Philips Sonicare Schallzahlbürsten: Komplette Übersicht und Vergleich

Allgemeines rund um Philips (Sonicare, TV, AVM, Hue, ... )
Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Antworten
  • #195960 Antworten
    Dani
    Gast

    Hi,

    mein Freund hatte 2 HX6910 Zahnbürsten, wo eine bei mir blieb. Nachdem die doof hin viel, war sie kaputt. Ich habe mir eine gekauft daraufhin letztes Jahr ( HX960G ). Die hat leider deutlich weniger Leistung. Jetzt wollte ich mir evtl. eine Neue, natürlich wenn möglich gleichwertige, oder bessere wie die Kaputte holen. Woran sehe ich was welche kann, dachte die Schwingbewegung wäre das wichtigste, da sind ja fast alle gleich mit 62000. worauf muss ich achten, oder unterscheiden die sich echt nur in der Ausstattung.

    Grüße
    Dani

    #195966 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    alle aktuellen Sonicare haben 62000 “Schwingungen”. Also im Endeffekt musst du wissen, wie viele Programme du haben willst und was du an Ausstattung brauchst. Ich persönlich denke, dass schon 2 Putzprogramme ausreichend sind.

    Toengel@Alex

    #203644 Antworten
    Michael
    Gast

    Hey,

    es gibt schon sehr günstige Sonicare Bürsten ohne speziellen Zusatznamen, jedoch mit Drucksensor. Ich glaube diese fehlen in der Auflistung. Zb Philips Sonicare HX3671/13. Sonst top Arbeit!

    https://www.voelkner.de/products/5324680/Philips-Sonicare-HX3671-13-HX3671-13-Elektrische-Zahnbuerste-Weiss.html

    #206506 Antworten
    Andrea
    Gast

    Hallo,
    ich habe seit einigen Jahren eine Philips Sonicare HX6530. Leider scheint der An- bzw. Ausschalter defekt zu sein. Der Akku ist es wohl nicht, dieser hat immer 2 Wochen gehalten und beim Aufladen blinkt die Anzeige auch fröhlich.
    Bin nun auf der Suche nach einem Nachfolger. Sie soll ähnlich groß und schwer sein, Akkulaufzeit auch gerne wieder 14 Tage. Ich möchte keine App nutzen und auch keine Andruckkontrolle oder andere Bevormundungen :)). Auch benötige ich für meine Zwecke kein 300 Euro-Stück. Mein Zahnarzt ist sehr zufrieden.
    Die alte Bürste hatte nur 31.000 Bürstenkopfbewegungen, das ist wohl überholt.
    Die oben stehende “Doktorarbeit” ist sehr ausführlich und gut gemacht. Trotzdem schwirrt mir der Kopf beim Vergleichen.
    Welche ist meiner Bisherigen am nächsten? Bekomme ich das irgendwie raus?

    Gruß Andrea

    #206507 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    deine HX6530 ist/war eine EasyClean – von daher würde ich dir eine von den ProtectiveClean empfehlen. Kommt jetzt drauf an, was du möchtest. Reicht dir wie bisher ein Reinigungsprogramm, dann ist die 4300er Serie vollkommen ausreichend. Und die sind auch erschwinglich. Als Tipp: Wenn du dir eine neue gekauft hast, registriere Sie bei Philips – dann hat man normalerweise 3 Jahre Garantie.

    Toengel@Alex

    #206509 Antworten
    Andrea
    Gast

    Hallo Alex,
    vielen Dank für die schnelle Beratung.
    Ich werde deinem Tipp folgen und die neue Bürste registrieren lassen.

    Gruß Andrea

Ansicht von 6 Antworten - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Philips Sonicare Schallzahlbürsten: Komplette Übersicht und Vergleich
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!