Philips: Download Latest TV Firmware / TV Software – Download der neuesten TV Firmware / Software Versionen

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading...

Toengels Philips Support Forum Firmware Allgemeines Philips: Download Latest TV Firmware / TV Software – Download der neuesten TV Firmware / Software Versionen

Dieses Thema enthält 131 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Avatar rardFup vor 2 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 132)
  • Autor
    Beiträge
  • #22279 Antwort
    Avatar
    Heiner

    Philips zeigt sich unkooperativ und wirft mir mit den Fragen an mich nur „Knüppel zwischen die Beine“ – zur Zeit stellen die sich dumm und tun so, als sei ich der Einzige Kunde, der nicht an die Aufzeichungen gelangen kann, weil nur max. 7 Stück der Aufzeichnungen angezeigt werden (55PUS6201/12).

    Ist hier niemand, der ebenfalls Probleme damit hat, an die Aufnahmen zu gelangen, die über Nr. 1 bis Nr. 7 hinaus gehen?

    #22280 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    das Problem ist aber intern bekannt…

    Toengel@Alex

    #22281 Antwort
    Avatar
    Heiner

    Woher weisst du das? Hast du Verbindung zu dem betroffenen Support oder woher stammt deine Erkenntnis? Und warum fragt mich Philips nach unbeantwortbaren Fragen, wieviel Strom meine Festplatte aufnimmt? Fakt ist ja, dass die HDD an sich absolut einwandfrei arbeitet – wie kann man nur von solch einer Fehlerbeschreibung, die ziemlich eindeutig auf Softwarefehler deutet, die Frage nach Stromverbrauch der HDD stellen, insbesondere wo ich schon mehrfach drauf hinwies, dass die HDD schier arbeitet.

    Also für mich kommt zukünftig Philips in puncto TV nicht mehr in Frage…

    #22282 Antwort
    Avatar
    Heiner

    Es ist so traurig: Endlich (!) ist ein Update für den 6201 da – ich freue mich wie Bolle. Und was ist: Banalitäten behandelt, an meine Aufzeichnungen komme ich noch immer nicht heran. Das Update davor war im Dezember, ich hege eine gewisse Hoffnung im Mai oder Juni vielleicht mal mein Problem behandelt zu sehen.

    Ich könnte nur noch kotzen. Verkaufen, aber nicht um die Fehler kümmern… 🙁

    #22283 Antwort
    Avatar
    Martin

    Tachchen Toengel,

    vielleicht besteht ja doch noch Hoffnung für meinen 55 PFL 6678K/12
    Ich habe in den letzten Jahren eigentlich alle Probleme mit dem TV gehabt, die man auch sonst überall zu lesen bekommt. Das wohl größte Problem war das einfache abschalten mit anschließendem reboot. Dabei ging der TV einfach aus, die Standbylampe leuchtete nicht und ca 10 Sekunden später schaltete er dann von allein wieder ein und fuhr ohne Philips Logo hoch … leider kam das dann oft alle 30 Sekunden vor. Diesen Fehler macht er heute nur noch sehr selten und meist lässt es sich dann durch ein Stecker ziehen und 5 Minuten warten wieder beheben.

    Doch einen Fehler bekomme ich leider nicht in den Griff. Der TV schaltet IMMER ab, wenn man ihn „etwas lauter“ laufen lässt. Dann braucht es nur das Einsetzen von Musik oder den lauteren Ton einer Action Szene und zack geht der TV aus und startet dann (wie oben beschrieben) nach ca 10 Sekunden neu.

    Angeschlossen habe ich eine USB-Festplatte, ein CI+ Modul mit Kabel Deutschland Smart Card, eine PS3 über HDMI und einen Panasonic DVD-Recorder ebenfalls über HDMI und auch noch einen Grundig VCR über Scart. Das oben beschriebene Abschalten macht er bei jeder Quelle. EasyLink ist abgeschaltet, HbbTV ist ebenfalls abgeschaltet (was ich an sich schon ein Unding finde das man Funktionen des TV´s deaktivieren muss damit er überhaupt funktioniert.)

