Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.6)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
  • Autor
    Antworten
  • #26624 Antworten
    Michael Wiedemann
    Gast

    Na ich hoffe doch mal, dass das Update auch für die 2017er TPM171E auch noch kommt, dort war HDR10 + zwischenzeitlich auch angekündigt.

    #26626 Antworten
    M-as-Ter
    Gast

    Ich drück für meinen 9002er ebenfalls die Daumen. Neben HDR10+ ist der Fix fürs Ambilight-Standyby längst überfällig..

    #26628 Antworten
    Luke
    Gast

    Still curious why there are two different firmwares for 2017 and 2018 TVs since they share the same platform.

    #26633 Antworten
    Fath
    Gast

    HDR+ sollte jedes Modell bekommen, weil HDR schrecklich ist. Eine Bildhelligkeit für den ganzen Film macht alles kaputt. Da bevorzuge ich lieber HD oder 4K. Entweder ist der Film zu dunkel oder zu grell. LG hat ja auch bei jedem neueren Modell, Dolby Vision. Wenn Philips das ernst meint, das sie nach bester Bildqualität Streben, dann sollte HDR+ selbstverständlich sein.

    #26634 Antworten
    Peter
    Gast

    kommt HDR+ auch für 2017er 55PUS8602 hat TV7 update TPM171E:3.0.246.5
    bereits !!

    #26659 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Still curious why there are two different firmwares for 2017 and 2018 TVs since they share the same platform.

    they have a different chassis…

    Toengel@Alex

    #26665 Antworten
    Jürgen
    Gast

    Folgendes Problem..nach dem Update per Internet heute geht der Philips 49 pus 7503 alle paar Minuten von selbst aus..

    Hat das noch wer?

    LG

    #26666 Antworten
    Fatz
    Gast

    Hallo, habe seit dieser Firmware Probleme mit der Suche nach Satelliten. Reset, Strom trennen usw. hat nichts gebracht. Eventuell hängt das auch nicht mit der FW zusammen, trotzdem würde ich gerne versuchen zu downgraden. Hat eventuell noch jemand die Firmware vom Stand Mai 2018. Danke.

    #26671 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    Folgendes Problem..nach dem Update per Internet heute geht der Philips 49 pus 7503 alle paar Minuten von selbst aus..

    Hat das noch wer?

    LG

    mach mal ein Werksreset…

    Toengel@Alex

    #26703 Antworten
    Thomas Aebischer
    Gast

    @toengel ja ich hoffe sehr dass der 873 er das hdr10plus update auch bald bekommt, da der 65-er ja letztes jahr gar nicht erhältlich war. Falls nicht muss ich mit meinem händler reden, dann will ich den zurückgeben und ein wirkliches 2018 modell ich zahle ja nicht mehr als 3000 im jahre 2018 für ein gerät das dann nicht mal hdr10plus kann mich ärgert zudem dass sich die fernsehhersteller im jahre 2018 erlauben eine 10/100-er zu verbauen, so ein biard ist ja teurer als eines mit gigabitanschluss

    #26728 Antworten
    Fatz
    Gast

    Hallo, mit dem Philips Support komme ich momentan nicht weiter. Daher der versuch auf diesem Weg. Seit dem Firmware Update kann ich keine Sender mehr aktualisieren. Ich gehe Auf “Satelliteninstallation/ Nach Satelliten suchen/ Sender aktualisieren” Dann hängt er auf 0%. Kann das jemand der Satellit hat bestätigen?
    Wie oben bereits beschrieben findet er auch bei Satelliten installieren nichts.

    #26730 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    hier würde ich ein Werksreset empfehlen…

    Toengel@Alex

    #26797 Antworten
    Morten
    Gast

    Sorry for asking in english since my german is very bad :)
    I have Philips 65OLED873. I can see that this isnt included in this firmware, but I assume its coming there as well.

    I wonder about this change in the changelog:
    Supports power on via RC5 universal remote control

    Would that indicate that its possible to issue a discrete Power On command via IR now?
    Im having a bad time with my universal remote (www.simplecontrol.com) at the moment due to the TV only supporting Power Toggle. Power Toggle is very annoying when you try to get everything in sync.

    #26842 Antworten
    Markus
    Gast

    Habe folgende Probleme mit meinem 49PUS8503/12:
    Die Audiobeschreibung lässt sich nicht deaktivieren. Ich gucke nur über DVB-T2 und der BR hat bei einigen Sendungen eine Audiobeschreibung. Diese kann ich zwar für den Moment abstellen, sobald ich aber das Programm wechsle und dann irgendwann aber wieder beim BR lande, ist die AD wieder eingeschaltet. Unter den allgemeinen Einstallungen -> Seh- und Hörhilfen habe ich alles deaktiviert, trotzdem sagt mir der Fernseher, was ich gerade sehe.

    Nächates Problem: seit dem letzten Update auf die neueste FW lässt sich Ambielight im Stand-by des TV nicht mehr über die Fernbedienung einschalten. Nutze diese gern einfach mal so als Raumbeleuchtung.

    Vielen Dank.
    Markus

    #26845 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    neueste Firmware hast du installiert? Zur Not mach ein Werksreset und bei der Einrichtung wirst du ja gefragt, ob du die Seh- und Hörhilfen aktivieren willst. Hier gleich verneinen…

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 23)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.6)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.