Philips 2019: Übersicht / Line Up / Range aller 2019er Philips TVs

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 10 Antworten - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Antworten
  • #181596 Antworten
    Karl
    Gast

    Hallo @toengel,

    mir konnte leider bis jetzt niemand in Philips Support sagen wo ein Unterschied zwischen 43PUS7334 und 43PUS7394 gibt (technische oder Aussehen).

    Ich bin gerade das zu kaufen und würde mich sehr freuen wenn Du mir helfen könntest!

    Herzlichen Dank.

    Mir freundlichen Grüßen
    Karl

    #181614 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    technisch sind sie identisch… ggf. ist die Rahmenfarbe ein wenig unterschiedlich. Höchstwahrscheinlich ist der Unterschied nur der Händler, der die jeweilige Version anbietet. Beide haben doppelseitige Fernbedienungen:

    Philips 2019: Die 7304, 7334, 7354, 7394 UHD TVs mit Android TV 9 und HDR10+, Dolby Vision und Dolby Atmos

    Toengel@Alex

    #181907 Antworten
    Tim
    Gast

    Hallo Toengel,

    welchen 55″ würdest du momentan empfehlen.

    So um die 1000€ rum.

    Ich bin am Überlegen, ob die 7000er oder 8000er Serie oder aber den 8000er von 2018

    Würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    #181910 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    du solltest wissen, was du willst: LCD vs. OLED, Android TV vs. Saphi… 100 Hz vs. 50 Hz Panel…

    Toengel@Alex

    #184887 Antworten
    Räuber
    Gast

    Kurze Info zum SoC der 2019er AndroidTVs: MT5599 = MT5887
    CPU: 4x ARM Cortex-A53 @ 1,5 GHz
    GPU: ARM Mali-G51 MP4
    RAM/ROM: 3GB/16GB

    2017/2018 SoC: MT5596 = MT5891
    CPU: 4x ARM Cortex-A53 @ 1,1 GHz
    GPU: ARM Mali-T860 MP2
    RAM/ROM: 2GB/16GB

    Vermutlicher SoC für 2020/2021: MT5893 (Einsatz bei Sony)
    CPU: 4x ARM Cortex-A73 @ 1,5 GHz (endlich mal ein gescheiter Core)
    GPU: ARM Mali-G71 MP2
    RAM/ROM: 4GB/16GB

    Nur mit dem neuen SoC finde ich AndroidTV vertretbar. RAM war immer deutlich zu gering und die Fernseher waren nicht so schnell wie sie sein könnten. Wenn man schon uralt Hardware von ARM/MediaTek holt hätte man wenigstens die Big Cores nehmen können. Vielleicht reicht das so mal für paar Spiele, weil ich würde nämlich echt gerne die GTA Android Ports direkt auf dem Fernseher spielen.

    #185768 Antworten
    Jörg
    Gast

    Hallo Toengel,

    bist du dir bei der 8804er Serie sicher mit den VA und IPS?

    Habe die gestern noch mal in echt gesehen und da kam mir der 55 (IPS) sogar Kontraststärker vor.
    Aber der 50er (VA) stand oben im Regal. bin zwar weiter weg gegangen aber fand den IPS in dem Fall eigentlich ein wenig besser. oder ist es umgekehrt? Also 55 VA und 50 IPS?

    #185772 Antworten
    Toengel
    Verwalter
    #188745 Antworten
    Bernd
    Gast

    Hat zufällig wer den 55OLED804 er? Was ist denn da der Abstand zwischen den beiden Stehern? Würd gerne schauen ob der auf mein Sideboard passt.
    Danke sehr :)

    #188746 Antworten
    Toengel
    Verwalter
    #188753 Antworten
    Bernd
    Gast

    Lieben Dank :) :)

Ansicht von 10 Antworten - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
Antwort auf: Philips 2019: Übersicht / Line Up / Range aller 2019er Philips TVs
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.