Philips: Neue Firmware für 2015/16er TV-Serien 8601 und 8901 mit Android TV 8 Oreo (QM151E: 26.70.1)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
8601, 8901
  • Dieses Thema hat 21 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 3 Wochen, 2 Tage von Stefan.
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
  • Autor
    Antworten
  • #193636 Antworten
    Florian
    Gast

    Krass das die Firmware wohl schon aus Mai 2020 ist

    Creation date: Fri May 29 22:43:12 IST 2020

    #193638 Antworten
    Gregor
    Gast

    Ist die denn ok oder gibt es Bugs?

    #193639 Antworten
    Florian
    Gast

    Hab noch nix festgestellt, aber kuck auch nur über HDMI.

    #193707 Antworten
    Felix
    Gast

    Also bei mir ist mir nix aufgefallen bisher. Habe normal TV, Disney+ und mal Youtube per App geschaut.

    Sieht gut aus bisher. Der Bug mit der FB ist nun auch definitiv weg, also zumindest bei mir. Habe auch geschaut, die TV Remote App ist aktiv.

    Auf der Website gibt es noch kein neues Changelog. Wurde noch etwas anderes gefixt außer das FB Problem?

    Würde auch mal gerne wissen, ob und wann für die Baureihe 8601 die HDR Funktion bei Youtube aktiviert wird. Für die neueren wurde das von Google freigegeben. Der Support sagte mal, das wäre eine Software Geschichte und kann daher nur über ein Firmware Update kommen

    #193708 Antworten
    Florian
    Gast

    8601 hat doch HDR
    Hier der Artikel zum Update

    Philips: Neue Firmware für 2015/16er Android TV-Serien 8601 und 8901 (QM151E: 5.255.216)

    Wenn’s Nicht funktioniert – chroma Settings auf 4:4:2 oder 4:4:4 stellen

    #193709 Antworten
    Felix
    Gast

    Ja weiß ich. Aber Google hat unter der Youtube App HDR für ältere Modelle nicht freigeschaltet. Auch wenn man es gleubt, kommt kein HDR.

    Google aktiviert HDR bei YouTube auf 2017-2019er Philips TVs (Plattform TPM171E)

    #193711 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    alle 2016er TVs könnken kein YT mit HDR, da der Chipsatz nicht den notwendigen Codec VP9.2 (VP9 Profile 2) kann.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #193714 Antworten
    Felix
    Gast

    Schade ;-( Aber gut.

    Wichtiger ist mir momentan mein Problem mit Disney+. Habe im Raum mit dem 65PUS8601 noch einen Alten Sony 7.1 Receiver, welcher noch kein HDMI ARC hat. Würde aber gerne Trotzdem Digital Audio nutzen. Laut Aussage des Disney Supports Unterstütz die App kein Digital über SPDIF/Toslink.

    Muss ich mir nun einen neuen Receiver kaufen, drauf verzichten oder warten, ob Disney mich erhört!?

    #193719 Antworten
    Florian
    Gast

    Was man so sieht sind die Smart Tv Plattformen vergänglich.
    Kauf dir – je nachdem was du hast – nen Google Tv Stick, FireTv Stick or Cube und Apple TV

    Es wird niemand mehr für Android TV 8 irgendwelche Energie reinstecken.
    Die Lebenszeit eines TV übersteigt das ganze Konzept SmartTV.
    Mein 8601 hält hoffentlich noch lang, aber momentan ist schon Android Tv 10 auf dem Markt und kein Hersteller kriegt es auf die Reihe für mehr als 3 Jahre Updates zu liefern.
    Wie lang haben wir auf Philips gewatet? Und das war jetzt eher Zufall so nen mini bug zu entfernen.

    Wenn musst du an Disney schrieben ob die die App umbiegen.

    #193720 Antworten
    Florian
    Gast

    PS: über SPDIF geht nur 5.1
    Mehr Audiokanäle hat nur HDMI 1.1 -1.3

    Kuck mal was dein Receiver kann

    #193721 Antworten
    Rainer
    Gast

    Es ist tragisch, der 65er lief seit einigen Monaten ohne größere Probleme.
    Ganz selten zeigte sich der bekannte Fernbedienung-Bug und die FB reagierte ein paar Sekunden nicht.
    Nach dem Update in der letzten Woche funktioniert die Fernbedienung immer seltener, eben hat sie noch funktioniert dann wieder nicht mehr. Nach den üblichen Hilfen (TV mehrfach stromlos machen, Batterien aus der FB raus, neu koppeln mit roter und blauer Taste usw.) bringt man die FB wieder zum laufen irgendwann versagt sie wieder ihren Dienst.
    Nur gut das wenigstens die iOS-Philips-TV App funktioniert, einige Male konnte ich den TV mit der FB sogar einschalten danach ging allerdings nichts mehr.
    Hat noch jemand ähnliche Probleme und vielleicht eine Idee ?

    #193722 Antworten
    Florian
    Gast

    Dann deaktiviere nochmal den Dienst (wir in einer der Posts beschrieben) – – dann solltest du auf der sicheren Seite sein…

    #193723 Antworten
    Florian
    Gast

    … oder wechsle mal die Batterien der Fernbedienung – ich dachte auch mal vor drei Jahren ich hatte ein Problem – dann waren es die Batterien

    #193726 Antworten
    Rainer
    Gast

    @Florian: Danke für Deine schnelle Antwort, Batterien hatte ich schon als erstes probiert, ich finde den Post bei dem das deaktivieren des Android Dienste beschrieben ist einfach nicht mehr, hast Du den Link ?

    #193727 Antworten
    Felix
    Gast

    Einstellungen

    Apps verwalten

    App -> TV Remote Service deaktivieren

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 21)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2015/16er TV-Serien 8601 und 8901 mit Android TV 8 Oreo (QM151E: 26.70.1)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.