Philips TV 2023: Übersicht / Line-Up / Range aller 2023er Philips TVs

Alle Informationen zu den einzelnen Serien der jeweiligen Jahrgänge
Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 36)
  • Autor
    Antworten
  • #204245 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    kannst ja den 937 nehmen ;-)

    Toengel@Alex

    #204435 Antworten
    Bombvoyage
    Gast

    Jetzt fangen die schon wieder an kein 4faches Ambilight einzubauen. Was ist denn daran so schwierig?

    Die Designer gehören alle gekündigt, die seit Jahren diese Totschläger Fernbedienungen konzipieren und auf 4fach-Ambilight verzichten.

    #204456 Antworten
    TvFan478
    Gast

    Moin Bombvoyage, ich persönliche finde, dass 4-seitiges Ambilight zwar eine tolle Sache ist, aber die meisten die vierte Seite theoretisch gar nicht brauchen. Sobald der Fernseher auf einem Sideboard platziert wird, ist die vierte Seite mehr oder weniger hinfällig. Habe selber einen 936, der mit 4-seitigem Ambilight ausgestattet ist, zuhause auf einem Möbel stehen. Ich sehe die untere Seite gar nicht. Wie ich gelesen habe, wird der 937 auch dieses Jahr weitergeführt. Demnach gibt es ein TV der an jeder Seite Ambilight bietet.

    #204472 Antworten
    Viva
    Gast

    Die vierte Seite bringt wirklich nur dann was, wenn der Fernseher an der Wand hängt, sonst ist die absolut überflüssig.
    TPV hätte vom Werk für jeden Fernseher eine Buchse für die vierte LED Leiste hinten platzieren können und die LED-Leisten als Zubehör verkaufen. Kaufen, dran kleben, eventuell in den Einstellungen freischalten und fertig.
    Knndenfroh und nachhaltig.
    Jeder, wer vierte Seite will, kann sich die Leiste kaufen und gut ist.

    #205131 Antworten
    Nico
    Gast

    Was sind deiner Meinung nach die besten TVs (Preis-/Leistungsverhältnis) von jedem Typ im diesjährigen Lineup ? Also sprich OLED, PUS, PML etc.

    #205132 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    für mich würde nur ein OLED8x8 in Frage kommen (oder 88x8er LCDs) – alle anderen würden aufgrund der Hardware-Plattform nicht in Frage kommen.

    Es sind auch nicht alle UVPs bekannt und Angebote kommen erst zum Ende des Jahres, denk ich.

    Toengel@Alex

    #205918 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    Tabelle aktualisiert.

    Toengel@Alex

    #205943 Antworten
    Thomas Wiemken
    Gast

    Hallo Toengel,

    in den Line-Up’s zu den Philips TVs also nicht nur beim aktuellen 2023er, hast Du bei den Erklärungen unter den HDMI 2.1 Features folgendes stehen:
    “ALLM = Audio Low Latency Mode”

    Sollte das nicht “Auto” anstatt “Audio” heißen?

    #205949 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    jupp… fixed.

    Danke!

    Toengel@Alex

    #206340 Antworten
    Daniel
    Gast

    Hallo,
    wie schaut es denn bei den 8×8 in 48 Zoll mit den Panels aus? In der Übersichtstabelle steht, dass bei den kleinen Größen keine EX Panels verbaut sind. Im Philips Datenblatt zum 48 Zoll 808 ist aber von einem EX Panel die Rede (auf Geizhals kann man zu jedem Modell das Datenblatt finden…). LG hat ja auch schon Ende letzten Jahres angekündigt, dass die Produktion von non EX Panels eingestellt wurde…

    Ist das bestätigt, dass die kleineren 8×8 dennoch keine EX Panels verbaut haben?

    VG

    Daniel

    #206341 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    das ist die Aussage von Philips selbst…

    Toengel@Alex

    #207118 Antworten
    Nikolay
    Gast

    Bitte verzeihen Sie mir, ich schreibe über Google Translate.
    Es liegt ein Fehler in der Parametertabelle vor.
    Modell 8848
    DRAM – 3 GB
    Blitz – 8 GB
    Laut AIDA64

    #207705 Antworten
    Martin Schulte
    Gast

    Hallo,
    ich habe seit Weihnachten einen 65 OLED 808. Ich habe das Problem, dass ein Firestick am HDMI 3 oder 4 mit Strom vom USB 900mA nach Standby nicht erkannt wird. Ich habe das auch an Philips gemeldet, und nach 14 Tagen durch die Abwimmelabteilung wurde widerwillig das Mainboard gewechselt. Das war nicht erfolgreich. Der Servicetechniker meinte, es handele sich um einen Softwarefehler auf dem Board. Ich habe das auch wieder an Philips gemeldet, die antworten nicht mehr. Konfiguration ist folgende: Denon AVR-X 4500 am E-ARC ( HDMI2) und Firestick 4K am HDMI 3 oder 4. Letzter Softwarestand ist installiert, neue HDMI Kabel werden verwendet. Wenn ich den Fernseher nach längerem Standby einschalte und entweder das Bildschirmmenu des Receivers oder den Firestick aufrufe, wird angemeckert, dass nichts angeschlossen sei. HDMI abziehen und wieder einstecken— siehe da, das Bildschirmmenu des Receivers oder auch der gebootete Stick wird sichtbar und funktioniert dann auch. Ich habe mir, um alles auszuschließen, einen anderen Firestick 4K max besorgt…. gleiches Problem. Hat jemand dieses Verhalten ebenbfalls festgestellt oder einen Tip, wie man das ans Laufen bekommt?
    GrüßeMartin

    #207856 Antworten
    Hans Joergen Joergensen
    Gast

    Was zeichnet die vier Varianten des 55″ der PUS88x8-Serie aus?
    Sieht in der Tabelle recht ähnliche aus .

    Regards/ Hans Joergen Joergensen

    #207857 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    siehe:

    Philips TV 2023: Die PUS8808, PUS8818, PUS8848, PUS8888 TVs mit Ambilight 3, 120 Hz WCG-Panel und Google TV OS

    Unterschiede meist nur:
    – Händler, wo man die “Unterserien” kaufen kann
    – Fernbedienung
    – ggf. Rahmenfarbe, Standfuß

    Sonst sind sie technisch identisch.

    Toengel@Alex

Ansicht von 15 Antworten - 16 bis 30 (von insgesamt 36)
Antwort auf: Philips TV 2023: Übersicht / Line-Up / Range aller 2023er Philips TVs
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!