Philips 2019: Die 7304 UHD TVs mit Android TV 9 und HDR10+, Dolby Vision und Dolby Atmos

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Antworten
  • #181771 Antworten
    Chris
    Gast

    Hat schon jemenad Erfahrungen mit den Bildeinstellungen sammeln können? Ich finde das Bild in den Standardeinstellungen zwar überraschend gut, jedoch fallen mir in bestimmten Situationen (insbesondere wenn die Quelle “nur” eine HD-Sendung ist) unschöne Bildartefakte auf. Hat jemand Tips hierfür?

    #181772 Antworten
    gear31
    Gast

    Ich habe eine Weile herum probiert und bin zur Zeit, bestimmt lässt sich da noch mehr herausholen, mit den folgenden Einstellungen recht zufrieden:

    Bildstil: Persönlich
    Farbe: 55
    Kontrast: 75
    Schärfe: 1
    Helligkeit: 50

    Erweiterte Einstellungen:

    Farboptimierung: minimum
    Farbtemperatur: normal
    sonst alles deaktiviert bzw unverändert

    Kontrastmodus: Aus
    HDR-Upscaling: Aus
    Dynamischer Kontrast: Aus
    Videokontrast: 75
    Lichtsensor. Aus
    Gamma: 0

    Ultra Resolution: Ein

    Rauschunterdrückung: minimum
    MPEG-Artefaktunterdrückung: minimum

    Bewegungseinstellung: Persönlich
    Natural Motion: Aus

    #181830 Antworten
    Chris
    Gast

    Sorry für die späte Antwort, ich war unterwegs. Klasse, danke für den Tipp, werde ich ausprobieren und Rückmeldung geben!

    #181831 Antworten
    gear31
    Gast

    Kein Problem…

    Teste die Einstellungen einfach mal aus, ich bin gespannt auf dein Feedback.

    #181886 Antworten
    Chris
    Gast

    Da bin ich wieder. Ich muss sagen, mir gefallen die Standard-Einstellungen für Farbe/Kontrast/Helligkeit etwas besser. Die restlichen Einstellungen habe ich deinem Tipp entsprechend angepasst und bin damit zufrieden.

    Ich habe im Übrigen seit dem letzten Firmware-Update das Problem, dass keine App (z.B. Netflix, Prime, ZDF, DAZN…) mehr Ton ausgibt. Weder über den TV-Lautsprecher, noch über die Soundbar (am optischen Ausgang). Der Sound bei normalem Kabelfernsehen und über den Apple TV funktionieren einwandfrei (sowohl TV-Lautsprecher, als auch Soundbar). Ich habe die Apps bereits deinstalliert / neu installiert etc. konnte aber noch keine Lösung finden. Ich bin mir auch nicht 100%ig sicher ob es tatsächlich mit der neuen Firmware zusammenhängt, aber theoretisch sind diese Probleme erst seit dann aufgetreten, am Anfang hat dies problemlos funktioniert.

    Kann jemand helfen?

    #181892 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ja – das liegt an der neuen Firmware – die wurde inzwischen zurückgezogen…

    Toengel@Alex

    #182176 Antworten
    Christoph
    Gast

    Gibt es inzwischen Klarheit, welche Panels verbaut wurden?
    Laut Display Specifications ist der 55er ein IPS, der 58er ein VA und für den Rest keine Angaben.
    Laut
    https://www.avcesar.com/actu/id-27148/tv-led-ultra-hd-4k-the-one-philips-pus7304-43-50-55-65-et-70-mise-a-jour-prix-specifications-et-disponibilite.html
    sind 43, 55 und 65 IPS, 50 und 70 VA, zu 58 keine Angabe.
    Laut
    https://www.computerbild.de/artikel/avf-Tests-Fernseher-Philips-PUS7304-55PUS7304-The-One-22895743.html
    Sind 43 und 55 “identische” IPS Panels, der Rest “andere” Panels.
    Hat jemand schon mal die scheinbar beiden Displaytypen im 7304 vergleichen können.
    Eigentlich wollte ich meinen defekten 55er durch den 65er ersetzen. Da ich kein Problem mit dem Blickwinkel habe überlege ich nun, ob der 58er evtl. die bessere Wahl ist (sofern der tatsächlich ein VA-Panel hat)?

    #182226 Antworten
    Christoph
    Gast

    Hallo Zusammen,
    Habe nun die Bestätigung, dass der 58er ein VA ist und die 55er und 65er IPS und dass auch bei den 7304 gilt, dass die VA bessere Schwarzwerte und die IPS bessere Blickwinkelstabilität haben.
    Grüße
    Christoph

    #182713 Antworten
    Phillips-Go
    Gast

    Hallo,

    ich kann gerne auch meine Einstellungen für den 65PUS7304 (IPS-Panel) teilen. Habe etliche Zeit darauf verwendet um einen guten Kompromiß aus “knackig” und “natürlich” zu finden.

