Philips TV: Das neue Smart TV Betriebssystem Titan OS – der Saphi-Nachfolger im Detail

Informationen, Tipps und Tricks zu NetTV, SmartTV, Saphi, Titan OS, Android TV, Google TV und deren Apps
  • Dieses Thema hat 9 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Tag, 11 Stunden von buckm.
Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Antworten
  • #207620 Antworten
    Räuber
    Gast

    Wenn ich mal anmerken darf: Die IAB ist absoluter Müll in Sachen Datenschutz! Die wurden zurecht vor kurzem von der belgischen Datenschutzbehörde wegen grober Verfehlungen bei der DSGVO abgestraft. Der EINZIGE Grund warum Philips zu Titan wechselt wurde klar im nächsten Punkt beschrieben: “Werbeeinnahmen gehen auch an den TV-Hersteller (nicht wie bei Google TV nur an den Betriebssystemhersteller)”
    Ich will damit natürlich nicht sagen, dass die Nutzerdaten bei Google besser aufgehoben sind, aber ich glaub das muss man heutzutage echt nicht mehr erwähnen, sondern nur dass das Betriebssystem besser ist.

    #207629 Antworten
    Holger
    Gast

    Ist denn bekannt welche ältere Philips TVs das nachgereicht bekommen ?

    Wäre nicht schlecht wenn mein OLED754 das upgrade bekommen würde.

    #207630 Antworten
    Julius
    Gast

    @HOlger:
    Steht doch im Artikel!
    Welche Modelle das (voraussichtlich und dann ggf. mit eingeschränkten Funktionen) bekommen.
    Daraus ergibt sich doch, dass das für ein 2019er Modell unrealistisch ist…?!

    #207643 Antworten
    Adam
    Gast

    Thanks for the summary.
    I hope this backfires on Philips.

    #207654 Antworten
    Gert
    Gast

    Es wird langsam etwas lächerlich, wie oft Philips die Smart-TV-Systeme außerhalb von Android wechselt.
    Wenn das System endlich stabil läuft, ändern sie sich.

    Darüber hinaus frage ich mich, wie App-Hersteller darauf reagieren werden. Hier in Belgien sind die nationalen Streaming-Apps (VTMGo, VRTmax, Streamz,…) schon seit langem auf AndroidTV verfügbar. Auch auf die Asiaten wie Samsung und LG, die seit Jahren ihr eigenes, aber gleiches Betriebssystem pflegen. Nicht, dass ich ein Fan davon wäre, aber es sind immer noch Tizen und WebOS.
    Auch auf dem neuen Loewe mit Vidaa tauchen die ersten auf (VTMGo).

    Wenn ich ein App-Hersteller wäre, könnte ich mir vorstellen, nicht zu schnell mit meiner App loslegen zu wollen, für ein System, das vielleicht nur noch drei bis vier Jahre hält. Nur meine Meinung.

    #207656 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    sowohl Saphi, als auch Titan OS sind Linux-basiert. Von daher sollte es bei den Apps nicht so schwer sein, die von Saphi zu übernehmen…

    Toengel@Alex

    #207831 Antworten
    Frank
    Gast

    Leider lassen sich beim Titan Betriebssystem auf dem PML9008 keine Apps hinzufügen.
    Auch HD Plus ist nicht verfügbar per App, so werden viele den TV deshalb zurückgeben.

    #207832 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    das große Titan OS Update kommt auch erst noch…

    HD+ kannst du ja per CI-Karte zum Laufen bekommen…

    Toengel@Alex

    #207837 Antworten
    buckm
    Gast

    Heute mal versucht so ein 2023er Modell mit TitanOS einzurichten die heute frisch geliefert wurden. Mit Set-top Box einrichten lief nicht so gut, wenn er dann endlich mal Signal hatte, ohne Signal wird Fertig ausgegraut, ließ sich der Button nicht auswählen, nur Überspringen. Keine Ahnung ob es da einen Konflikt mit dem Text gibt, aber so hätten die das auf keinen Fall ausliefern dürfen. Software ist auf dem neusten Stand, ich hab auf die Schnelle auch kein Punkt in den Einstellungen gefunden um eine Standardquelle für TV schauen nachträglich zu setzen.

    Wer weiß, was sonst noch nicht alles nicht richtig funktioniert, wenn es schon bei der Einrichtung scheitert… als würde niemand Sky benutzen.

Ansicht von 9 Antworten - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
Antwort auf: Philips TV: Das neue Smart TV Betriebssystem Titan OS – der Saphi-Nachfolger im Detail
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!