Philips: Neue Firmware für 2021/2022er TVs mit Android TV 10 Q (TPM215E: 1.1.168.14)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2022: 39PHS6707
  • 2021: 8106, 7906, 7956, 7406, 32PFS6906
  • Dieses Thema hat 19 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 3 Wochen von LEONARDO.
Ansicht von 4 Antworten - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Antworten
  • #201735 Antworten
    Markus Butschke
    Gast

    Guten Tag,
    Es geht um einen 43PUS8106/12: an HDMI Arc hängt ein Sonos Beam. Bedauerlicherweise wird der ständig „vergessen“ und damit ist kein Ton am Gerät.
    Umschalten auf Fernsehlautsprecher und wieder zurück zu Soundsystem löst das Problem – ist aber keine Lösung.
    Wird das Problem über ein baldiges Firmware-Update gelöst – oder muß das Gerät zurück?
    Gruß, Markus

    #201742 Antworten
    LEONARDO
    Gast

    Ich fand heraus, dass das Problem mit den Kopfhörern auf eine Mikrofon-Stummschalttaste an ihnen zurückzuführen war. Aber seit ich die TPM215E Firmware installiere bekomme ich die Fehlerboxen “CI Plus Key Error” “ECP Key Error” und “WebPlatformCA Key Error”.
    Ich denke, deshalb brauche ich den TPM215L für mein Modell 43PUD7406 und ich kann ihn nirgendwo anders finden.

    Grüße danke!

    #201748 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    TPM215L upgrade_loader: https://we.tl/t-gfBelptlID

    Toengel@Alex

    #201751 Antworten
    LEONARDO
    Gast

    Vielen Dank!!!
    Am Ende hatte ich recht, ich habe das upgrade_image installiert und dann die Software aktualisiert: In der neuen Version funktionieren meine USB-Kopfhörer nicht.

    Also habe ich einfach das upgrade_image ohne Upgrade neu installiert und alles funktioniert perfekt!

Ansicht von 4 Antworten - 16 bis 19 (von insgesamt 19)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2021/2022er TVs mit Android TV 10 Q (TPM215E: 1.1.168.14)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.