    Ganz zu Anfang konnte man das Problem des Abschaltens durch ein Software Update in den Griff bekommen, wobei das teilweise doch recht schwierig war da das Software Update halt länger brauchte als der TV an blieb. Doch leider gibt es seit Januar 2016 ja nichtmal mehr neue Updates für den TV. Wenn ich also auf Software Update gehe, dann sagt er mir inzwischen nur noch, dass er keine Verbindung zum Philips Server herstellen kann, bzw. das die neues Software bereits installiert ist.

    Aktuell habe ich die QF2EU-0.173.67.0_bld5a

    Kann dieses Abschalten bei „etwas lauterem“ Ton ein Softwarefehler sein? Oder doch eher ein Hardware Fehler?

    Besten Dank im Voraus

    Gruß Martin

    #22284 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    für mich klingt das ehr nach einem Wackelkontakt, der durch die Vibration bei lautem Ton „ausgelöst“ wird…

    Toengel@Alex

    #22285 Antwort
    Avatar
    Heiner

    Ich nochmal, hallo
    Laut einem eben erfolgten Chat soll das Problem bei Philips NICHT bekannt sein. Der Chat sagt mir sogar, dass die ein Gerät getestet hätten, und es sind dort mehr als meine 7 oder 8 Aufnahmen zu sehen. (Was ich bezweifle)…

    Nun gut, dann nutze ich das Gerät während meiner Garantiezeit und bemängele es kurz vor Ablauf…

    #22286 Antwort
    Avatar
    Nolle

    Bräuchte die neuste Firmware für TV 520 R1 finde diesde hier nicht
    das letzte Update wurde 2009 gemacht, jetzt vor kurzem massive probleme.
    derzeit Q522E-0.64.78.0 drauf
    Fernseher geht von alleine aus und wieder an,die standbylampe leuchtet gar nicht mehr kann den fernseher nur direkt am ferseher an und aus schalten, den rest aber wieder über fernbedienung möglich, diese funktioniert demzufolge, dauer geräusch solange wie der fernseher an ist – rauschen leichtes vibrierendes fieben, flimmerndes bild und relativ abgedunkeltes bild …

    #22287 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    welches TV-Modell genau hast du? Aber ich gehe davon aus, dass die 64.78 die neueste Version ist…

    Toengel@Alex

    #22288 Antwort
    Avatar
    Nolle

    …im TV Modus ist nur die zwei schon erwähnten Daten zu finden und am Fernseher hinten steht (Philips) SQ522.2E LA mehr finde ich nicht
    danke erst einmal für die schnelle antwort 🙂

    #22289 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    geh mal in CSM (TV-Modus wechseln, dann 123654 eingeben)… da steht dein Modell.

    Toengel@Alex

    #22290 Antwort
    Avatar
    dimis1967

    Bei die Instalation von Q5551.0.14.105.0 kommt Fehler.Bei dem Stritt Write/data/bootfiles bleibt stehen..Ich nhabe momentan die Version Q5551.0.10.43.0(sehr alt) und Model 32PFL7606K/02.Leider funkioniert mein TV auch nicht mehr ausser nur für USB Update.Wenn ich TV neu starten kommt dass Menu für Schrache, dann Land ,danach Wand oder Tisch und das wars,Mein Philips geht wieder aus und startet allein wieder ein.Hat jemand ein Ahnung was kann dass sein.Danke.

    #22291 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    erstmal alle Kabel ziehen – wirklich alle… dann nur Strom ran, 5 minuten warten, dann einschalten… Dann nochmal Update probieren… oder http://toengel.net/philipsblog/2011/04/26/problembehebung-bei-philips-tvs-interner-speicher-zu-voll/ zur Not das Update mit der Downgrade-Methode installieren…

    Toengel@Alex

    #22292 Antwort
    Avatar
    dimis1967

    Hallo Toengel,

    erstmal Respekt und vielen Dank für diese tolle Seite!

    Ich habe alles versucht.In CSM kann ich nicht gehen weil nach 20 sec schaltet TV aus.(ausserdem startet das Menu gleich mit Einstellungen für Schpache u.s.w.)
    Wie ist die Downgrade Methode?

    #22293 Antwort
    Toengel
    Toengel
    Keymaster

    Tachchen,

    hast du das ohne alle Kabel probiert?

    Philips: TV Firmware Downgrade Anleitung

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 132)
Antwort auf: Philips: Download Latest TV Firmware / TV Software – Download der neuesten TV Firmware / Software Versionen
Deine Information: