Philips 2018: Die 8503 Ultra HD TV-Serie mit Android TV

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
973, 873, 8503, 8303, 7803, 7503, 73x3, 6803, 67x3, 65x3, 5703, 5603, 5503, 5403, 5303, 4503
  • Dieses Thema hat 67 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Jahr von jochen.
Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Antworten
  • #15207 Antworten
    jörg
    Gast

    Hat der TV nen Hochglanz Panel?

    #15208 Antworten
    Jörg
    Gast

    Ist bekannt, wann der kommt?
    Wie viel woffer hat der wohl.

    Wie wird die Software wohl 2018 laufen?

    #15209 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    sah jetzt nicht danach aus…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #15210 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    ab zweiten Quartal kommen die LCDs…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #15211 Antworten
    Jörg
    Gast

    Kannst du etwas zu den Basstreibern sagen?

    #15212 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    außer, dass Triple-Ring verbaut ist und ne kleine Soundbar nach vorn ist, nein…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #15213 Antworten
    Jörg
    Gast

    Wie weit lässt sich denn Nano LED mit QD vergleichen?

    Nano LED kommt ja von LG QD wird ja von Samsung eingesetzt.

    #15214 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    das ist eine Gute Frage – jedenfalls sind die Nano Cell von “LG Displays” und haben IPS-Technologie und die QuantumDot sind von Samung (und solllte VA-Technologie haben).

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #15215 Antworten
    Jörg
    Gast

    Aber ob das vom optischen Bildeindruck (Farbumfang) ähnlich ist oder nicht kannst du nicht bestätigten oder?

    #15216 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also man müsste jetzt einfach mal Nano Cell von LG und Quantum Dot von Samsung vergleichen… wenn du was findest, gib mir Bescheid ;-)

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #15217 Antworten
    Steffen
    Gast

    Hallo…
    Besitzt der 8303 und der 8502 ein 10bit Panel und kann der eingebaute Player HEVC wiedergeben. Sollte nur ein 8bit Pabel verbaut sein wär es ja nur 8bit +FCR?

    #15218 Antworten
    steffen
    Gast

    Ich meine natürlich 8503

    #15219 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    HEVC: ja
    Panel: weiß ich nicht

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #15220 Antworten
    Jörg
    Gast

    Gibts hier schon irgend einen TEST zu den neuen? Also 8503 und 8303

    Möchte wissen, ob es ernstgemeinte TV’s sind also von der BQ her oder eher zum Witz taugende TV’s.

    #18947 Antworten
    Max
    Gast

    Hallo alle zusammen!

    Bin seit 11.05.2018 stolzer Besitzer des 55PUS8503 und wollte nur kurz über meine Eindrücke informieren.
    Technisch noch nicht ausgereift aber super Bild und Design
    Leider keine übernahme der Programmliste vom 32PFL5507K (Kopieren per USB) möglich,
    also alles per Hand und viel Zeitaufwand.
    Es wäre schön, wenn man im Voraus die verschlüsselten Programme (als Filter) ausblenden könnte, um das Sortieren zu erleichtern.
    Beim Einschalten des 55PUS8503 ist der Ton immer über Kopfhörer aktiviert,
    muss erst wieder über Einstellungen auf TV-Lautsprecher zurück gestellt werden.
    Kann da einer schon einen Tipp geben, woran das liegt. Ich gehe von einem Bug aus, was hoffentlich mit einem Update beseitigt wird.
    Der Ton an sich, etwas schwach in der Akustik, trotz vieler Einstellungsversuchen noch nicht zufrieden. Mein Vorgänger 40PFL9704H/12 hatte einen besseren Raumklang (2 integrierte Subwoofer auf der Rückseite und 2 x Kalotten-Hochtöner nach vorn).
    Positionierung des Subwoofer zentriert auf der Rückseite nicht vorteilhaft, da bei Wandmontage der Subwoofer von der Halterung abgedeckt wird.
    Ansonsten das Bild Top und auch das Design mit der Soundbar gefällt mir.
    Onlinedienste und Android Apps laufen sehr flüssig ohne Verzögerung.

Ansicht von 15 Antworten - 1 bis 15 (von insgesamt 67)
Antwort auf: Philips 2018: Die 8503 Ultra HD TV-Serie mit Android TV
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.