    Das einzige was mir noch etwas Kopfzerbrechen macht ist die Einstellung Farboptimierung. Ohne diese bekommt der TV in meinen Augen keine schönen Hauttöne hin. Mit werden diese nun sehr gut abgebildet. In meinen Augen könnten aber Grün und Blau ein wenig reduzierter dargestellt werden. Mit dem Weißabgleich hatte ich aber bisher kein Glück. Habt Ihr ggf. Erfahrungen damit gemacht?

    Hier aber nun meine aktuellen Einstellungen:

    Bildstil: Persönlich
    Farbe: 60
    Kontrast: 85
    Schärfe: 5
    Helligkeit: 50
    Farboptimierung: minimum
    Farbtemperatur: normal
    Kontrastmodus: Optimiert für Bilder
    HDR-Upscaling: Ein
    Dynamischer Kontrast: Aus
    Videokontrast: 85
    Lichtsensor: Ein
    Gamma: 0
    Ultra Resolution: Ein
    Rauschunterdrückung: minimum
    MPEG-Artefaktunterdrückung: minimum
    Bewegungseinstellung: Gleichmäßig

    #182753 Antworten
    Piotr
    Gast

    Hallo zusammen,

    Ich bin auf der Suche nach einem neuen Philips TV. Kann jemand mir einen guten empfehlen ohne irgendwelche Kinder bzw chronischen Krankheiten.
    Zur Zeit bin ich in Besitz eines 55puk7150 der aus meiner Sicht chronisch Krebs krank ist. Der fuckt mich sowas von ab, unglaublich. Es vergeht keine Woche ohne den von Strom zu trennen. Ich halte es nicht mehr aus. 2 Mal wurde Mainboard ausgetauscht geholfen hat es nicht. Garantie ist längst vorbei und umrüsten auf 6er Mainboard will ich nicht unbedingt.

    Wie ist der neuen Serie 55pus7304 oder lieber doch ohne Android.

    Vielen Dank im Voraus für Empfehlungen.

    Gruß

    Piotr

    #182756 Antworten
    Deniz Noter
    Gast

    Hallo Zusammen,
    ich habe bei meinem 50PUS7304 im Standbay einen Stromverbrauch von um die 12 Watt gemessen, schwankt um 0,3 Watt hoch und runter, das sind deutlich mehr als die angegebenen 0.5 Watt. Ist das Normal oder muss ich bestimmte Einstellungen vornehmen, um in die Nähne der 1 Watt zu kommen? Hat jemand da Erfahrungen?
    Grüße
    PS
    Hi Alex, sorry für meinen 1. treat, der mußte wohl hier hin. Du kannst den gerne löschen oder verschieben, ich konnte dieses nicht.
    Danke und Grüße

    #182759 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    hast du Alexa aktiviert?

    Toengel@ALex

    #182804 Antworten
    Deniz Noter
    Gast

    Hallo Zusammen,
    nein, Alexa nicht, aber ich habe den Google Assistenten eingerichtet und da muss ja zuerst die eine Taste auf der Fernbedienung gedrückt werden, der sollte ja nicht permanent aktiv sein. Ich habe weiter gemessen und ca. nach 10min im Standby habe ich einen Wert von 000,00 Watt abgelesen. Schein alles OK zu sein.
    Grüße

    #182805 Antworten
    Deniz Noter
    Gast

    Hallo Zusammen, hallo Piotr,
    zuerst einmal, ich habe als 2. TV seit ca. 5 Jahren einen Philips 32 PFL 5008 und das Ding funktioniert wie am 1. Tag, Netflix und Youtube laufen auch noch. Denke mal das dein 55puk7150 ein Sonntags-Gerät sein könnte oder eben die Baureihe. 😊
    Seit 6 Tagen habe ich nun den 50 PUS 7304 als Haupt TV im Wohnzimmer stehen und bin bis, auf ein Feature, von dem Gerät überzeugt. Das Bild ist sehr gut, vor allem bei 4K und HDR Quellen, Menü ist recht fix und übersichtlich und der Google Assistent macht sehr viel Spaß, die Kinder lieben es. Der Ton ist OK, schön klar bei Stimmen, hat aber kaum Basse. Ich benutzte eine Soundbar, daher ist es mir egal. Und Ambilight kennst du ja.
    Zu deiner Frage Android; wenn du Apps benutzen möchtest, die es nur für Android gibt, z.B. Streaming Apps, macht es Sinn ein Android TV zu haben; Ich glaube die Sphir TVs haben immer noch kein Amazon Prime oder Sky Apps. Mit einer Fernbedienung hast du alles im Griff.
    Was mich persönlich ein bisschen „stört“ ist das 50 Hz Panel, aber das ist in der Preisklasse ehe nicht zu finden, bei keinem Hersteller. Philips verbaut 100 Hz Panel erst in den 9xx4 Modellen (ab ca. 1100 €) meines Wissens und die sind eben doppelt so teuer wie der 50 PUS 7304 (549€).

    Grüße

    #182808 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    SAPHI-TVs haben Amazon, Netflix, YT…

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 56)
Antwort auf: Philips 2019: Die 7304 UHD TVs mit Android TV 9 und HDR10+, Dolby Vision und Dolby Atmos
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.