arthur
    Gast

    @ Toengel
    Bei mir lässt sich der TV normal anschalten, danach funktioniert die Fernbedienung solange ganz normal. Wenn man dann aber kurz nichts macht funktioniert nichts mehr, auch nicht verzögert.
    Habe jetzt notdürftig eine universalfernbedienung im Einsatz. Die funktioniert immer.

    #184046 Antworten
    Dragos
    Gast

    i have the same issue, initially i thought it was the battery but it’s not, the remote control takes between 15-30 seconds to respond, Horrible! Help :)

    #184047 Antworten
    Dragos
    Gast

    forgot to mention i own: 49PUS6581/12 (Sept 2016) , i did two factory resets also swipe disable on the remote and still i cannot use the TV properly because of the delay in remote commands.

    #184057 Antworten
    nersd
    Gast

    Welche Nummer aus dem Batteriefach brauchst du toengel? Da steht ja ne ganze Menge drin. Ich kann dir auch eine Mail mit einem Foto schicken, ist wohl das am wenigsten Aufwändigste.

Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 209)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2014/2015/2016/2017er TVs mit Android TV 8 Oreo (QM163E: 26.68)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.