PM: Philips TV legt die Messlatte wieder einmal höher – Der OLED+935 mit Sound von Bowers & Wilkins (Video)

Offizielle Bekanntmachungen
  • Dieses Thema hat 13 Antworten und 2 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 1 Monat, 1 Woche von Guido Große.
Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
  • Autor
    Antworten
  • #189498 Antworten
    Jörg
    Gast

    Also 48OLED935 – 2.299 Euro (unverbindliche Preisempfehlung)
    Da bin ich dann bei weitem raus. Evtl. in 6 Monaten für 1599 oder so. Aber aktuell…
    LG = 1799 Euro / Sony soll bei 1899 Euro liegen. Und beide sollen ein sehr gutes Soundsystem haben.
    Da kann B&W und AL nicht mal eben 500/400 Euro mehr kosten.

    Und dann noch nicht mal HDMI 2.1 und Bild in Bild.

    #189499 Antworten
    con2epa
    Gast

    Welcher LG bzw Sony bietet eine Soundbar in deiner genannten Preisklasse?

    Und zum hundertsten Mal:
    HDMI 2.1 ist ein Baukasten mit einem Dutzend optionaler Features. “HDMI 2.1” (was die Hersteller nicht mal mehr angeben dürfen, da nur noch der Name ohne Versionsnummer erlaubt ist) sagt nichts über die Funktionalitäten des Fernsehers aus. Jeder Interessent muss also genau wissen, was er an Features haben möchte, damit er weiss, welchen Fernseher er aussuchen muss. So wie bei USB, die haben das gleiche Chaos.

    Da finde ich es wichtiger, dass Philips die gesamte Riege von HDR und Dolby abdeckt. Das sind wenigstens auf einen Blick vergleichbare Standards, die auch notwendig sind für einen Fernseher.

    #189500 Antworten
    Jörg
    Gast

    Sony hat keine Soundbar aber mit Acoustic Surface Audio eines der besten wenn nicht wie oft auch zu lesen das Beste Soundsystem in einen TV.

    OB das B&W nun viel besser ist kann ich nicht sagen. Muss ich erst mal hören.

    #189504 Antworten
    Michael
    Gast

    Sehr schön! Noch ein bisschen warten, bis der Preis auf ein erträgliches Maß gefallen ist und dann wird das der Nachfolger für meinen 9002

    #189517 Antworten
    Hans
    Gast

    Also da haut TP Vision echt mal einen raus, stark

    #189520 Antworten
    gerd
    Gast

    Hatt Oled 935 keinen dual(twin) Tuner? Wäre ja ein echt schwaches Bild für ein premium Modell.

    #189521 Antworten
    Toengel
    Verwalter
    #190176 Antworten
    Guido
    Gast

    Hallo, ich habe seit einer halben Woche den 55OLED935.

    Problem 1:
    Ich konnte die Ansteuerung von drei HUE- Lampen problemlos einrichten. Nach der Einrichtung gehen die Lampen jedoch aus und werden nicht vom Ambilight angesteuert. Fernseher und alle HUE- Geräte sind auf aktuellem Softwarestand. Das Ambilight am Fernseher funktioniert, die Verwendung von HUE ist im Menü eingeschaltet. Auch bei nochmaligem Aufruf des Einstellungsmenüs werden die Lampen in diesem angesteuert, nach Verlassen des Menüs gehen sie aus.

    Problem 2:
    Zudem kam es mehrfach dazu, dass während des Betriebes des Fernsehers anstatt eines Bildes nur helle/mehrfarbige, sich schnell bewegende Streifen auf dem Fernseher zu sehen waren. Ein Ansteuern des Gerätes war in diesen Situationen nicht möglich. Nur das Trennen vom Netz und der damit verbundene Neustart behob das Problem. In einem der Fälle musste das mehrfach erfolgen.

    Die Bild- Störung (Video Störung) ist seit heute dauerhaft und auf allen Eingängen. Zwischendurch ist der Bildschirm mal schwarz, ab und zu die farbigen Buchstabensymbole “Android” sind zu sehen. Ein Neustart behebt das Problem jetzt nicht mehr. Das Menü kann meistens aufgerufen werden und bereitet dann keine Probleme. Manchmal auch nicht, dann wechselt es mit einem schwarzen Bildschirm.

    Philips habe ich informiert, aber es ist ja Wochenende. Hat jemand ähnliche Probleme bzw. eine Idee, was da nicht hinhaut?

    #190179 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    1) Hue Bridge aufräumen
    2) Neueste Firmware drauf? Wenn ja, reklamieren.

    Toengel@Alex

    #190182 Antworten
    Guido
    Gast

    Danke für die Antwort.
    Die aktuelle FW ist drauf. Reklamiert habe ich.
    Was meinst du mit “Hue Bridge aufräumen”?

    Gruß Guido

    #190184 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    in der Hue-App aufm Handy gibt es eine Option, die so heißt…

    Toengel@Alex

    #190190 Antworten
    Guido
    Gast

    Danke.

    #190216 Antworten
    Guido Große
    Gast

    Ich habe am 08.10.2020 einen Philips 55OLED935 gekauft. Dieser kam bereits nicht voll funktionsfähig hier an. Innerhalb der ersten Woche traten dann immer wieder Bildstörungen auf, mittlerweile sind diese durchgängig, so dass man nicht mehr Fernsehen kann. Mehrerer Anfragen über das Supportformular bleiben unbeantwortet. Bei der zudem zweimal bemühten Telefonhotline wurde nun zum zweiten Mal ein Reparaturauftrag in Aussicht gestellt. Zitat: “Es meldet sich jemand innerhalb von 3-5 Werktagen”. Ein Umtausch wurde abgelehnt.Dieser Service ist eine Frechheit. Der Fernseher kostet über 2000 Euro und niemand bei Philips ist bemüht eine zeitnahe Lösung herbeizuführen.

    Ist das neuerdings normal für Philips? Kennt jemand eine Möglichkeit das zu beschleunigen? 14 Tage ohne Gerät und keine Lösung in Sicht.

Ansicht von 13 Antworten - 1 bis 13 (von insgesamt 13)
Antwort auf: Antwort #189500 in PM: Philips TV legt die Messlatte wieder einmal höher – Der OLED+935 mit Sound von Bowers & Wilkins (Video)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.