Philips 2018: HDR10+ kommt für alle HDR-TV-Geräte

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
Allgemeine Hinweise zur TV-Firmware
  • Dieses Thema hat 38 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Jahre, 7 Monaten von Wilhelm.
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
  • Autor
    Antworten
  • #19273 Antworten
    JimPanseNRW
    Gast

    Hallo,

    abwarten würde ich sagen! ATV 7 sollte auch nicht für 2015er Geräte erscheinen – sehe ich Analog zu diesem Thema hier – HDR10 Plus wird für die 2016er Geräte Hardwaretechnisch möglich sein und Philips hat in letzter Zeit wirklich guten Support für “älteren” Plattformen geleistet.

    Mein Tip: HDR10 Plus kommt bis 2016

    Gruß

    #19274 Antworten
    Daniel
    Gast

    Das glaube ich erst, wenn das Update da ist :-/
    Die Herren vom Marketing sind ja sehr großzügig mit leeren Versprechungen…

    #19275 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also Danny Tack gehört nicht zum Markting… was er sagt, hat Hand und Fuß!

    Toengel@Alex

    #19276 Antworten
    K.
    Gast

    Mal abwarten, ob der 9002 bis dahin überhaupt eine offizielle Amazon App hat ;-)
    Von ein bisschen Sarkasmus mal abgesehen aber natürlich eine sehr gute Nachricht. Freue mich drauf!
    Eine breite Unterstützung durch Hersteller führt vielleicht dazu, dass auch andere (wie Netflix) anfangen das Lizenzkostenfreie Format zu unterstützen. Ansonsten wird es mit Inhalten schwierig, denn für UHD Blu Rays ist HDR10+ ja nicht spezifiziert :-(

    #19277 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    laut Danny sieht er die Chancen nicht schlecht, dass HDR10+ auch von der BD-Association spezifiziert/standardisiert wird.

    Toengel@Alex

    #19278 Antworten
    K.
    Gast

    Das wäre richtig geil! Dann müssten immer noch die Hersteller der Player ihre Geräte nachrüsten, damit sich das wirklich verbreiten kann. Aber wenn das auch da recht einfach per Software zu machen ist, ist das ja vielleicht realistisch.

    #19279 Antworten
    Kiro
    Gast

    Leider sieht es aber so aus, als wenn sich Dolby Vision als Standard herauskristallisiert.
    Daher schade, dass Philips mal wieder den Zug verpennt.

    #19280 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    sehe ich nicht so… Ich denke, mit der Zeit werden optische Datenträger immer weniger und Streaming immer mehr… und solange sich DV nicht via Streaming verbreitet, wird DV nicht _der Standard_…

    Toengel@Alex

    #19281 Antworten
    Manuel
    Gast

    Für den 8601er siehts dann eher schlecht aus via Softwareupdate? HDR 10 kann er ja, schön wäre es ja schon wenn das auch klappen würde. Naja mal abwarten, bin guter Dinge. Anfangs sollte ja auch kein Android 6 kommen und nun hat er auch Android 7. Letzter Philips TV mit AL4 und HDR10+ ?

    #19282 Antworten
    Mamaw
    Gast

    Maybe. But now iTunes movies offer 4k media at a great price. If in de past movies in Dolby Vison was a rarity now 90% of the iTunes catalog is Dolby Vision.
    We will see what the future brings to us but I hope philips consider updating to Dolby Vision.
    Personally I don’t see HDR10+ becoming a success.

    #19283 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Hi,

    Amazon will deliver HDR10+… And from Danny’s point of view, the Blu-ray Association is on “a good way” to add HDR10+ to the specification…

    Toengel@Alex

    #19284 Antworten
    Mamaw
    Gast

    Let’s hope others big streaming services like Netflix and iTunes will follow.
    Because in a world where physical media is less and less used I don’t think the adoption of HDR10+ by the Blu-ray association is really adding much weight to the format.
    Even the basic HDR10 format, largely compatible with almost all HDR TV sets and supported by the Blu-ray association is not used correctly or not at all by some streaming services.

    #19285 Antworten
    Sebastian
    Gast

    Wie sieht es denn mit dem 2016er OLED 901F aus. Hoffe doch dass dieser auch das SW Update noch bekommen wird. Gibt es dazu irgendwelche Info’s?

    #19286 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    gibt keine Infos dazu…

    Toengel@Alex

    #19287 Antworten
    JImPanseNRW
    Gast

    Info laut Philips vom 10.01.2018:

    Softwareseitige Anpassung reicht nicht aus daher keine Umsetzung für die QM163 Plattform aus 2016 geplant und möglich.

    Gruß

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 38)
Antwort auf: Philips 2018: HDR10+ kommt für alle HDR-TV-Geräte
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.