Probleme mit HFL3016d/10

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
5537, 5527, 5507, 5007, 4317, 4307, 4047, 4037, 4027, 4007 (Q554E: H-, K-, T-Modelle, Q554M: M-Modelle)
  • Ersteller
    Thema
  • #208524 Antworten
    Sascha
    Gast

    Hallo,

    ich habe mich schon etwas durch das Forum geforstet aber noch nicht das passenden gefunden.

    Ich bin Hausmeister in einem Hotel. Wir haben noch relativ alte Philips Fernseher.

    Die meisten sind hfl3016d/10. Im Oktober haben wir eine neue TV Anlage bekommen.

    Seit dem haben wir das Problem, das der TV nur mit der Fernbedienung startet wenn man ihn kurz davor vom Strom getrennt hat. Das ausschalten Funktioniert danach. Das anschalten mit der Fernbedienung geht dann nicht mehr.

    Wenn der TV mit der Fernbedienung ausgeschalten wurde, geht er Automatisch nach ca. 10 Minuten wieder an.

    Wir haben auch größere Philips TV, da besteht das Problem nicht. Die Software ist jeweils die gleiche.

    Folgende Version ist installiert: T911E 2.07

    PQ Version:Flash PQ V0.09 2012/05/02

    AQ Version: Flash AQ V0.02 120424

    Der Philips Kundendienst kann uns leider nicht helfen.

    Ich habe den TV schon zu Hause ausprobiert. Da läuft er einwandfrei und schaltet sich nicht automatisch ein.

    Habt ihr vielleicht einen Rat, wo der Fehler liegt ?

     

    Vielen dank schonmal im voraus.

     

    Gruß Sascha

     

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Antworten
  • #208529 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    installiere mal die aktuelle Version:

    https://www.philips.de/c-p/32HFL3016D_10/support

     

    Toengel@Alex

    #208530 Antworten
    Sascha
    Gast

    Hallo,

     

    leider hilft das auch nicht weiter. Ich habe die Software schon auf einem Gerät installiert gehabt. Leider das gleiche Problem. Auch nur im Hotel. Bei mir zu Hause gibt es das Problem nicht. Die Firma Kathrein sagt,” das liegt nicht an unserer Anlage “.

    #208531 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    wie ist den der TV im Hotel mit der Anlage verbunden? Einfach nur per Antennenkabel oder über Netzwerk? Ich hab von den Hotel-TVs (HFL = Hotel Flat Line) nicht so viel Ahnung.

    Toengel@Alex

    #208532 Antworten
    Sascha
    Gast

    Es läuft über Sat. Und danach ist ein Kathrein verteiler, der es über ein Antennenkabel auf die Zimmer verteilt. Es sind auch nur ausgesuchte Sender.

    #208533 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    also nur das SAT-Kabel ist am TV angesteckt und dann startet die Kiste nicht? Und zuhause, wenn du ein Sat-Kabel ansteckst, startet der TV?

    Toengel@Alex

    #208534 Antworten
    Sascha
    Gast

    <p style=”text-align: left;”>Ja genau, auch wenn ich das Sat Kabel im Hotel vom TV abziehe geht der TV mit der Fernbedienung an. Wenn es steckt, funktioniert es nicht. Nur kurzzeitig wenn ich den Strom aus und wieder anmache.</p>

    #208535 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    Nur kurzzeitig wenn ich den Strom aus und wieder anmache.

    was heißt “nur kurzzeitig”? Geht der TV für ne kurze Zeit zu steuern und dann nicht mehr?

    Toengel@Alex

    #208536 Antworten
    Sascha
    Gast

    Ja so ist es. Wir haben jetzt bei den Geräten einen dreifachstecker mit Schalter.

    Die Gäste schalten einmal und können dann den Fernseher über die Fernbedienung bedienen.

    #208538 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    hast du mal so einen TV komplett zurückgesetzt und neu eingerichtet? Einmal mit angeschlossenem Kabel, einmal ohne?

    Toengel@Alex

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort auf: Probleme mit HFL3016d/10
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!