Philips TV 2021: Die OLED806/OLED856/OLED876 TVs mit Android TV 10, P5 Generation 5 mit AI, HDMI 2.1 und Ambilight 4

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 11 Antworten - 76 bis 86 (von insgesamt 86)
  • Autor
    Antworten
  • #201457 Antworten
    Hans
    Gast

    @ Max die Software/Firmware zum Download findest Du hier: https://toengel.net/philipsblog/firmware-archiv/#2022 Einfach zip-Datei auf einen USB-Stick downloaden und auf dem TV installieren, die Installationsanleitung ist auch dort verlinkt… Die TPM211EA_R.101.000.136.218 ist die Android 11-Variante

    #201459 Antworten
    Dirk Halsband
    Gast

    Fragen:
    1. Warum wird die neue 218erFW mit Android 11 nicht mit automatischen Update eingespielt?
    2. Bei manuellem Einspielen via USB: Muss der TV wirklich mit einem Werksreset komplett neu aufgesetzt werden (lt. TOENGEL Anleitung “Upgrade mit dem Upgradeloader” wäre das so ….)
    Dirk

    #201473 Antworten
    Max
    Gast

    Hallo

    Es geht um miracast.

    Von meinem windowspc möchte ich den Bildschrim auf dem 65OLED806 anzeigen. Über HDMI funktioniert das.

    Windows kann miracast. Welche App aus dem TV playstore verwendet ihr um den windows Bildschirm über Miracast auf dem TV anzuzeigen?

    Danke

    #201475 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also man kann mit Google Chrome seinen Desktop via Google Cast auf die Android TVs spiegeln. Eine Alternative wäre ggf

    Home

    Toengel@Alex

    #201477 Antworten
    Max
    Gast

    Hallo

    Wenn ich es richtig verstanden habe: Auf dem Windows OC den Browser Chrome installieren und dann kann ich auf dem OLED806 ohne weitere Zusatzgeräte den Bildschirm vom PC ansehen. Ist da so richtig?

    Falls ja: Was muss ich in chrome einstellen und was muss ich am TV einstellen?

    Danke

    #201478 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also erste Anlaufstelle wäre ja eigentlich http://www.gidf.de

    In Chrome kannst du in der Adresszeile “Teilen” wählen und dort “Streamen” …

    Toengel@Alex

    #201479 Antworten
    Max
    Gast

    Danke.

    In Chrome habe ich den “Knopf” gefunden.

    Was muss ich am oled806 einstellen oder welche app benötoge ich?

    PS: den chromecaststick möchte ich nicht kaufen müssen.

    #201480 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    am TV musst du gar nichts einstellen, da es Chomecast ist – der TV sollte fragen, ob er die Übertragung annehmen soll. TV und PC müssen im selben Netzwerk sein.

    Toengel@Alex

    #201484 Antworten
    Max
    Gast

    Hallo

    Danke, das hat funktioniert.

    Wie kommt es, dass auf einem Laptop die Verbindung “2021/2022 Philips UHD Android TV” heißt und auf einem anderen Laptop “55OLED806/12”? Beides sind windows PCs mit dem selben Betriebssystem und der selben Version von chrome.

    Mein TV ist ein 65OLED806.

    Danke

    #201752 Antworten
    Gisbert Drokur
    Gast

    Frage:

    nach Umstellung auf Android 11 muss mann auf die WErkseinstellung zurücksetzen?
    Habe meinen OLed kalibrieren(CalMan) lassen ist dann die Kalibrierung nicht mehr vorhanden.

    Gruß
    G.Drokur

    #201753 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    soweit ich weiß, kann man diese CalMan-Einstellungen blocken – also so, dass sie sich nicht ändern, also auch nicht nach Werksreset.

    [Einstellungen] > [Alle Einstellungen] > [Bild] > [KI-Bild (künstliche Intelligenz)]
    Wählen Sie „Calman“
    Geben Sie die Tastenkombination „225626“ ein, wenn sie entsperrt ist.

    https://tv-sound-monitors.philips.com/s/article/How-to-start-the-One-Button-Recovery-OBR-1648126530444?language=de

    Toengel@Alex

Ansicht von 11 Antworten - 76 bis 86 (von insgesamt 86)
Antwort auf: Philips TV 2021: Die OLED806/OLED856/OLED876 TVs mit Android TV 10, P5 Generation 5 mit AI, HDMI 2.1 und Ambilight 4
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.