Philips 2013: Die 8008 TV-Serie (Update 3)

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
9708 (UHD), 8908 (DesignLine), 8708 (Elevation), 8008, 7108, 7008, 6678, 6198, 6188, 6158, 6008, 5038, 5028, 5018, 5008, 4908, 4528, 4508, 4418, 4398, 4308, 4268, 4258, 4228, 4218, 4208, 4028, 4008, 3258, 3218, 3208, 3188, 3168, 3158, 3148, 3138, 3118, 3108, 3088, 3078, 3028, 3018, 3008, 2978, 2908
Ansicht von 15 Antworten - 151 bis 165 (von insgesamt 170)
  • Autor
    Antworten
  • #182430 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    der TV ist in Schutzschaltung gegangen. Wahrscheinlich ist nur ein Kondensator auf der Strom-Platine kaputt…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #187705 Antworten
    Dirk Halsband
    Gast

    1.) Mein 8008 46″ darf man nicht mehr laut machen – sonst fällt das System zusammen und dann bootet er neu. Nervig – aber über den AVR geht es ja noch ;-) Idee woran das liegen könnte ?

    2.) Gibt es eigentlich eine Übersicht über Philips TV Geräte, aus der erkennbar wird, wie das jeweilige Gerät mit dem Tonsignal der via HDMI angeschlossener Zuspieler (z.B. BD-Player) umgeht ? Also wie via HDMI-Arc oder eArc ein Mehrkanal-Format durchgeschleift oder gewandelt wird ?

    Danke

    Dirk

    #187706 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    1) also das klingt ehr nach einem Wackelkontakt – zu viele Vibrationen durch Lautstärke… ggf. aufschrauben und alle Steckverbindungen prüfen.

    2) kein Philips TV hat aktuell eARC… also geht max. Durchschleifen von DTS Core, DD, DD+, LPCM 2.0 (ältere Generationen ohne DD+).

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #187717 Antworten
    Dirk+Halsband
    Gast

    Danke Alex … weisst Du zufällig ob DRS beim 8008 nur durchgereicht wird, oder ob das Gerät auf DD o.ä. runterrechnet ?

    #187718 Antworten
    Dirk+Halsband
    Gast

    Mene natürlich DTS

    #187720 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also es gibt zwei Dinge, die man hier prüfen muss:

    1) kann der TV überhaupt per HDMI-Handshake DTS entgegen nehmen
    2) kann der TV überhaupt DTS verarbeiten

    zu 1)

    https://www.entechtaiwan.com/util/moninfo.shtm

    Auf einem PC installieren (also PC per HDMI mit TV verbinden) und dann die EDID-Daten auslesen… da steht irgendwo, welche Audioformate unterstützt werden… LPCM 2.0, AC3 .51… ggf. steht auch DTS da

    zu 2)

    Videodatei mit DTS über USB abspielen

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #187752 Antworten
    Dirk+Halsband
    Gast

    Er macht leider aus DTS nur Stereo …
    Dirk

    #187754 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    per USB oder HDMI?

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #187755 Antworten
    Dirk+Halsband
    Gast

    Via HDMI DTS rein / via HDMI Arc Stereo raus
    dagegen:
    Dolby Digital rein / Dolby Digital raus

    #187756 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    hast du denn mal die HDMI-Fähigkeit ausgelesen, was ich geschrieben habe? Ich denke nämlich, dass DTS via HDMI nicht unterstützt wird… via USB schon…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #187758 Antworten
    Dirk+Halsband
    Gast

    Nein Alex … habe ich nicht, denn hätte für mich wohl nur akademischen Wert. Zuspieler hat “nur” HDMI – und für die weitere Verarbeitung zum AV-Verstärker geht nur Arc oder Toslink. Trotzdem Danke.

    #190416 Antworten
    Dirk Halsband
    Gast

    Hallo nochmal zu #post-187705 und 187706:
    Also an der Lautstärke liegt es wohl doch nicht, dass er ab und zu “zuammenfällt” – denn Ton kommt mittlerweile über einen Amp. Dann wars mal länger gut. Mittlerweile bootet er aber sogar beim längeren Fotoschauen: Irgendwann ohne Vorankündigung “flupp”: schwarzer Bildschirm, nach ca. 20-30 Sekunden ist er wieder da. Idee ? Die berühmten Kondensatoren? Habe das Gefühl, dass das v.a. passiert, wenn er warm ist und Leistung zeigen soll. Idee ?

    #190417 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ich würde erstmal HBBTV komplett deaktivieren… einige Netzwerkfuntionalitäten sind echt Mist auf den alten Dingern… was du noch mach kannst: Hinten die Abdeckung ab und den Prozessor mal checken, ob der extrem heiß wird… wenn ja, kleb einen Lüfter drauf… k.A., ob ggf. eine Klappe hinten ist – dann musst du nicht die komplette Rückwand abnehmen.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #190419 Antworten
    Dirk Halsband
    Gast

    … habe mal die Rückseite abgenommen (leider keine Klappe :-) und an allen Steckern mal gerüttelt und geschoben.
    HBBTV auf Aus gesetzt. Schaun’ mer mal. Dirk

    #190425 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    wenn er wieder bootet, schau mal, ob der Chip auf der grünen Hauptplatine extrem warm ist…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

Ansicht von 15 Antworten - 151 bis 165 (von insgesamt 170)
Antwort auf: Philips 2013: Die 8008 TV-Serie (Update 3)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.