Philips: Neue Firmware für 2023er MiniLED TVs mit Philips Smart TV (TPN238E: 238.2.142.111)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • TPN236: PUS81x8, PUS80x8, PUS7608, PUS7008
  • TPN237: 32PFS6908,PHS6808, PFS6808
  • TPN238: PML9308, PML9008
  • Dieses Thema hat 4 Antworten und 1 Teilnehmer, und wurde zuletzt aktualisiert vor 2 Monaten von Toengel.
Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Antworten
  • #206803 Antworten
    Griller
    Gast

    Hallo,

    kann mir jemand verraten, warum man den TV nach Systemupdates für kurze Zeit vom Strom nehmen soll? Habe das hier zum ersten Mal gelesen. Habe den oben besagten TV seit dieser Woche und möchte nichts falsch machen :)

    #206804 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    vom Strom nehmen oder über das Menü Android neustarten… ist wie bei nem PC: Reboot tut gut…

    Toengel@Alex

    #206860 Antworten
    Patrick
    Gast

    Ist diese Firmware auch für die Mini-LED TVs aus 2022 (75PML9507/12) vorgesehen?

    Danke!
    Liebe Grüße
    Patrick

    #206866 Antworten
    Toengel
    Administrator

    Tachchen,

    nein.

    Toengel@Alex

Ansicht von 4 Antworten - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
Antwort auf: Philips: Neue Firmware für 2023er MiniLED TVs mit Philips Smart TV (TPN238E: 238.2.142.111)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Toengels Philips Blog via WhatsApp-Kanal folgen (Bild antippen/anklicken)!

WhatsApp Logo

Join Toengels Philips Blog on the new WhatsApp channel (tap/click image)!