Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.136.3)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2019: 9104
  • 2018: 903 (OLED), 803 (OLED), 8503, 8303, 7803, 7503, 7303, 7363, 7373, 7383, 7393
  • 2017: 973 (OLED), 873 (OLED), 9002 (OLED), 8602, 8102, 7502, 6412, 6482
  • Dieses Thema hat 405 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Woche, 4 Tage von robert.
Ansicht von 15 Antworten - 376 bis 390 (von insgesamt 405)
  • Autor
    Antworten
  • #194518 Antworten
    Tom
    Gast

    Lügen, leere Versprechen, vermeintlich Gutes für den Bürger ins Schaufenster stellen, ohne dass der Bürger wirkich was davon hat, das ist doch gang und gäbe in diesem Lande.
    Und wir, wir Bürger, wir Kunden?
    Wir glauben, was uns erzählt wird, vergessen schnell und kaufen trotzdem wieder bei dem, den wir 1 Tag zuvor verteufelt haben.

    #194519 Antworten
    Viva
    Gast

    Ich hatte vor langer Zeit Fernseher repariert.
    Man konnte jedes Teil wechseln, bis auf !!! Betriebssystem.
    Man konnte den Fernseher einschalten, die Sender umschalten, lauter, leiser machen und ausschalten.
    Die Geräte haben 8-10 Jahre funktioniert und wurden dann durch neuen ersetzt.
    Alle waren glücklich und zufrieden und Top-Fernseher haben auch über 1000 DM gekostet.
    Jetzt kriegt man ein Fernseher, kann massenhaft Apps drauf installieren, kriegt nach einer Zeit sogar neues Betriebssystem und meckert trotzdem rum.
    Was kostet ein neues Auto? Kriegt man nach einem Jahr auch einen neuen Motor?
    Was kosten ein Top-Smartphone ? 1500 €? Wie lange nutzt man das Gerät ? 4 Jahre, danach ist Smartphone zu alt.
    Wo ist denn der Unterschied zwischen einem Top-Smartphone und einem 65 Zoll (1,65 m) Android Fernseher?
    Ich glaube gelesen zu haben, dass die Android-Fernseher min. drei Android-Generationen kriegen sollen.
    Bei meinem 65OLED903 würde es bedeuten – Android 9. Ich glaube zwar nicht daran, aber Hoffnung ist noch nicht ganz gestorben, und sich deswegen zu ärgern ist einfach sinnlos.

    #194521 Antworten
    Hero
    Gast

    Na ja, ich glaube solche Kommentare sind auch ein bischen sinnlos.

    LG
    Hero

    #194526 Antworten
    Robert
    Gast

    Philips sieht uns nicht als Kunden sondern als Beta Tester.
    Entspricht die Hardware nicht dann wird schnell 1x im Jahr gewechselt.
    Aber es gibt genug Leute die sich das schönreden und meinen was soll’s das Auto das Handy bla bla bla.
    Mit solchen Betatester n hat Philips gewonnen und auch die Auto bzw Handyindustrie .

    #194532 Antworten
    Bobby
    Gast

    I can understand everyone’s frustration about the laking update.
    Perhaps Philips is just being careful not to create a bad firmware update again. So doing it right this time.
    Hope ATV10 will be great – then I am ok waiting until the fall if needed.

    #194558 Antworten
    Tech.Nick
    Gast

    Mein 65pus8102 bekommt keine Internetverbindung mehr und somit keine Updates. Ich benutze einen TV Stuck ala Amazon und die können es halt! Philips sollte auch eine eigene externe Lösung per Stick anbieten. Alles andere vergrault die Kunden. Mein letzter Philips 55pus8007 hat mich zudem gelehrt, Geräte immer dann kaufen, wenn sie verramscht werden. Diese Geschichte, geil aufs neuste Teil, ist teuer und die Funktion schlecht. Soviel zum Thema Betatester. Gerne würde ich mal wieder richtig Geld in die Hand nehmen und etwas richtig solides kaufen.
    Gibt es aber nicht mehr. Auch nicht bei Appel oder Mercedes.
    Geiz ist geil! War nicht die Erfindung der Kunden. Und ja die Erde machen wir so auch Platt.
    Mein 2017 läuft top, allerdings mit besagtem Stick. ATV 10 wirds wohl auch nicht bringen.

    #194559 Antworten
    Marc
    Gast

    zu früh gefreut, Tonaussetzer sind wieder da, allerdings nicht so oft wie vorher. Nervt trotzdem.
    dann bleibt wohl nur die Prozedur regelmässig zu wiederholen.

