Philips 2018: Der 55OLED803 und 65OLED803 OLED Ultra HD TV mit Android TV

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
973, 873, 8503, 8303, 7803, 7503, 73x3, 6803, 67x3, 65x3, 5703, 5603, 5503, 5403, 5303, 4503
Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 173)
  • Autor
    Antworten
  • #45242 Antworten
    Markus27
    Gast

    Würde bei dem die facebook vom 9002 gehen? Denn die sieht echt sch… aus
    Denn wenn ja dann würde mein 9002 ins Schlafzimmer wandern.

    #46419 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    was möchtest du mit Facebook?

    Toengel@Alex

    #164433 Antworten
    Serdar007
    Gast

    Hi:), Der 903 und 803 haben beide 3 Subwoofer hinten so wie ich das richtig gesehen habe. Dann müssten ja beide gleich klingen bzw Power haben im Bass Bereich oder Toengel? Oder ist der Bass vom 903B&W anders /stärker?
    Danke:)

    #164483 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also beide haben 2 passive Subs und einen aktiven auf der Rückseite… ob die vom 903 jetzt anders sind, als beim 803, weiß ich nicht…

    Toengel@Alex

    #164582 Antworten
    Serdar007
    Gast

    Also lohnt sich der Aufpreis von 200 Euro dann kaum wenn beide den gleich starken Bass wiedergeben?!Schätze ich mal 🤷‍♂️💁‍♂️ Nur die höhen sind dann wohl wahrscheinlich besser wegen der leiste vorne beim 903!

    #164632 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    die Soundbar hat nach vorn gerichtete Lautsprecher und klingen wirklich gut… einige sagen, dass man dann keine externe Soundbar mehr braucht…

    Toengel@Alex

    #173437 Antworten
    Christoph
    Gast

    Hallo zusammen,
    konnte im Netz noch nichts zu diesem Thema finden, daher frage ich mal hier bei den Experten nach :-)
    Habe seit einer Woche den 65OLED803 Zuhause und bin auch sehr zufrieden damit. Nur eine Sache ist sehr seltsam: Das Bild wird zeitweise etwa 1cm nach links oder rechts verschoben. Die Pixel auf der einen Seite bleiben schwarz, auf der anderen wird das Bild entsprechend abgeschnitten. Ich dachte zunächst, dass das Panel nicht mittig eingefasst wurde, da der Rahmen links doppelt so breit war wie rechts. Nach 20 Minuten war der schwarze Balken dann aber rechts und wieder etwas später hat das Bild gepasst.
    Betroffen sind alle Quellen, egal ob HDMI oder interne Apps.

    Ist dieses Problem von anderen Modellen bekannt? Oder ist das sogar ein Feature um Burn-in zu vermeiden? Das wäre auf jeden Fall keine schöne Lösung, denn die schöne Optik des TV wird dadurch gestört und das abgeschnittene Bild ist natürlich auch nicht ideal.

    Hoffe dass die nächste Firmware hier Abhilfe schafft.

    #173438 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    das klingt echt nach Pixel Shift / Pixelverschiebung, um Burn-in zu vermeiden… allerdings ist 1cm etwas krass… normalerweise sind das nur ein paar Pixel…

    Ich denke, dass da was per Firmware kommen wird, um das zu reduzieren…

    Toengel@Alex

    #173439 Antworten
    Christoph
    Gast

    Danke für die schnelle Antwort!
    Habe dieses Video von der IFA gefunden, auf dem das Phänomen auch deutlich zu sehen ist:

    Das Bild ist nach links verschoben, so dass der Rahmen rechts doppelt so breit erscheint.

    Hoffen wir tatsächlich auf Besserung…

    #173651 Antworten
    Dennis K.
    Gast

    Hallo zusammen,

    habe seit gestern den 65OLED803 und bin auch sehr zufrieden. Mich würde jedoch interessierten wann das Update auf Android 8 kommt um Google Assistent nutzen zu können!?
    Dann frage ich mich, ob er wirklich auf allen HDMI HDCP2.2 unterstützt.. in den Einstellungen kann ich nur, wie auch schon beim 873, nur 1&2 einstellen.

    #173652 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    strange… welche Firmware-Version läuft auf deinem TV? Android TV 8 kommt wohl für den erst Anfang 2019…

    Toengel@Alex

    #173653 Antworten
    Dennis K.
    Gast

    105.001.002.013

    #173654 Antworten
    Dennis K.
    Gast

    jetzt 105.001.002.017 ;-)

    #173655 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    also nach meinen Recherchen ist das ein FW-Bug… sollte in kommenen Updates behoben werden…

    Toengel@Alex

    #173971 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    bitte mal die neue Firmware testen in Bezug auf die HDMI-Ports und HDCP:

    Philips: Neue Firmware für 2018er TVs mit Android TV 7 (TPM171E: 105.1.2.75)

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 31 bis 45 (von insgesamt 173)
Antwort auf: Philips 2018: Der 55OLED803 und 65OLED803 OLED Ultra HD TV mit Android TV
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.