Philips: Neue Firmware für 2016er OLED 55POS901F mit Android TV 8 Oreo (QM161E: 26.17)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
55POS901F (OLED)
Ansicht von 15 Antworten – 1 bis 15 (von insgesamt 16)
  • Autor
    Antworten
  • #178266 Antworten
    Talleres
    Gast

    Hallo Toengel,
    nach Installation der neuen Firmware, QM161E: 26.17 für meinen OLED 55POS901F, tritt das WLAN-Problem leider weiter auf. Bereits das vierte Mal innerhalb einer Woche. Bei der vorigen Version musste ich immer einen Neustart von Android durchführen, um wieder ins Heimnetz zu kommen. Jetzt ist mir aufgefallen, dass sich in den Einstellungen (Kabelgebunden oder WiFi) im Untermenü WiFi ein/aus, dieses nach WLAN-Verlust, automatisch auf AUS springt. Nach Rücksetzung auf Ein ist das WLAN Signal wieder sofort vorhanden. Zeit diesen Fehler im nächsten Update endgültig zu bereinigen.

    #178267 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    hast du mal ein Werksreset probiert? Ich dächte gelesen zu haben, dass das bei einem geholfen hat…

    Toengel@Alex

    #178268 Antworten
    Talleres
    Gast

    Hallo Toengel,
    Danke für deine rasche Antwort. Habe ein Werksreset bereits zwei mal durchgeführt. Auch den Fernseher kurz vom Strom genommen. Brachte aber leider beides nichts.

    Vielen Dank für deine tollen Informationen und Hilfestellungen
    liebe Grüße Günther

    #178293 Antworten
    Sebastian
    Gast

    Hallo zusammen

    Ich kann das von Talleres beschriebene Problem bestätigen. Vorher war ein Neustart notwendig und gut. Mittlerweile ist es ein Kampf trotz 4 Werksresets das WLAN zu stabilisieren. Ich habe es mit 3 verschiedenen Routern getestet. Alle das gleiche Ergebnis. Instabilität. Wenn ich mir da meine Android TV Box anschaue ist die zu 100% stabil wie auch alle anderen Geräte. Es liegt als definitiv an der Firmware. Ich hoffe Philips kriegt es endlich hin eine Firmware zu releasen, welche die Grundfunktionen sicher stellt. Sollte ja leicht zu finden sein der Bug.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sebastian

    #178985 Antworten
    Admir
    Gast

    Hallo… ich habe leider das selbe problem mit meinem 55pus7181/12… aber bei mir tritt der Fehler erst nach diesem Update also 26.17 auf. Davor war alles in bester Ordnung. Hat jemand zufällig noch die Firmware 25.238 zum download, und eventuell eine Beschreibung zwecks downgrade.
    Lg Admir

    #179479 Antworten
    Michael
    Gast

    Hallo.
    Gleiches Thema bei mir.
    55PUS7181/12
    Aktuelle Firmware verursacht Probleme mit dem WLAN. Die Verbindung an sich würde ich nicht als instabil bezeichnen. Ist eher so das der TV das WLAN in unregelmäßigen Abständen einfach AUS schaltet. Nach dem einschalten des WLAN in den Einstellung geht alles sofort wieder.
    Passiert mehrmals pro Tag und ist ziemlich nervig.
    Hoffe da kommt zügig ein Update.

    Gruß
    Michael

    #179480 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    Updates werden es noch geben… aber frag nicht, wann…

    Toengel@Alex

    #180170 Antworten
    Alex
    Gast

    Am besten jeder hier meldet den Fehler per Web Formular.

    https://philips-tvconsumercare.kxondemand.com/portal/de/Contact/All

    Vielleicht hilft es ja.

    #197209 Antworten
    ottelo
    Gast

    Hey das Problem mit dem WLAN habe ich neuerdings auch. Weiß garnicht seit wann, aber wohl seit dem letzten Update (müsste Ende 2021 gewesen sein …). WLAN geht einfach nicht mehr wenn ich etwas übers WLAN schaue. Ich muss das WLAN dann manuell aus und wieder einschalten … Über LAN keine Probleme!

    #197210 Antworten
    ottelo
    Gast

    55PUS7181/12

    #197957 Antworten
    yatko
    Gast

    Hallozusammen,
    ich habe einen 55POS901F/12 der nicht starten will.
    Die rote LED leuchtet 7 mal im Sekundentakt, dann 2 sek pause, dann wieder von vorn.
    Das OLED Panel geht nicht an. Kein Reaktion auf die Fernbedienung.
    Ein upgrade mittels upgrade_loader.pkg mit dem USB Stick scheint jedoch durchzulaufen. Das OLED Panel geht an und man kann lesen, dass der Upgrade Prozess läuft.
    Jetzt weiss ich nicht so recht wie ich weitersuchen soll. Ich dachte, ich spiele mal die NVM-BIN / NVM.EDD ein, nur weiss ich nicht wo ich diese finden soll. Und kann man einen kompletten Werksreset durchführen, ohne Display?
    Auf dem serv.U Uart port kann man sehr viele Dinge lesen. Aber Google spuckt dazu nichts aus.
    Log Ausgaben:
    ….
    Hardcode panel id 237 for EU3 with NT324…
    opcode:: §d=0,ProductType=1,UHD=1,FRC=1,TconTYPE=0,Frequency=1,DNM=2,IsMjcSup=0,Opcode end&&&&….

    LDR_IsGoBootup: Goes to protection mode!!!!!!!!!!!
    ….

    Es steht noch viel mehr, aber ich habe das Interessanteste oben mal eingetippt
    Wenn ich auf der FB auf Standby drücke, kommt auf der Konsole: In protection mode, Can not wakeup!!!

    Weiss einer Rat?

    #197971 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    schreib mir mal eine E-Mail. Siehe Impressum.

    Toengel@Alex

    #197973 Antworten
    yatko
    Gast

    Hi,
    E-Mail ist raus, bin gespannt :-)

    OktO

    #198037 Antworten
    yatko
    Gast

    Danke, hat geholfen :-)
    OktO

    #208766 Antworten
    Ch Denst
    Gast

    Hallo habe das gleiche Problem wie yatko. Kann mir jemand die NVM.BIN bzw.  die NVM.EDD zur Verfügung stellen?

Ansicht von 15 Antworten – 1 bis 15 (von insgesamt 16)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2016er OLED 55POS901F mit Android TV 8 Oreo (QM161E: 26.17)
Deine Informationen:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!