Philips: HDR10+ für 2018er TVs verfügbar (ab 8xx3)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
Allgemeine Hinweise zur TV-Firmware
Ansicht von 13 Antworten - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
  • Autor
    Antworten
  • #26847 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich vermute, es gibt nur eine Anzeige “HDR Signal”… es wird nicht angezeigt, was kommt…

    Vielleicht gibt’s aber auch ein paar Testvideos zum Runterladen mit HDR10+…

    Toengel@Alex

    #26872 Antworten
    dinandus
    Gast

    Warum gibt’s bei Philips keine mehere unterschiedliche HDR andeutungen wenn einem richtigen HDR signahl vorlegt und der TV im HDR Modus geht, so daß beim HDR-HLG einem Pop up zeigt dass es um HLG geht undsoweiter….
    Das machen andere Marken tv’s schon besser.

    #26998 Antworten
    Huhnagack
    Gast

    Hallole,

    ich würde mir in den Hintern beissen, gäbe es für meinen 873 oled kein Hdr10plus mehr. Er ist erst einen Monat alt und ich finde die Zwischenbildberechnung sowie das Ambilight einfach grossartig. Ansonsten hätte ich mir wohl einen LG gekauft. Ich hoffe, das Update kommt noch. Muh.

    #119325 Antworten
    Marc
    Gast

    Hi Toengel,
    was ist nun mit dem Update für die 873 oled TV?

    #177194 Antworten
    Peter
    Gast

    Tachchen Toengel :-)

    1) Wird am OLED903 statt HDR dann auch HDR10+ angezeigt wenn entsprechendes
    Videosignal anliegt?

    2) Kann man davon ausgehen das die Apps für Netflix und Prime auch entsprechend
    HDR10+ auf dem Display des OLED903 ausgeben (zumindest gibt es bei beiden Streamingdiensten
    Vereinzelte Filme/Serien die dies können)?

    Danke für die Information 😃

    Beste Grüße aus Berlin
    Peter

    #179352 Antworten
    kjeak
    Gast

    Here is a clip in hdr10+ my 804 still only shows hdr not hdr10+ how do it tell if it is actually working

    https://drive.google.com/uc?id=1kJhOakNCyiTAN9h254M6OpA4ZDDFr-Dd&export=download

    #179354 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    HI,

    Philips TVs only show an overlay “HDR Signal” – they do not tell which HDR format is played… so “HDR Signal” is shown on HLG, HDR10, HDR10+ content…

    2019 TVs will tell at least “Dolby Vision”…

    Toengel@Alex

    #179379 Antworten
    Jakob
    Gast

    And no way to check info buttom of some sort. If not then let us hope Philips adds that in a new firmware.

    #179503 Antworten
    Daniel Bold
    Gast

    “Philips Kundendienst [# 838 ****]
    Unser Anruf wurde unterbrochen (Entschuldigung für die Anrufwartezeit). Ich kann jedoch unter der Modellnummer 65pus8102 nachsehen, dass Ihr Fernseher für HDR10 + kompatibel ist / wird”

    Philips kann sich nicht wirklich entscheiden

    #180150 Antworten
    Sfx12
    Gast

    Also kann der 8102 nun hdr10+ oder nicht? Habe Oreo 8 drauf…gibt es ne andere Möglichkeit es zu erkennen?

    #180159 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    nein – der 8102 ist ein 2017er… die machen kein HDR10+…

    Toengel@Alex

    #187624 Antworten
    XBOT
    Gast

    Hallo, folgende Frage zu meinem 65OLED873/12 (hergestellt April 2018).

    Hat dieser jetzt doch in einer Updateschleife HDR10+ bekommen?
    Über den technischen Reperaturdienst (nach Anfrage an Philips) bekomme ich gerade die folgende Rückinfo:

    “…vielen Dank für die ausführlichen Unterlagen bzw. das Video.
    Ich habe Ihr Anliegen an Philips weitergeleitet und bereits Rückinfo erhalten:
    HDR10+ wurde laut Philips bereits mit Software 105.001.002.006 implementiert…”

    Die wissen ja welches Modell ich habe das Typschild habe ich denen ja zugeschickt.

    Gruß XBOT

    #187639 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ja – das ist der typische Fehler…873 und 973 werden “intern” als 2017er Modelle gelistet und können kein HDR10+

    Unabhängig davon, dass HDR10+ tot ist, können die 2018er TVs auch nur HDR10+ via USB und Streaming – nicht via HDMI…

    Toengel@Alex

Ansicht von 13 Antworten - 16 bis 28 (von insgesamt 28)
Antwort auf: Philips: HDR10+ für 2018er TVs verfügbar (ab 8xx3)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.