Philips: Neue Firmware für 2019er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 1.1.37.9)

Erfahrungen, Feedback und Bugmeldungen zu einzelnen Firmware-Versionen
  • 2020: OLED935, OLED865, OLED855, OLED805, 9435, 9235, 9005, 8555, 8545, 8535, 8505
  • 2019: 65OLED984, OLED934, OLED854, OLED804, 8804, 8204, 7504, 7394, 7354, 7334, 7304
Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 72)
  • Autor
    Antworten
  • #181869 Antworten
    André
    Gast

    Wozu denn Schadenersatz, Ole? Was für ein Schaden ist dir denn entstanden? Mit welcher Begründung willst Du den Schadenersatz geltend machen? Die Hersteller sichern sich meist mit ihren AGB’s ab.

    #181876 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    die Firmware Version 1.1.37.9 wurde zurückgezogen… 1.1.17.4 ist wieder aktuell…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #181879 Antworten
    up
    Gast

    Danke für die Info.

    Mein TV findet das Updatedate noch nicht. Das Zip auf der Serviceseite ist auch noch das 009er

    :-(

    Hat es schon jemand eingespielt? Mit oder ohne Zurücksetzen (hat der Service mir ja geschrieben, dass das Pflicht ist)?

    Habe keine Lust meine Favoriten und Datenschutzeinstellungen für alle Sender wieder neu einzurichten.

    #181880 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    dein TV wird das alte Update auch nicht finden, weil es älter ist, als die 1.1.37.9. Auch wirst du aus demselben Grund es nicht via USB installieren können.

    Man muss nach einem Update den TV NICHT zurücksetzen – das wäre quatsch.

    Ein Downgrade auf die alte Version geht nur via upgrade_loader.pkg.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #181882 Antworten
    up
    Gast

    Will sagen, da ich die 004.apk nirgends downloaden kann, mein TV kein “neues” altes Update finden kann, bleibt nur abwarten, bis der Hersteller die ZIP in 37.010 umbenennt und als Inhalt die 004er einbaut, oder es dann irgendwann ein richtiges Update gibt.

    Ich finde das unfassbar. Können wir uns die neue ZIP nicht selber “bauen”?

    #181885 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    du wirst auf ein richtiges Update warten müssen…

    Das einzige, was du machen kannst, ist den Support nach einem Downgrade via Upgrade_Loader.pkg zu fragen… weil sie ja auf der offiziellen Seite, das aktuelle Update aufgrund von Fehlern zurückgerufen haben…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #181894 Antworten
    up
    Gast

    Habe ich gemacht, und schon eine Antwort.

    Ich soll auf der Seite dieses Update herunterladen und per USB einspielen.

    version:001.001.017.004, zip Datei , 1.0 GB, Veröffentlicht 6. August 2019

    Melde mich heute Abend, ob es geklappt hat.

    #181895 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Tachchen,

    von der normalen Webseite? Das wird nicht klappen…

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

    #181896 Antworten
    up
    Gast

    Super. Also habe ich eine automatisierte Antwort erhalten.

    1. USB Stick usw….
    2. Rufen Sie folgende Website auf: http://www.p4c.philips.com/cgi-bin/dcbint/cpindex.pl?ctn=55PUS7334/12&slg=de&scy=DE
    3. Prüfen Sie Software am TV
    4. Prüfen Sie die Softwareversion auf dem Fernseher
    Aktualisieren Sie die Software nur, wenn die Versionsnummer auf der Webseite höher ist, als die auf dem Fernseher installierte.
    Klicken Sie das Software Update an, akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und speichern Sie die Datei xx_xx.zip auf Ihrem Computer ab.
    5. “Entpacken” auf USB
    6. USB Stick mit dem eingeschalteten Fernseher verbinden
    7. Das Softwareupdate wird automatisch starten
    8. Wählen Sie ,Aktualisieren’ falls eine Meldung erscheint (Diese Abfrage wird bei manchen Modellen übersprungen)
    9. Warten Sie 5-15 Minuten
    10. Fertig

    Klasse, also wieder warten.

    #181897 Antworten
    up
    Gast

    TV verweigert Update, wegen neuerer Version auf dem TV. Also warten.

    #181923 Antworten
    André
    Gast

    Sind die bei Philips eigentlich vollkommen verblödet? Stellen eine Datei mit dem Veröffentlichungsdatum 06. August 2019 zur Verfügung und dann ist es doch wieder eine alte Version, welche auf dem TV schon installiert ist. Die Glotze installiert dieses “Update” natürlich nicht. Videos über Youtube und Filme von Netflix und Co.laufen natürlich noch immer nicht. *facepalm*

    #181925 Antworten
    hurz
    Gast

    Vielleicht nochmal für alle denen dieser Workaround nicht bekannt ist:
    Wenn man vor dem Einschalten am TV für ein paar Sekunden den Stromstecker zieht, so dass er beim Einschalten nicht aus dem Standby aufwacht sondern wirklich frisch startet, dann funktioniert scheinbar alles (zumindest bei mir).

    Und um das nicht jedes mal machen zu müssen verwende ich noch diesen Trick:
    Anstelle den TV zwischendurch auszuschalten, schalte ich nur das Bild aus: Menü-Taste – “Häufige Einstellungen” – “Bild ausgeschaltet”
    Da sich die Auswahl in den Menüs gemerkt wird, geht das halbwegs zügig ab dem zweiten Mal…

    Mich ärgert dieser Fehler, und dass Philips nicht einfach ein Downgrade bereitstellt, natürlich aber trotzdem tierisch…

    #181926 Antworten
    up
    Gast

    Kurze Info von mir.

    Ich habe gestern Abend eine Mail mit der Vorgehensweise vom Support erhalten.

    Info : Dieses Problem wird in der Softwareversion 001.001.086.000 behoben, die in den kommenden Wochen veröffentlicht wird.

    Zwei Möglichkeiten. Entweder immer Stromlosschalten oder Upgrade mit spezieller Datei.
    Download einer 2GByte über geschickten Link. Nach dem Einspielen und Tests sollte ich eine ausführliche Rückmeldung an den Support geben.
    Das habe ich gerade gemacht.

    Ergebnis : Alles läuft wieder. HAbe mehrfach in den Styndby geschaltet. Ton ist überall da, auch über NAS.

    Sobald ich eine Rückmeldung vom Support habe, werde ich auf dieses Forum hier verweisen. Vielleicht stellt der Support Euch diese Datei auch zur Verfügung.

    #181927 Antworten
    André
    Gast

    @up… Kannst Du diesen Link denn nicht mal posten, falls dieser auch mehrfach funktionieren sollte? :)

    #181929 Antworten
    Toengel
    Verwalter

    Stellen eine Datei mit dem Veröffentlichungsdatum 06. August 2019 zur Verfügung und dann ist es doch wieder eine alte Version, welche auf dem TV schon installiert ist.

    Tachchen,

    das ist nicht das Veröffentlichungsdatum, sondern das Upload-Datum.

    Toengel@Alex


    Support Toengels Philips Blog: PayPal oder Amazon
    Toengels Philips Blog bei Google News, Twitter, Facebook und YouTube
    Philips Sonicare Übersicht/Vergleich

Ansicht von 15 Antworten - 46 bis 60 (von insgesamt 72)
Antwort auf: Antwort #181724 in Philips: Neue Firmware für 2019er TVs mit Android TV 9 Pie (TPM191E: 1.1.37.9)
Deine Information:




Die Kommentieren ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.