Philips: Amazon Video App verfügbar

Informationen, Tipps und Tricks zu NetTV, SmartTV, Saphi, Android TV und deren Apps
  • Dieses Thema hat 444 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 2 Tage von Leo.
Ansicht von 9 Antworten - 436 bis 444 (von insgesamt 444)
  • Autor
    Antworten
  • #190410 Antworten
    Thomas
    Gast

    Moin zusammen,

    wir haben einen 65OLED873. In Zeiten von Corona schauen wir vermehrt Amazon Prime.

    Allerdings stört es uns inzwischen gewaltig, dass bei manchen Filmen nur am oberen Rand ein schwarzer Balken erscheint und unten nicht. Dagegen gibt es auch Filme, wo wie gewohnt die schwarzen Balken oben und unten auf dem TV erscheinen.
    Das scheint mir absolut willkürlich zu passieren.
    Es gibt Serien, wo das mal so und mal andersrum passiert.

    Ich würde gern verstehen, was falsch läuft. Weiß das zufällig jemand?

    Gruß und schönen Sonntag
    Thomas

    #190411 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    bekanntest Problem – nicht nur bei deinem TV. Workaround: Film starten, Film stoppen, Film fortsetzen

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #190719 Antworten
    Leo
    Gast

    Hallo,
    ich habe Philips 55PUS7600/12, wollte Amazon prime Video schauen, leider den App war nicht auf dem Fernseher, habe auch hier gelesen das glaube ich mit diesem Gerät das nicht möglich ist, obwohl laut Philips Hotline, das soll kein problem sein, ich habe diese App bei Store gefunden aber steht in, das das nicht kompatibel mit diesem Gerät ist, ist das wirklich so ? habe neuste Software , aber die ist schon aus 2017 Jahr.
    Meine frage ist welche möglichkeiten habe ich um Prime Video schauen ? wird das mit dem Fire 4K Stick funktionieren ?

    Vielen Dank

    #190721 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    schau doch mal in den Blogeintrag (ist im ersten Beitrag verlinkt). Da steht, dass der TV die App nicht von Haus aus unterstützt.

    Aber du kannst dir natürlich einen FireTV 4K Stick kaufen und per HDMI anschließen. Das funktioniert problemlos.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #193787 Antworten
    SHQ
    Gast

    Is it a good idea to use a VPN such as Ivacy while streaming? What are your thoughts on this?

    #194069 Antworten
    Leo
    Gast

    Hallo,

    vielleicht kann mir hier geholfen werden, seit 2 Tage bei einschalten TV und Sat Reciever bleibt hinweis HDMI1 Dreambox auf der rechte Seite immer eingeblendet, kann den Sat reciever ausschalten, aber diese Hinweis HDMI1 Dreambox bleibt, habe alle versucht, und habe auch bei Philips Hotline angerufen, aber die haben mir nur ein Update empfohlen , obwohl ich gesagt habe das ich die neuste habe, und seit 2-3 Jahren gibt keine neue, was kann ich machen das diese hinweis verschwindet ?

    Bitte wenn möglich um hilfe

    #194070 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    TV mal vom Strom genommen?

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #194071 Antworten
    Leo
    Gast

    Hallo Toengel,

    nein das habe ich nicht gemacht, weil bei dem Telefonat mit Philips Hotline, haben gesagt das ich das nicht machen soll, habe gefragt, also soll ich TV von Strom trennen , und kurz warten und nochmal ans Strom schliessen ?

    Herzlichen Dank für schnelle Antwort

    Leo

    #194074 Antworten
    Leo
    Gast

    Hallo,

    ich habe gestern den Philips vom Strom genommen, dann wieder an und es hat geholfen , diese HDMI1 war und ist bis jetzt weg.

    Vielen Dank für hilfe

    Leo

Ansicht von 9 Antworten - 436 bis 444 (von insgesamt 444)
Antwort auf: Philips: Amazon Video App verfügbar
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.