Philips TV 2021: direkte Integration von HD+ in 2021er High-End Android TVs ab Oktober

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 4 Antworten – 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Antworten
  • #194852 Antworten
    Aaron
    Gast

    Besteht sie Möglichkeit dies auch auf 2019er Modelle (speziell OLED804) zu portieren?

    #194853 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    bestimmt – aber ob das gemacht wird, ist eine andere Frage. Dann hätte es Philips auch angekündigt.

    Toengel@Alex

    #194857 Antworten
    Viva
    Gast

    Cardsharing von offizieller Seite.
    Interessant.
    Die Lösung wird, wo möglich, Philips Fernseher für Häcker attraktiver machen.
    Aber so technisch gesehen, ohne Internet wird HD+ nicht laufen.

    #208243 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    Update 7.4.2024:

    Wenn man Probleme (Entschlüsselung, Lizenz) mit der HD+ App hat, hilft es erneut die Lizenz abzurufen (manueller Lizenzabruf):

    Produkt-Informationen in der HD+ TV-App aufrufen
    Eingabe: 59731 [OK] über die Fernbedienung
    „license renews ….“ Nachricht erscheint
    TV-Gerät holt sich darüber eine neue Lizenz und Entschlüsselung ist wieder möglich.

    Toengel@Alex

Ansicht von 4 Antworten – 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Philips TV 2021: direkte Integration von HD+ in 2021er High-End Android TVs ab Oktober
Deine Informationen:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!