Philips 2019: Die 804/854 OLED TVs mit Android TV 9 und HDR10+, Dolby Vision und Dolby Atmos

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 121)
  • Autor
    Antworten
  • #177214 Reply
    Maurice
    Gast

    Sehr interessantes Video.
    20ms Input Lag beim 804/854 für Gaming. Ist annehmbar und deutlich besser als das was mein 7601 momentan kann…
    Allerdings leider kein HDMI 2.1 mit variabler Refresh Rate was für Next Gen Konsolen wohl ein großes Thema wird, daher werd ich doch noch passen und auf nächstes Jahr hoffen dass Philips dann auf HDMI 2.1 setzt..

    #177221 Reply
    Ralf
    Gast

    Der neue P5 3rd Gen soll ja nach AreaDVD deutlich besser sein als die 2nd Gen.

    Könnte mir den 65OLED804 als Ersatz zum 55POS9002 schon vorstellen.
    Mal sehen was die Preise machen….

    Ralf

    #177234 Reply
    rastl
    Gast

    Definitiv nur single tuner oder in bestimmten Märkten vielleicht doch wenigstens DVB-S2 twin tuner ?
    Zeitgemäßer wären sicherlich FBC tuner.

    #177238 Reply
    Stefan D.
    Gast

    Mich würde es interessieren, warum kein HDMI 2.1 und kein eARC von Philips in 2019 angeboten wird. Hat da Philips einen Grund genannt? Mittels HDMI 2.1 ist ja die HFR 100/120Hz und eARC möglich. LG, Panadonic, Samsung etc. haben auf der CES ja HDMI 2.1 UHD TVs angekündigt.

    #177239 Reply
    Cdb87
    Gast

    Wozu braucht man 120 hz, wenn 60 Hz mit Philips ZBB eh auf dem gleichen Level ist?

    eARC brauchst doch nur für HD Sound. Über Streaming wirst denk ich aber immer nur komprimierten Sound bekommen …
    Dann ist eARC doch eh nicht interessant.

    #177242 Reply
    Jan
    Gast

    Hi,
    Geht das Ambilight beim 804 & 854 nun wieder bis in die oberen Ecken oder hört es auf der Hälfte des TVs auf?

    #177243 Reply
    Jan
    Gast

    Mist vergessen ;-)
    Ja der 804 & 854 werden ein 2019er LG OLED Panel haben, welches aber fast nur Anti Burn In
    Funktionen als neue Features mitbringt.

    #177246 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    HDMI 2.1 ist nicht vorhanden, aber ggf. werden noch vereinzelte HDMI2.1-Features per Firmware nachgereicht… das HDMI2.1-Feature “HDMI Audio Low Latency Mode” ist ja bereits integriert…

    Toengel@Alex

    #177250 Reply
    Cdb87
    Gast

    Und über welche Features sprechen wir da?

    #177356 Reply
    Robert
    Gast

    Sehe ich das richtig:

    Es wird kein 2019 OLED Modell mit B&W Soundbar geben? Bin kurz davor, einen neuen Fernseher zu kaufen, und werde, wenn es kein entsprechendes 2019er Modell gibt, den 903 kaufen.

    #177357 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    wir haben Januar… zur IFA werden noch weitere TVs vorgestellt…

    Toengel@Alex

    #177571 Reply
    bocste
    Gast

    Weiß man bereits ob HDR10+ über HDMI empfangen werden kann? Soviel ich weiß ist dies ab HDMI 2.0b möglich?!

    #177573 Reply
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    HDR10, HLG, HDR10+, Dolby Vision sind über alle Quellen möglich…

    Toengel@Alex

    #178595 Reply
    Andreas
    Gast

    Hi!

    Do you know if the improvements on the input lag can be introduced on older models using the last gen. P5 processor like the 903 or is it only possible with the new dual/add-on core P5 chip?

    The 2019 line up is looking great overall, sensible improvements all over the board, love it.

    The site is looking awesome man, keep it up, you are my go to Phillips Professor^^.

    Danke!

    #180782 Reply
    rastl
    Gast

    jetzt doch mit dual=twin Tuner ?

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 121)
Antwort auf: Philips 2019: Die 804/854 OLED TVs mit Android TV 9 und HDR10+, Dolby Vision und Dolby Atmos
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.