    #194560 Antworten
    Tech.Nick
    Gast

    Noch etwas konreter. Nehmt eine gute Software, welche bei der Auslieferung dabei war. Ich nutze: TPM171E_R107.001.038.000
    Vielleicht auch downgraden! Neu einrichten und verbindet den TV nie wieder mit dem Internet.
    Internet, Netflix usw. nur über Externen TV- Stick!!!
    Nehmt unbedingt ein hochwertiges HDMI Kabel. Ich nutze Oehlbach.
    Audioausgang: HDMI, Digitales Ausgabeformat: Mehrkanal (Bypass)
    Ich habe einen Yamaha 7.1, ohne Tonaussetzer!
    Internet, Netflix usw. nur über Externen TV- Stick.
    Meiner läuft. Bild einfach nur super, genauso Sound und Ambilight.

    #194564 Antworten
    Robert
    Gast

    Gut ich nehme ihn vom Internet.
    Jetzt ist der smart tv so richtig smart.
    der schwarzwert ist laut philips am besten wenn er abgedreht ist ;-)

    #194577 Antworten
    Viva
    Gast

    Ich habe die Tage Philips Support kontaktiert, wegen Ambilight + Hue.
    Die Antwort war wie erwartet wenig hilfreich und bestand aus zusammenkopierten Standardantworten.
    Aus Spaß habe ich darauf geantwortet und jeden Punkt mit Fotos belegt. Auf die Antwort von Philips darauf warte ich noch.

    Aber !

    Heute Morgen war ich so was von überrascht, als meine Frau morgen früh den Fernseher eingeschaltet hat.
    Alle meine HUE-Lampen im Haus, waren am blinken.
    Ich habe direkt Einstellungen vom Fernseher geprüft und was sehe ich da ?
    Meine Hue-Bridge wurde vom Fernseher gefunden und alle Hue-Lampen im Haus wurden zugefügt.
    Somit ist meine Vermutung, dass Philips bzw. TPV jeden Fernseher aus der Ferne steuern und warten können, zu 100% bestätigt.
    Ich muss zwar noch die Bereiche anpassen, aber es funktioniert.

    Ich wollte diese Erfahrung nicht nur für mich behalten.

    #194581 Antworten
    Tom
    Gast

    Ja, mein lieber @Viva, meinen (Philips)Kaffeeautomaten hatten sie heute auch eingeschaltet, vorher Wasser im Tank aufgefüllt und auf meiner (Philips)Kompaktanlage den Titel von Peter Cornelius “Der Kaffee ist fertig” gespielt.
    Alles aus der Ferne.

    #194582 Antworten
    Viva
    Gast

    Gestern habe ich eine ausführliche Antwort mit Fotos und allen Informationen an TPV geschickt, und über die Nacht ist ein Wunder passiert. Mein Fernseher hat Hue-Bridge gefunden, die ich seit mehreren Wochen versuche mit Fernseher zu koppeln, und nicht nur die Bridge, sondern alle Hue_lampen wurden angemeldet.
    Wie konnte das passieren ohne fremde Hilfe? Ich war es nicht.

    @Tom
    an der Stelle will ich ein Witz erzählen:
    Treffen sich Abram und Josef. Da sagt der Josef zu Abram:
    Abram! Auf deinem Schulter sitz eine Mistfliege.
    Da antwortet der Abram zu Josef:
    willst du sagen, ich bin Scheiße?
    Darauf antwortet Josef:
    Nein, ich will sagen, die Mistfliegen irren sich nicht.

    #194607 Antworten
    Tom
    Gast

    Lass gut sein, Du hast es eh nicht verstanden.

    #194608 Antworten
    Didi D
    Gast

    Ist es eigentlich irgendwie möglich, dem Fernseher beizubringen, dass er bitte die Dolby-Digital-Spur eines Fernsehsenders als Standard auswählen soll?
    Ich kann die gewünschte Audiosprache ja einstellen, aber wie mache ich das bei öffentlich-rechtlichen Senden, dass er nicht jedes Mal wieder auf Stereo-PCM schaltet?

    Danke!

    #194610 Antworten
    Thomas+Aebischer
    Gast

    Hallo Zusammen

    Wenn ich hier die ersten Meldungen lese über Ermüdungserscheinungen der Panels der 9002 / 873 / 973 Modelle (Farbefehler usw.) und das bei einem 3-4 Jahre alten Fernseher(Scheint mir ein bekanntes Problem der LG OLED Panels der Jahre 2017 / 2018 zu sein welche extreme Qualitätsschwankungen zu haben scheinen), kommt es mir so vor, dass Philips dies quasi aussitzen will. Man wartet einfach bis die Garantie abgelaufen ist und sich die Panels verabschieden, dann muss ein neuer Fernseher gekauft werden und das Problem hat sich von alleine gelöst. Ich glaube aktuell kaum, dass noch entscheidende Firmwareupdates mit neuerem Android für die TPM171E Plattform kommen werden.

    Wir haben aktuell bei unserem 65OLED873 noch keine solchen Ermüdungserscheinungen, ich habe aber für die PS4 Pro auch noch einen Samsung QLED MJ2019.

    Gruess
    Thomas

Ansicht von 15 Antworten - 376 bis 390 (von insgesamt 405)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2017/2018/2019er TVs mit Android TV 8 Oreo (TPM171E: 107.1.136.3)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.