IMB: Neuer Philips OLED-TV mit Ambilight für ein außergewöhnliches TV-Erlebnis

Offizielle Bekanntmachungen
  • Dieses Thema hat 18 Antworten sowie 2 Teilnehmer und wurde zuletzt vor vor 6 Jahren von Toengel aktualisiert.
Ansicht von 15 Antworten – 1 bis 15 (von insgesamt 18)
  • Autor
    Antworten
  • #26802 Antworten
    Jens Biller
    Gast

    Dies finde ich leider sehr schade, zeigt aber auch vielleicht, dass man eher in OLED die Innovation sieht und die normalen TV Geräte nicht Sommer priorisiert.

    #26803 Antworten
    dinandus
    Gast

    Bleibt leider niks ubrich dan warten bis der IFA statt findet….
    warte auf endlich mahl einem 65er Oled….wurde ja schon auf der vergangenen Show dagesteld, aber nur Fur die China Markt?
    Und wieso nicht fur Europa?

    #26804 Antworten
    Jörg
    Gast

    Ist 2499 richtig?

    #26805 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    ja… UVP… also geht bestimmt noch weniger… ;-)

    Toengel@Alex

    #26806 Antworten
    Jörg
    Gast

    Kommt mir zu günstig vor. Der 901er kostet ja 3299 Euro UVP aktuell lt. Philips Seite.

    #26807 Antworten
    K.
    Gast

    Nicht unbedingt, der 901 ist angeblich jetzt auch auf 2499 gesenkt worden. Dafür kenne ich zwar keine offizielle Quelle aber man kann ihn tatsächlich heute bereits zu dem Preis kaufen.
    Der 9002 hat deutlich weniger Ausstattung. Damit hätte man also 2499 die wahl zwischen mehr Ausstattung oder dem neueren Gerät. Klingt fair und ist auch Konkurenzfähiger. Den 901 hab ich damals nicht gekauft, weil er zu teuer war und den 9002 hätte ich für 3200 wohl auch nicht gekauft. Bei LG gibt es 2017er jetzt auch ab 2499€.
    Jetzt hat man also bei den 2017ern für 2499 die wahl zwischen Amilight(Philips) und Dolby Vision(LG). Auch halbwegs fair. Für 700€ mehr UND auf DV verzichten hätte ich auf den 9002 jetzt bestimmt nicht mehr gewartet.

    #26808 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    nein – die UVP ist korrekt…

    Toengel@Alex

    #26809 Antworten
    T.
    Gast

    Wird er auch einen so hohen Input Lag haben wie der 901? Oder weiß man schon genaueres?

    #26810 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    der TV ist noch nicht zu haben. Also: keiner wird wissen, wie das
    Input Lag ist…

    Toengel@Alex

    #26811 Antworten
    Muffinxy
    Gast

    Doch, der TV ist bei Euronics bereits lieferbar.

    #26812 Antworten
    K.
    Gast

    Fachpresse hat wohl teilweise schon Testmuster bekommen. Es gibt bereits vereinzelte aktuelle Artikel und ein unboxing Video auf YouTube, wo sie von 37ms durchgängig sprechen, wenn man diesen frühen Quellen glauben will.
    Bin leider unterwegs und kann nicht linken. Links gibt’s bei Google oder im HiFi-Forums ;-)

    #26813 Antworten
    Philipp
    Gast

    Wenn es gut läuft habe ich ebenfalls kommende Woche das Gerät da. :-)

    #26814 Antworten
    Muffinxy
    Gast

    Jetzt auch bei Media Markt und XXL Deals für 2499,- EUR verfügbar.

    #26815 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    und? UVP ist 2499 EUR… da seh ich keinen Deal…

    Toengel@Alex

    #26816 Antworten
    Philipp
    Gast

    Erst gilt es mal die Early Adopter “Spinner” abzuholen ;-)

Ansicht von 15 Antworten – 1 bis 15 (von insgesamt 18)
Antwort auf: IMB: Neuer Philips OLED-TV mit Ambilight für ein außergewöhnliches TV-Erlebnis
Deine Informationen:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!