Philips: Neue Firmware für 2013/2014/2016/2017er FullHD TV-Modelle mit Android TV 7 (QM164E: 16.102.24)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware 2016 – QM164E Philips: Neue Firmware für 2013/2014/2016/2017er FullHD TV-Modelle mit Android TV 7 (QM164E: 16.102.24)

Dieses Thema enthält 13 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Toengel Toengel vor 1 Monat, 1 Woche.

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
  • Autor
    Beiträge
  • #114854 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen, es gibt eine neue Firmware für Philips FullHD TV-Modelle /-Fernseher der folgenden 2013/2014/2016/2017er TV-Serien: 2017 – QM164E (Download)
    [Vollständiger Blog-Eintrag: Philips: Neue Firmware für 2013/2014/2016/2017er FullHD TV-Modelle mit Android TV 7 (QM164E: 16.102.24)]

    #115936 Antwort
    Avatar
    Jörg

    Also mein TV kann keine Software finden

    #116133 Antwort
    Avatar
    Jörg

    Mir fällt aber jetzt schon auf, das die Software ganz anders heißt. QM… Die alte hieß And…. ?

    #116235 Antwort
    Avatar
    Jörg

    Oh

    Warum gibt es R1? Als 2 Versuonen von dem TV und warum wurden die eingeführt? Und Wann? 😟

    #116402 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    /12 = AND1E
    /R1 = QM164E (Umbau mit Hardware von 2016)

    Toengel@Alex

    #116452 Antwort
    Avatar
    Jörg

    Wiso Umbau? Wie bekommt man denn einen Umbau?

    #117679 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    per Garantie oder per kostenpflichtigem Service (außerhalb der Garantie)… man hat dann Android TV 7.1.2 und halt das Mainboard vom 5501 mit DVB-T2-HD etc… aber nur noch einen Tuner und kein 3D mehr bei TVs mit aktivem 3D…

    Toengel@Alex

    #130414 Antwort
    Avatar
    Lex.w

    Hi

    Ist jetzt etlich die Verzögerung zeit erweitert worden den der Philips SUB 100 hat einige Problem mit Netflix und

    Denn nur wen man mit APP´s TV schaut hat der Sub mächtige Probleme !!!

    Da sind 60 MiliSec nicht ausreichend und das finde ich eine Große Sauerei !!!!

    es ist Unmöglich so Netfix mit Philips SUB 100 zu schauen

    #130515 Antwort
    Avatar
    Lex.w

    Jetzt wolte ich das Update auf meinem 55pus6551_12 ausprobieren aber er will die nicht. !!!

    #131359 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    wird dein TV oben im Blogeintrag aufgelistet?

    Toengel@Alex

    #181305 Antwort
    Avatar
    abi77er

    Moin,

    ich habe mir letztes Jahr den 32PFS6402/12 für das Schlafzimmer gekauft. Gibt es für dieses Modell auch irgendwann Oreo? Evtl. habe ich auch verpasst das hier eine andere FW installiert werden kann..

    VG
    Daniel

    #181306 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nein… für FullHD-TVs gibt es kein Oreo… (QM164E-Plattform)…

    Toengel@Alex

    #181308 Antwort
    Avatar
    Serge

    Wenn es beschrieben ist :
    Damit es nicht zu Versionsproblemen bei der PQ-Software kommt, muss nochmal die normale Firmware installiert werden (oder eine neuer – *.upg-Datei)
    Werksreset machen (Einstellungen > Alle Einstellungen > Allgemeine Einstellungen > Fernsehgerät erneut einrichten)

    Bedeutet das dass, unbedingt vor dem werkreset, die installation einer .upg Datei statt finden muss (z.B. entweder der 105.1.2.75.upg oder 105.1.2.84.upg nach dem 105.1.2.75 upgradeloader) oder ist nur nachdem 105.1.2.75 upgradeloader, ein werkreset erförderlich?

    #181312 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    nein – Werksreset sollte man NACH der Installation eines upgrade_loaders machen…

    Toengel@Alex

Ansicht von 14 Beiträgen - 1 bis 14 (von insgesamt 14)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2013/2014/2016/2017er FullHD TV-Modelle mit Android TV 7 (QM164E: 16.102.24)
Deine Information: