Philips 2014: Die 9809 Ultra HD TV-Serie mit Android

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Jahrgänge / Year 2014 – xxPXXxxx9 Philips 2014: Die 9809 Ultra HD TV-Serie mit Android

Dieses Thema enthält 57 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar Guido vor 12 Monate.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 58)
  • Autor
    Beiträge
  • #25521 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, hier folgen alle Informationen zu den 2014er Philips TV-Modellen /-Fernsehern der 9809 Ultra HD TV-Serie. Weitere Informationen werden nach
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips 2014: Die 9809 Ultra HD TV-Serie mit Android]

    #25522 Antwort
    Avatar
    Guido

    wie wurde denn das Problem mit den durchscheinenden LEDs gelöst-Wenn überhaupt?
    Ansonsten sieht der chic aus. Werde aber glaube ich noch 1 weitere Generation abwarten, bis die Standards alle implementiert sind, oder ein gescheiter OLED auf den Mark kommt

    #25523 Antwort
    Avatar
    Kiro

    Sind eigentlich auch mal wieder 21:9 in Sicht?

    Frage zum TV aus dem Artikel:
    1. das ist nicht das neue Android TV oder? Das kommt erst 2015, richtig?
    2. das Ambilight 4 ist wieder nur dieser Streifen hinten in der Mitte? Oder wieder richtiges Ambilight am Rand einmal rum?
    3. ist UHD nun richtig nach zukunftssicherem Standard? Hevc oder wie das heißt.
    4. ist 3D mit den schnelleren Shutterbrillen ? 72hz glaub ich.
    5. Aufnahme geht nun normal? Oder noch immer über Internet etc. Was nur Probleme macht.

    #25524 Antwort
    Avatar
    Tomber

    Mir fehlt bei allen TVs die Angabe ob HEVC Decoder verbaut ist?!

    #25525 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    dann hätte ich es erwähnt…

    Toengel@Alex

    #25526 Antwort
    Avatar
    chinoCHINOchino

    Laut areadvd.de ist der Decoder vorhanden…
    Zitat: „Der UHD-TV weist die übliche Panelauflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln auf und bringt natürlich HDMI 2.0 Terminals mit, der aktuelle HEVC 2.2 Kopierschutz wird ebenfalls unterstützt.“ (http://www.areadvd.de/tests/hands-on-uhd-65-zoll-tv-philips-65pus9809-das-neue-uhd-topmodell-ab-3-quartal-2014/)

    #25527 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    AreaDVD meint HDCP-Kopierschutz.

    Toengel@Alex

    #25528 Antwort
    Avatar
    westpaket

    meine übliche frage: mattes panel ja / nein ?
    danke

    #25529 Antwort
    Avatar
    Jörg

    Könnte es den tv nicht für 1400 € als 40 er oder 42 er geben. Leider hat Philips seit dem 8008er nicht gescheites mehr im Programm.

    #25530 Antwort
    Avatar
    Marco Nolte

    stimmt es, dass er auch als 75″ kommen wird?

    #25531 Antwort
    Avatar
    Marco Nolte

    …also der PUS9809

    #25532 Antwort
    Avatar
    MC

    75PUS9809/12 auf polnischer Supportseite online

    #25533 Antwort
    Avatar
    Marco Nolte

    …das lässt ja hoffen…
    Danke für die Info.

    Hast du nähere Informationen?

    #25534 Antwort
    Avatar
    Marco Nolte

    hast du einen Link? ich habe auf Philips.pl nichts gefunden.

    #25535 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    ist 1:1 wie der 65er, bloß halt in 75 Zoll…

    Links sind oben schon drin.

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 58)
Antwort auf: Philips 2014: Die 9809 Ultra HD TV-Serie mit Android
Deine Information: