Philips TV 2022: Die OLED937 TVs mit Ambilight 4, P5 Generation 6 mit AI+ und 5.1.2 Sound by Bowers & Wilkins

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
  • Dieses Thema hat 10 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Wochen, 5 Tage von con2epa.
Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
  • Autor
    Antworten
  • #202171 Antworten
    Kiro
    Gast

    Was bedeutet das genau?
    „keine volle Auflösung bei 4K@120Hz aufgrund der Dual Picture Engine“

    Klappt 4k/120hz mit dolby vision bei der xbox series x?

    Ambilight 4 muss das heißen, oder?

    #202173 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    bei TVs mit Dual-Picture Engine (also 937, 936 und 986):

    “4K2K 120 Hz Eingabeformat ist intern auf 4K1K-Auflösung skaliert” bzw. “4K2K 120Hz input format is internally scaled to 4K1K resolution”

    Toengel@Alex

    #202174 Antworten
    Kiro
    Gast

    Aber wieso? Das macht doch die high end geräte schlechter als die niedrigeren Klassen?
    Was genau ist die „dual picture engine“?

    #202175 Antworten
    TV-fan
    Gast

    Bekomt der 77er auch der EX OLED panel mit Heatsink, oder bekomt nur der 65er dieser extra erhohte nits moglichkeit?

    #202177 Antworten
    PizzaPino
    Gast

    AirPlay und HomeKit werden wohl nicht mehr kommen.

    #202178 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    wie hat Philips da so schön formuliert “die Dual-Prozessor Geräte sind für das tolle Bild da” (O-Ton).

    Soweit ich weiß, haben die 77er auch die Heatsink

    Da die 2022er dieselbe Plattform wie die 2021er haben, war es klar, dass kein AirPlay/HomeKit kommt

    Toengel@Alex

    #202198 Antworten
    DCX-NG
    Gast

    Hi wird der 936 auch die software updates bekommen wie z.b. die GameBar ?

    #202202 Antworten
    Oxx
    Gast

    Also ich bin mir im Moment nicht sicher ob ich den 937 oder den 807 (jeweils in 77″) kaufen soll.
    Sind ja bis auf das Heatsink die gleichen Modelle bzw beim 937 gibt es das Dual Prozessor Problem. Ansonsten hat halt der 937 noch doe Soundbar die halt permanent dran wäre… beim 807 könnte aber z.b die neue Fidelio mindestens den gleichen Sound erzeugen oder?

    #202203 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    2021er und 2022er Android TVs (High-End) nutzen dieselbe Software.

    937 hat halt ein wenig mehr “Bildverarbeitungsfeatures” – allerdings sind das immer solche Sachen, die ein normaler End-User nie sehen wird, wenn man nicht einen 1:1-Vergleich hat.

    Da die TVs alle DTS Play-Fi haben, kannst du ein schönes Soundsetup aufbauen – dafür brauchst du die 937-Soundbar nicht.

    Toengel@Alex

    #202214 Antworten
    con2epa
    Gast

    Schade, ich hatte mich auf 55″ gefreut. Muss ich mir überlegen, ob ich das 2021 Modell kaufe oder auf nächstes Jahr warte. (und dann in der “908” die Features aus diesem Jahr bekomme)

Ansicht von 10 Antworten - 1 bis 10 (von insgesamt 10)
Antwort auf: Philips TV 2022: Die OLED937 TVs mit Ambilight 4, P5 Generation 6 mit AI+ und 5.1.2 Sound by Bowers & Wilkins
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.