Philips: Neue Firmware für 2013/2014/2016/2017er FullHD TV-Modelle mit Android TV 7 (QM164E: 16.102.24)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2017: 32PFS6402
  • 2016: 5501, 32PFS6401
  • 2013: xxPFL6008S/R1, xxPFL61x8S/R1, xxPFL6678S/R1, xxPFL7x08S/R1
Ansicht von 10 Antworten - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
  • Autor
    Antworten
  • #197806 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also das Kit ist für den 8708 gar nicht freigegeben … bzw. es gibt nicht mal ne NVM-Firmware dafür. Lief die Kombination denn irgendwann mal? Denn das Mainboard weiß eigentlich gar nicht, welche Hardware (Panel, AL, etc.) im Elevation verbaut ist.

    Toengel@Alex

    #197828 Antworten
    Micha
    Gast

    Ich habe mich auch schon gewundert das ich darüber nichts gefunden habe.
    Der Einbau sieht fachmänisch aus.
    Die Anschlüße passen auch.
    Das Logo wird auch Richtig Mittig angezeigt, daher dürfte es doch passen mit dem Mainboard.

    Ob es damit gelaufen ist kann ich nicht sagen , da der Verkäufer nicht wusste was sein Sohn damit gemacht hatte.
    Theoretisch müsste das Board ja dann funktionieren nur der TV wäre dafür ungeeignet ?
    Oder gibt es eine Möglichkeit den Board zu sagen ….hör mal da ist ein 60PFL8708S Panel verbaut ursprünglich mit
    einen QF1U Board 310430354945 310431366185

    Grüße Micha

    #197832 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    das Problem ist, dass du nicht mal ins Service Menü kommst, um nachzuschauen, wie der TV sich meldet … also welches Modell er meint zu sein …

    Toengel@Alex

    #197845 Antworten
    Micha
    Gast

    danke für die raschen Rückmeldungen und Dein Wissen darüber (:-)

    Wenn ich das Board in einem kompatiblen TV einsetzen würde müsste doch theoretisch ein Bild kommen und ich könnte es zum Modell programmieren ?

    Zu meinem 60PFL8708S/12 habe ich ein Board gefunden 310430354945 310431366185.
    Kleiner Nachteil der Verkäufer weiß aber nicht aus welchen TV Modell es ausgebaut worden ist.
    Sind die Boards mit anderen TV Modell kompatibel oder muss programiert werden?
    Es gibt ja unterschiedliche Modelle in dem Dieses Board eingebaut ist.
    Ich habe ja einen 60PFL8708S/12.
    Habe auch gesehen das es in einen 42PFL6008, PFL7108K/12, 55PFL7008S/12 eingebaut ist.
    Im Internet wird es auch für meinen TV angeboten.

    Eigenschaften Philips TV 60PFL8708/12 Mainboard 3104 303 54945 / 3104 313 66185

    Mark Philips
    Kompatibel Für Philips
    Produkt Main Board
    Shuffle. Room 3104 313 54945, 3104 303 54945
    Modellkompatibilität PFL8708/12
    Kann Dies bedenkenlos eingebauen oder muss ich es programieren zum Modell des Fernsehers.

    Viele Grüße Micha

    #198012 Antworten
    Micha
    Gast

    Hallo,
    Ich habe jetzt In den 60PFL8708 das Mainboard von einem 47PFL6008S eingebaut. Soweit geht fast alles außer das 4-Fach Ambilight.
    Der 47PFL6008S hat nur zwei Fach Ambilight. Im Menü kann ich es zwar sehen reagiert leider nicht.
    Firmware 60PFL8708 eingespielt & Werksreset durchgeführt.
    Leider ohne Erfolg.
    Hab gelesen dazu braucht man die NVRam Datei. Die muss es doch irgendwie geben. Was könnte ich noch tun?
    Viele Grüße Micha

    #198015 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also hast du wieder ein 2013er Mainboard eingebaut? Kein Hardware-Upgrade-Kit?

    Weil dann hilft es, wenn du im Service-Menü die Optionscodes und Modellnummer vom 8708 einfach einträgst (sind ja auf der Rückseite des 8708 aufgedruckt auf dem Aufkleber. Aber wie gesagt – geht nur mit einem 2013er Mainboard. Nicht mit den Upgrade-Kits mit Android.

    Toengel@Alex

    #198020 Antworten
    Micha
    Gast

    Das sind ja vieversprechende
    Aussichten.Ich Danke Fir !!!

    Bin leider gerade im Urlaub bis
    Ende April. Daher kann ich es leider

    Erst dann testen.Ich berichte auf jeden Fall !!!

    Grüße Micha

    #198021 Antworten
    Micha
    Gast

    Übrigens ich habe das Hardware Kit in einem 47PFL6008S eingebaut.
    Es macht genau das Gleiche
    Philips Logo steht & LED blinkt ständig. Die passenden NVRAm vom eingebauten Modell & die EED & Firmware eingespielt.
    Ich denke das der Speicher eventuell defekt ist.
    Grüße Micha

    #200934 Antworten
    Micha
    Gast

    Hallo ,
    mit der Tastenkombination 123654 komme ich ins Service Menü.
    unter 1.1 Set type steht 47PFL6188k/12 .
    Diesen Eintrag müsste ich ändern auf PFL8708S/12 damit mein Ambilight wieder gehen sollte.
    Was muss ich machen um den Eintrag zu ändern ( Taste ? )
    Danke & Grüße Micha

    #200937 Antworten
    Micha
    Gast

    Ich habe es hinbekommen.Das Ambilight funktioniert wieder.
    Nochmals vielen Dank für die Hilfe.

Ansicht von 10 Antworten - 31 bis 40 (von insgesamt 40)
Antwort auf: Antwort #197806 in Philips: Neue Firmware für 2013/2014/2016/2017er FullHD TV-Modelle mit Android TV 7 (QM164E: 16.102.24)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.